Bodybuilding Net
  Anfängerforum
  Mein wunschkörper...schaffe ich das mit dem wkm plan?!?!

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Mein wunschkörper...schaffe ich das mit dem wkm plan?!?!
veeti

Beiträge: 79
Aus: Aachen
Registriert: 12.07.2004

17.12.2004 21:59     Profil von veeti   veeti eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo leute!! ich habe euch anbei 4 bilder geschickt, von einen typen, der meinen wunschkörper entspricht! ich selbst trainere erst seit 2 monaten (wkm plan), und sehe nicht mal anähernd so aus wie er.. (eh klar!) meine fragen an euch, schaffe ich mit dem wkm plan, überhaupt so einen körper? oder brauche ich ein anderes training dazu? (welches?) und wie lange schätzt ihr, brauche ich für so einen körper (wenn ich 2-3x in der woche trainiere)?? nützt es was wenn ich öfter in der woche trainiere? der typ hat angeblich bei jeden training einen eiweiß shake getrunken, ich habe die erfahrung gemacht, das die auch dick machen... soll man(n) trotztdem einen drinken (bei jedem training?!), um so einen körper zukriegen & zuhalten?!?! gibt mir eure meinungen! vielen dank!

IP: Logged

bEdA

Beiträge: 200
Aus: Weiden
Registriert: 14.03.2004

17.12.2004 22:02     Profil von bEdA   bEdA eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mit ganz normaler Ernährung 3 mal die Woche ein Jahr wkm und du bist besser als der.

IP: Logged

MomAn

Beiträge: 1314
Aus:
Registriert: 15.03.2002

17.12.2004 22:06     Profil von MomAn   MomAn eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich behaupte mal ganz frech, dass du, wenn du eine einigermaßen gute genetik besitzt, das in einem jahr schaffst. konsequenz vorraus gesetzt. +- mehrere monate ;) lässt sich nie sagen.

IP: Logged

Realgeizt

Beiträge: 160
Aus: Aachen
Registriert: 22.10.2003

17.12.2004 22:18     Profil von Realgeizt   Realgeizt eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
klar schaffst du mit dem wkm so einen körper (hab in selbst jedoch en bischen abgeändert). wie lang das dauert kann so genau keiner sagen. anderes training brauchst du vlt nach 2-3 jahren und da siehst du eh mindestens so aus. wenn du öfter trainieren gehst bringt dir nichts denn das stört nur deine regenerationsphase welche viel wichtiger als das eigentliche traing ist. also das mit dem eiweisshake würde ich nicht glauben denn hätte er wirklich jedesmal einen genommen wär er jetzt bestimmt arnold schwarzenegger zu seinen besten zeiten und säh nicht so aus (kleiner scherz am rande :auslach: ). dick machen die dinger jedoch keinesfalls jedoch ob sie für dich geignet sind denk ich nicht (gilt auch für mich). denn mach braucht die teile erst wenn der eiweissverbrauch am tag so hoch ist das man ihn mit normalem essen nicht decken kann und das bekommst man erst nach einigen jahren. es ist schon krass wieviel leute diese shakes als wundermittel betrachten wobei sie bestimmt auch nicht schaden können. wenn du zu viel geld hast kannste dir ja eiweiss kaufen.

IP: Logged

MomAn

Beiträge: 1314
Aus:
Registriert: 15.03.2002

17.12.2004 22:29     Profil von MomAn   MomAn eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:cd9dc84f19="Realgeizt"] anderes training brauchst du vlt nach 2-3 jahren[/quote:cd9dc84f19] nöö. es gibt noch andere pläne außer dem "wkm" plan die funktionieren :xmas:

IP: Logged

susan88

Beiträge: 219
Aus: Fritzlar
Registriert: 29.08.2004

17.12.2004 22:35     Profil von susan88   susan88 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:6c4b473b6f="veeti"] meine fragen an euch, schaffe ich mit dem wkm plan, überhaupt so einen körper? [b:6c4b473b6f]ja[/b:6c4b473b6f] und wie lange schätzt ihr, brauche ich für so einen körper (wenn ich 2-3x in der woche trainiere)?? [b:6c4b473b6f] wie bereits gesagt ungefähr ein jahr, konsequenz und ernährung vorausgesetzt[/b:6c4b473b6f] nützt es was wenn ich öfter in der woche trainiere? [b:6c4b473b6f]kommt auf die trainingsmethode an. z.b. bei HST ja, bei HIT nein...[/b:6c4b473b6f] der typ hat angeblich bei jeden training einen eiweiß shake getrunken, ich habe die erfahrung gemacht, das die auch dick machen... [b:6c4b473b6f]dick macht nur ein kal überschuss, das hat nix mit protshake speziell zu tun. dann eben dafür n paar bonbons weniger futtern und dafür shake trinken ^^[/b:6c4b473b6f] soll man(n) trotztdem einen drinken (bei jedem training?!), um so einen körper zukriegen & zuhalten?!?! [b:6c4b473b6f]natürlich ist eiweiss nach dem training wichtig, da hier am meisten protein in die muskeln transportiert wird. trotzdem sollte man den ganzen tag über seine proteinzufuhr aufrecht erhalten. proteinpulver ist übrigens nur ein ersatz für nahrungseiweiss, also nichts anderes als ob du ne dose thunfisch isst. nur diese benötigt eine längere resorption, deshalb ist der shake nach dem training vorteilhafter.[/b:6c4b473b6f] [/quote:6c4b473b6f]

IP: Logged

veeti

Beiträge: 79
Aus: Aachen
Registriert: 12.07.2004

17.12.2004 22:38     Profil von veeti   veeti eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
okay noch 3 sachen... 1) ich habe derzeit 15 kg übergewicht, bin natürlich dabei abzunehmen, soll ich diät + training machen? oder nur diät? und dann erst das training? 2) mir kommt es so vor, das es tage nach dem training gibt, wo ich die muskeln spüre und etwas sehen kann, und dann gibt es tage, wo sie nicht hart werden und müde wirken... an was liegt das? 3) muss ich beim wkm plan, immer das gewicht steigern das ich so einen körper bekomme? oder reicht es, wenn ich mal ein höheres gewicht hebe (also auf mich abgestimmt), und das dann immer für alle übungen nimm? danke euch!!

IP: Logged

Realgeizt

Beiträge: 160
Aus: Aachen
Registriert: 22.10.2003

17.12.2004 22:53     Profil von Realgeizt   Realgeizt eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:8734388801="MomAn"][quote:8734388801="Realgeizt"] anderes training brauchst du vlt nach 2-3 jahren[/quote:8734388801] nöö. es gibt noch andere pläne außer dem "wkm" plan die funktionieren :xmas:[/quote:8734388801] ich glaub das hast das falsch verstanden. den wkm behält man 2-3 jahre und dann nimmt man nen neuen.

IP: Logged

Falk333

Beiträge: 5040
Aus: Pirna
Registriert: 17.10.2003

17.12.2004 23:36     Profil von Falk333   Falk333 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:24eb35f5f0="veeti"]okay noch 3 sachen... 1) ich habe derzeit 15 kg übergewicht, bin natürlich dabei abzunehmen, soll ich diät + training machen? oder nur diät? und dann erst das training? [b:24eb35f5f0]gleich voll einsteigen mit Krattraining![/b:24eb35f5f0] 2) mir kommt es so vor, das es tage nach dem training gibt, wo ich die muskeln spüre und etwas sehen kann, und dann gibt es tage, wo sie nicht hart werden und müde wirken... an was liegt das? [b:24eb35f5f0]pump wahrscheinlich....[/b:24eb35f5f0] 3) muss ich beim wkm plan, immer das gewicht steigern das ich so einen körper bekomme? oder reicht es, wenn ich mal ein höheres gewicht hebe (also auf mich abgestimmt), und das dann immer für alle übungen nimm? [b:24eb35f5f0]hä? du steigerst die Gewichte wenn du mehr als 12Wdh mit einen gewicht schaffst![/b:24eb35f5f0] danke euch!![/quote:24eb35f5f0]

IP: Logged

Mainy

Beiträge: 45
Aus: asdfasf
Registriert: 22.11.2002

17.12.2004 23:45     Profil von Mainy   Mainy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ok, bin zwar nicht der super Pro aber die Fragen von veeti kann ich auch beantworten: 1) Beides, traniere und versuche Diat zu halten. 2) Direkt nach dem Training sind die Muskeln immer mit Blut voll gepummpt. Deshalb wirken sie voller und kräftiger. Bei mir ist der ganze Pump nach ca.1 Tag vorbei. 3) Grundsätzlich gilt: Versuche das Gewicht von Training zu Training zu steigern. Jedoch wirst du irgendwann mal an einem Punkt ankommen, wo nichts mehr geht. Dann empfehlt sich eine Woche pause zu machen. Ich habe versucht mein Trainingsgewicht jeweils um 5 Kilo zu steigern. Für mich war es einfach zu viel. Deshalb steigere ich jetzt alle 2 wochen um 2,5 Kilo. Also, das sieht dann bei mir so aus: BD: 3 Sätze zu je 8 Wiederholungen. Wenn ich 8 geschaft habe, steigere ich um 2,5 kilo und gehe mit den Wiederholungen runter auf 6. Eine woche später müssen es dann wieder 8 wiederholungen sein usw. Hoffe ich hab jetzt keinen Müll geschrieben. edit: kannst du zufällig Gewicht und größe von dem Kerl auf den Fotos angeben ? Nur rein aus Interesse :)

IP: Logged

Mark83

Beiträge: 1177
Aus: Konstanz
Registriert: 08.06.2003

17.12.2004 23:58     Profil von Mark83   Mark83 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hab schon wieder einen hals! das hört sich so an als ob jeder nach einem jahr so aussehen kann... schaut euch mal die bilderthreads an nach 12 monaten, die sind durch die bank schlechter, egal wie sie trainiert haben. ich behaupte nicht dass es nicht gehen kann, in der praxis ist es aber fast unmöglich in 12 monaten (vor allem mit übergewicht). so wie die frage gestellt wurde braucht der threadersteller noch einige monate bis er überhaupt weiß, worauf es bei diesem sport wirklich ankommt bzw sich eingelesen hat. @veeti: klar kannst du diesen körper erreichen, ist ein realistisches ziel. setze dir aber kein zeitlimit, sondern freue dich an deinen fortschritten. beim bb ist der weg das ziel, dann spätestens wenn du so aussiehst wie der auf den bildern willst du mehr. lies dich hier gut ein, achte auf die ernährung und zieh wkm durch - dann wird das schon (aber nicht in einem jahr)

IP: Logged

acbb

Beiträge: 902
Aus:
Registriert: 17.04.2004

18.12.2004 00:00     Profil von acbb   acbb eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:192bf48a0e="Mark83"]hab schon wieder einen hals! das hört sich so an als ob jeder nach einem jahr so aussehen kann... schaut euch mal die bilderthreads an nach 12 monaten, die sind durch die bank schlechter, egal wie sie trainiert haben. ich behaupte nicht dass es nicht gehen kann, in der praxis ist es aber fast unmöglich in 12 monaten (vor allem mit übergewicht). so wie die frage gestellt wurde braucht der threadersteller noch einige monate bis er überhaupt weiß, worauf es bei diesem sport wirklich ankommt bzw sich eingelesen hat. @veeti: klar kannst du diesen körper erreichen, ist ein realistisches ziel. setze dir aber kein zeitlimit, sondern freue dich an deinen fortschritten. beim bb ist der weg das ziel, dann spätestens wenn du so aussiehst wie der auf den bildern willst du mehr. lies dich hier gut ein, achte auf die ernährung und zieh wkm durch - dann wird das schon (aber nicht in einem jahr)[/quote:192bf48a0e] :daumen: sehe es genauso!

IP: Logged

wkm

Beiträge: 2309
Aus: bei Undine ;-)
Registriert: 15.03.2004

18.12.2004 08:56     Profil von wkm   wkm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:e93007aa1a="Mark83"]hab schon wieder einen hals! das hört sich so an als ob jeder nach einem jahr so aussehen kann... .... so wie die frage gestellt wurde braucht der threadersteller noch einige monate bis er überhaupt weiß, worauf es bei diesem sport wirklich ankommt .... @veeti: klar kannst du diesen körper erreichen, ist ein realistisches ziel. setze dir aber kein zeitlimit, sondern freue dich an deinen fortschritten. lies dich hier gut ein... dann wird das schon (aber nicht in einem jahr)[/quote:e93007aa1a] Das hat mir besonders gut gefallen! :daumen: Gruß WKM

IP: Logged

MomAn

Beiträge: 1314
Aus:
Registriert: 15.03.2002

18.12.2004 08:57     Profil von MomAn   MomAn eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
:d_up: hab überlesen, dass er übergewichtig ist. dann glaube ich auch nicht dran, sorry. vorraussetzung wäre ein durchschnittlicher - leicht sportlicher körper und relativ gute gene.

IP: Logged

veeti

Beiträge: 79
Aus: Aachen
Registriert: 12.07.2004

18.12.2004 09:45     Profil von veeti   veeti eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@susan88: was ist HST und was ist HIT?? also du meinst wenn ich die kcal vom shake, von meinen ganzen tag abrechne (zb 2000-shake) dann sollte ich nicht zunehmen? weil ich hatte mal einen eiweißshake, und da stand oben, vorsicht gewichtszunahme! und ich habe auch so ca 3 kg zugenommen! aber nicht an muskeln! welche shakes kannst du mir empfehlen? und wann und wie oft sollte ich die dann drinken?? das ist so ein problem von mir, ich versuche zwar diät zumachen, aber schaue jetzt nicht so darauf wieviel eiweiß wo drinnen ist, und ob ich genug proteine in mir habe... ich esse schon fleisch, joguhrt und trinke milch usw aber ich weiß ehrlich gesagt nie so genau ob es der tagesdosis entspricht... könntest du mir ein paar fotos von deinen körper schicken, mich würde es als vergleich zu meinen fotos interessieren... (dein profilfoto schaut gut aus!)

IP: Logged

veeti

Beiträge: 79
Aus: Aachen
Registriert: 12.07.2004

18.12.2004 10:01     Profil von veeti   veeti eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
1) okay gleich einsteigen, aber mit muskelaufbau, oder? 2) was heißt "pump" wahrscheinlich? und wieso habe ich nicht immer einen pump nach dem training?? 3) okay verstehe! 2) kann man diesen pump nicht irgendwie fördern das er länger anhält? was habe ich davon wenn ich einen superkörper habe, aber die muskeln immer auf "low" gestellt sind, wenn ich nicht trainiere..!? wie machen es dann die typen die nicht gerade vom training kommen, und trotztdem starke muskeln haben?!? 3) also ich trainiere so, dass ich 1x12 wdh mit zb 40 kg mache, 1x10 wdh mit 55kg und 1x8 wdh mit 60kg... und die kg anzahl bei jeder übung verschieden, so habe ich es beim wkm plan gelesen, und hoffe natürlich das es auch so am effektivsten ist!?!! gewicht von den typ ich glaube so ca 68kg und größe 174cm.. es wäre natürlich schade wenn ich es nicht schaffen würde, und ich weiß das ich ganz schwer habe mit übergewicht und als anfänger usw. aber ich möchte jetzt wirklich dahinter sein, diät, und muskelaufbau, und hoffen das ich ca. in einen jahr und paar monaten, so aussehe, wie der typ oben! wie gesagt meine frage eigentlich war ja nur, ob ich mit dem wkm so einen körper schaffe... und die antwort dürfte ja sein! vielen dank!!

IP: Logged

Reinkarnation

Beiträge: 1892
Aus: Elsfleth
Registriert: 17.09.2003

18.12.2004 10:28     Profil von Reinkarnation   Reinkarnation eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Super ein Spiderman fanatiker: Vorab: 1.Solche Bauchmuskeln wirst du womöglich nie haben 2. So einen Bizeps wirst du womöglich nie haben 3. So eine Brust wirst du womöglich nie haben So alles ist Genetik, du kannst eine komplett andere Muskulatur haben. Der Wkm-Plan wird dir womöglich beim erreichen des Zieles helfen doch musst du ihn eben deinen Wünschen anpassen, womöglich einen extratag einbauen gegen die schwachstellen, einfach individualisieren

IP: Logged

susan88

Beiträge: 219
Aus: Fritzlar
Registriert: 29.08.2004

18.12.2004 11:02     Profil von susan88   susan88 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:a25f22a94a="veeti"]@susan88: was ist HST und was ist HIT?? [b:a25f22a94a] dazu gibts hier zwei unterforen. in denen kannst du die verschiedenen trainingsprinzipien, die dahinter stehen nachlesen. [/b:a25f22a94a] also du meinst wenn ich die kcal vom shake, von meinen ganzen tag abrechne (zb 2000-shake) dann sollte ich nicht zunehmen? [b:a25f22a94a] ja, vorausgesetzt 2000 entspricht genau deinem tagesumsatz. dazu sei angemerkt dass zum muskelaufbau ein leichter kal-überschuss von vorteil ist, wenn auch nicht zwingend notwenig.[/b:a25f22a94a] weil ich hatte mal einen eiweißshake, und da stand oben, vorsicht gewichtszunahme! und ich habe auch so ca 3 kg zugenommen! aber nicht an muskeln! welche shakes kannst du mir empfehlen? und wann und wie oft sollte ich die dann drinken?? [b:a25f22a94a] dieses "gewichtszunahme" is wohl eher promotion ^^ bei einem shake musst du eigentlich nur auf eine hohe biologische wertigkeit achten, also z.B. 3-K-protein. geschmack und so lässt sich vernachlässigen: augen zu und durch ^^ wie schonmal gesagt sind shakes nichts anderes als eiweiss. und shakes sind lediglich dazu da, den erhöhten eiweissbedarf zu decken, falls dir das mit der normalen ernährung nicht gelingt. vorrangig aber milch, thunfisch, pute, eier, quark usw. nur nach oder vor dem training ist ein shake wirklich sinnvoll, aufgrund der besseren verdaulichkeit. [/b:a25f22a94a] das ist so ein problem von mir, ich versuche zwar diät zumachen, aber schaue jetzt nicht so darauf wieviel eiweiß wo drinnen ist, und ob ich genug proteine in mir habe... ich esse schon fleisch, joguhrt und trinke milch usw aber ich weiß ehrlich gesagt nie so genau ob es der tagesdosis entspricht... [b:a25f22a94a] ich würde an deiner stelle einfach mal anfangen, darauf zu achten, wieviel protein / khs / fett deine ernährung hat. eventuell sogar mal paar tage lang notieren, einfach um ein gefühl dafür zu bekommen. irgendwann geht das von ganz alleine, wenn du erstmal ein gefühl dafür hast, wo wieviel eiweiss drin sind, und was wieviele kalorien hat... [/b:a25f22a94a] könntest du mir ein paar fotos von deinen körper schicken, mich würde es als vergleich zu meinen fotos interessieren... (dein profilfoto schaut gut aus!) [b:a25f22a94a] anlage *schäm* [/b:a25f22a94a] [/quote:a25f22a94a] [quote:a25f22a94a="veeti"]1) okay gleich einsteigen, aber mit muskelaufbau, oder? [b:a25f22a94a] würd ich schon empfehlen. ich denke, durch die umstellungsphase wird sich dein fett sowieso schon etwas reduzieren, auch beim muskelaufbau. [/b:a25f22a94a] 2) was heißt "pump" wahrscheinlich? und wieso habe ich nicht immer einen pump nach dem training?? [b:a25f22a94a] pump = blut wird in muskel ge"pump"t. [/b:a25f22a94a] 3) okay verstehe! 2) kann man diesen pump nicht irgendwie fördern das er länger anhält? was habe ich davon wenn ich einen superkörper habe, aber die muskeln immer auf "low" gestellt sind, wenn ich nicht trainiere..!? wie machen es dann die typen die nicht gerade vom training kommen, und trotztdem starke muskeln haben?!? [b:a25f22a94a] die haben einfach mehr muskel, so dass man die halt auch ohne pump sieht =) das sollte eigentlich auch dein ziel sein, und nicht irgendwelche muskeln, die man nur sieht, wenn man pumpen war und am nächsten tag ist wieder tote hose. aber das kommt mit der zeit eh. [/b:a25f22a94a] 3) also ich trainiere so, dass ich 1x12 wdh mit zb 40 kg mache, 1x10 wdh mit 55kg und 1x8 wdh mit 60kg... und die kg anzahl bei jeder übung verschieden, so habe ich es beim wkm plan gelesen, und hoffe natürlich das es auch so am effektivsten ist!?!! [b:a25f22a94a] dazu sagt wohl besser wkm was. ich für meinen teil bin immer noch weit davon entfernt, zu wissen wie ein richtiger trainingsplan sein sollte... [/b:a25f22a94a] gewicht von den typ ich glaube so ca 68kg und größe 174cm.. es wäre natürlich schade wenn ich es nicht schaffen würde, und ich weiß das ich ganz schwer habe mit übergewicht und als anfänger usw. aber ich möchte jetzt wirklich dahinter sein, diät, und muskelaufbau, und hoffen das ich ca. in einen jahr und paar monaten, so aussehe, wie der typ oben! [b:a25f22a94a] das wichtigste ist kontinuität im training und disziplin in der ernährung. um den trainingsplan im detail würd ich mir am anfang gar keine so grosse sorgen machen, am anfang wächst man eh bei so ziemlich jedem prinzip . [/b:a25f22a94a] wie gesagt meine frage eigentlich war ja nur, ob ich mit dem wkm so einen körper schaffe... und die antwort dürfte ja sein! vielen dank!![/quote:a25f22a94a]

IP: Logged

chillsolutions

Beiträge: 1754
Aus: Gelnhausen
Registriert: 19.01.2004

18.12.2004 11:43     Profil von chillsolutions   chillsolutions eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
das ist locker zu schaffen. bei RHT und gutem Essen sogar in relativ kurzer Zeit. Ich trainiere jetzt ca. 1 Jahr und weit bin ich davon nicht mehr entfernt. Nur dass ich halt etwas Probleme mit dem Masseaufbau habe aber, was bei dir problematisch ist: du willst abnehmen. wenn du eine diät planst, wird das das erreichen deines zieles zunächst erschweren

IP: Logged

FerriZ

Beiträge: 14
Aus: Kaufbrooklyn
Registriert: 03.11.2004

18.12.2004 11:48     Profil von FerriZ   FerriZ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:5bb75438f2="chillsolutions"]das ist locker zu schaffen. bei RHT und gutem Essen sogar in relativ kurzer Zeit. Ich trainiere jetzt ca. 1 Jahr und weit bin ich davon nicht mehr entfernt. Nur dass ich halt etwas Probleme mit dem Masseaufbau habe aber, was bei dir problematisch ist: du willst abnehmen. wenn du eine diät planst, wird das das erreichen deines zieles zunächst erschweren[/quote:5bb75438f2] hm aber er schreibt doch dass er übergewichtig is, müsste er dann nicht genügend "Nährstoffreserven" am Körper haben, die das Kaloriendefizit mit Fettverbennung ausgleichen und gleichzeitg noch genug da is um Muskeln aufzubauen? (tägliche Eiweiss ration vorausgesetzt?)

IP: Logged

chillsolutions

Beiträge: 1754
Aus: Gelnhausen
Registriert: 19.01.2004

18.12.2004 11:58     Profil von chillsolutions   chillsolutions eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d9adf7443c="FerriZ"][quote:d9adf7443c="chillsolutions"]das ist locker zu schaffen. bei RHT und gutem Essen sogar in relativ kurzer Zeit. Ich trainiere jetzt ca. 1 Jahr und weit bin ich davon nicht mehr entfernt. Nur dass ich halt etwas Probleme mit dem Masseaufbau habe aber, was bei dir problematisch ist: du willst abnehmen. wenn du eine diät planst, wird das das erreichen deines zieles zunächst erschweren[/quote:d9adf7443c] hm aber er schreibt doch dass er übergewichtig is, müsste er dann nicht genügend "Nährstoffreserven" am Körper haben, die das Kaloriendefizit mit Fettverbennung ausgleichen und gleichzeitg noch genug da is um Muskeln aufzubauen? (tägliche Eiweiss ration vorausgesetzt?)[/quote:d9adf7443c] Nein! Das ist eine grundlegend falsche Vorstellung, weil das hieße ja, dass man Fett sozusagen in Muskeln umwandeln könnte, was ja definitiv falsch ist. Man kann bestenfalls in einer Diät mit leichtem Defizit und postiver Stickstoffbilanz Muskeln aufabuen, aber das ist sehr schwer.

IP: Logged

Falk333

Beiträge: 5040
Aus: Pirna
Registriert: 17.10.2003

18.12.2004 23:14     Profil von Falk333   Falk333 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:afb634a399="chillsolutions"]das ist locker zu schaffen. bei RHT und gutem Essen sogar in relativ kurzer Zeit. [/quote:afb634a399] ne das glaub ich nicht...... ich trainier auch seid 12-13Monaten und seh auch nicht so aus......

IP: Logged

veeti

Beiträge: 79
Aus: Aachen
Registriert: 12.07.2004

20.12.2004 21:10     Profil von veeti   veeti eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
was meinst du mit RHT? die einen sagen ich kann es schaffen die anderen sagen das gegenteil, ich mache mal den wkm plan und schaue was nach einen jahr ist, mal hoffen das ich erfolg habe..! ich werde jetzt versuchen täglich höchstens 1500 kcal zu futtern, ich werde am morgen eine banane und einen halben liter milch drinken, zu mittag gesund essen, am nachmittag ein joguhrt und am abend etwas mit eiweiß (wenn ich das nicht schon zumittag gegessen habe) und zusätzlich zum training werde ich versuchen in der woche 1-2 stunden zu joggen... ab und zu (1-2 x in der woche) werde ich von meiner sucht nach süßen nicht weg kommen, aber ich versuche das natürlich so gut wie möglich in griff zukriegen, und vl mal durch ein bier zuersetzen (aber alles bei den 1500 kcal eingerechnet) was sagt ihr zu der diät? vielleicht noch ein paar daten zu mir, ich bin 183 groß und habe derzeit ca 98 kg mit etwas muskelmasse, aber das meiste natürlich (LEIDER!) fett! danke euch!! @susan 88: hast du deinen körper mit dem wkm plan trainiert? und wielange hast du dafür gebraucht?

IP: Logged

markmichael1

Beiträge: 152
Aus: St.Johann
Registriert: 17.05.2004

20.12.2004 21:17     Profil von markmichael1   markmichael1 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also: fang an gscheit zu trainieren, praktizier das mal ein halbes jahr, und dann schaust amoi, wies ausschaut. ich würde dir auch 1-2 mal die woche sanftes cardio empfehlen. außerdem: den körper kannst du nicht erreichen, den hat schon wer. vielleicht wird deiner besser, vielleicht schlechter. hängt von deinem training und von deiner genetik ab. Lass dich überraschen

IP: Logged

janis_t

Beiträge: 143
Aus: bremen
Registriert: 17.05.2004

20.12.2004 21:56     Profil von janis_t   janis_t eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das is doch ausm film spiderman , oder? also da is wirklich nix tolles bei mit richtiger ernöhrung und hartem training is das in 1-2 Jahren locker drin... mfg,janis

IP: Logged

veeti

Beiträge: 79
Aus: Aachen
Registriert: 12.07.2004

21.12.2004 16:54     Profil von veeti   veeti eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
cardio mache ich keines, aber dafür gehe ich ja joggen! und was haltet ihr sonst so von meiner diät mit 1500 kcal? sinnvoll? thx!

IP: Logged

tonxi

Beiträge: 111
Aus: Wien
Registriert: 02.09.2003

21.12.2004 18:17     Profil von tonxi   tonxi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
1500 is schon arg wenig...rechne dir deinen grundumsatz + leistungsumsatz aus und ziehe davon 300-500kcal ab....das wäre ideal....

IP: Logged

veeti

Beiträge: 79
Aus: Aachen
Registriert: 12.07.2004

21.12.2004 23:00     Profil von veeti   veeti eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
und wie geht das??

IP: Logged

Xianko

Beiträge: 6
Aus: Berlin
Registriert: 28.07.2003

21.12.2004 23:45     Profil von Xianko   Xianko eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d9fa8fed80]Das is doch ausm film spiderman [/quote:d9fa8fed80] Jepp, definitiv! Aber man munkelt, dass Tobey Maguire mit Hilfe von Special Effects zu diesem mutierten Körper kam. Wenn man diese Szene aus Spiderman I mit einer Probeaufnahme einer Kampfszene auf der Zusatz-DVD vergleicht, dann verhärtet sich der Verdacht. Ich würde mich nicht an einem fiktiven Körper festhalten und ihn zum Ziel nehmen. Kann mich den anderen nur anschließen, dass du deinen eigenen Körper haben wirst, der garantiert zu dir passen wird. Hau rein! :kult:

IP: Logged

susan88

Beiträge: 219
Aus: Fritzlar
Registriert: 29.08.2004

22.12.2004 10:26     Profil von susan88   susan88 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:19195c24a2="veeti"]was meinst du mit RHT? [b:19195c24a2]= Richtig Hartes Training [/b:19195c24a2] ... @susan 88: hast du deinen körper mit dem wkm plan trainiert? und wielange hast du dafür gebraucht?[/quote:19195c24a2] insgesamt trainier ich jetzt 2 jahre intensiv. die letzten beiden bilder waren nach einem jahr und das erst von heute. Im ersten Jahr hab ich nach nem 3er Split trainiert , 2x die Woche und viel zu hochvolumig und n haufen Isos drin. Der Plan war zwar scheisse, aber gewachsen isses seltsamerweise trotzdem ^^ im 2. jahr hab ich dann zuhause trainiert nur grundübungen und schwere gewichte und es is irgendwie gar nix mehr richtig gewachsen. das hat allerdings NICHT am plan gelegen, sondern an mir, weil ich jeden Satz bis zum MV durchgezogen hab und das 6 tage / woche... jetzt trainier ich seit 2 wochen nach nem abgewandelten HST plan und sieht bis jetzt ganz gut aus. aber ich denke das lässt sich mit WKM sicher auch, wenn nicht noch besser, umsetzen. nur würde ICH, aber das ist ja ansichtssache, arme nochmal separat trainieren. [quote:19195c24a2="Xianko"]Ich würde mich nicht an einem fiktiven Körper festhalten und ihn zum Ziel nehmen. Kann mich den anderen nur anschließen, dass du deinen eigenen Körper haben wirst, der garantiert zu dir passen wird. [/quote:19195c24a2] ... ich steh trotzdem auf RAMBO III :rock: :kult: :ohmeister:

IP: Logged

Xianko

Beiträge: 6
Aus: Berlin
Registriert: 28.07.2003

22.12.2004 11:43     Profil von Xianko   Xianko eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:fce548b10a]... ich steh trotzdem auf RAMBO III[/quote:fce548b10a] Na den haben 'se ja auch nicht digital nachbearbeitet! :daumen:

IP: Logged

susan88

Beiträge: 219
Aus: Fritzlar
Registriert: 29.08.2004

22.12.2004 11:47     Profil von susan88   susan88 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:0e4ebc9e8c="Xianko"][quote:0e4ebc9e8c]... ich steh trotzdem auf RAMBO III[/quote:0e4ebc9e8c] Na den haben 'se ja auch nicht digital nachbearbeitet! :daumen:[/quote:0e4ebc9e8c] Ironie ? :gruebel:

IP: Logged

Xianko

Beiträge: 6
Aus: Berlin
Registriert: 28.07.2003

22.12.2004 11:59     Profil von Xianko   Xianko eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:1008899f87]Ironie ?[/quote:1008899f87] Eigentlich nicht! :gruebel: Sly sieht doch wirklich so aus, da muss man keine FX einsetzen. Aber bei Tobey bin ich mir da nicht so sicher ... EDIT: Das wird ein bisschen Offtopic! Ich meinte ja, dass Tobey Maguire als Vorbild evtl. nicht taugt, da sie ihn speziell in besagter Szene digital nachbearbeitet haben. Mehr hab ich nicht gesagt! :ratlos:

IP: Logged

veeti

Beiträge: 79
Aus: Aachen
Registriert: 12.07.2004

22.12.2004 20:12     Profil von veeti   veeti eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@susan: armtraining möchte ich eh machen! weil ich bin auch der meinung das ohne, mein bizeps nicht so gut ist, als wie mit armtraining! nur ist die frage, weil ich ja einen 2er split mache, ob ich es in das TE1 einbringe oder ins TE2 aber ich habe es jetzt im TE2 dazu getan, da ich im TE1 5 übungen habe, und im TE2 ohne bizepsübung nur 3, daher 5 vs 4, ist glaub ich besser so!!?! achja vl nochwas, ich trainiere nur zuhause! daher auch wkm plan!

IP: Logged

BennyJ

Beiträge: 1069
Aus: Potsdam
Registriert: 01.10.2001

22.12.2004 20:36     Profil von BennyJ   BennyJ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:fa8130cccb="veeti"]@susan: armtraining möchte ich eh machen! weil ich bin auch der meinung das ohne, mein bizeps nicht so gut ist, als wie mit armtraining! [/quote:fa8130cccb] woher willst du das wissen? wenn du die wkm-grundübungen machst, wird der bizeps dabei mit beansprucht. das is ein total kleiner muskel (und bei dir als untrainierter sicher besonders klein) also warum extra dafür trainieren? für den pump? denk dran, die kraft kommt aus den beinen bzw. generell durch grundübungen. der rest deines körpers wird mitwachsen. wenn du fortgeschritten bist, kannst du immer noch extra armtraining machen, aber für den anfang richte dich einfach 100% nach wkm. wird schon klappen...

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Mein erster hit trainingsplan + fragen, kurz und hart, Clomid und Autofahren, Ong Bak, intensitätstechniken, erst essen dann train, Wieso kein Muskelkater unter AAS Einfluss, Extrem mass builder von powerchamp, Schwimmer+Brustmuskulatur ?, Get grovie, Welche Beinübungen kann man zu Hause machen ?, Was soll immer dieser WKM Plan, Black people love us!, Kniebeuge -> leichte schmerzen, Bandscheibenvorfall HWS, armdrücken, gibt es frauenspezifische probleme in BB zu beachten?, acbb´s Komplexsatztrainingslog, wie häng ich n Boxsack auf?, MCFit HH Steilshoop, was bei der Trainingspause (SD) erlaubt?, Beine trainieren bei Knieschmerzen ?, ich zieh nach argentinien..., wieder luecke im PHProjekt, Restposten - alex - cardio -fitness- sport sytem. original neuware, Bitte um Rat ... Tp, Ronnie in der Ami FLEX vom November, XXX auf der Bank!?!?!, IFBB-Profi Petra Walk endlich online!, Frage zur Creatin/Glutamin Kur!


Themen dieser Seite:
Mein, Ich, Körper, Rht, Muskeln, Jahr, Das, Nur, Training, Zeit, Essen, Hst, Probleme, Tobey, Wkm, Woche, Hit, Masseaufbau, Rambo, Iii, Mark, Fettverbennung, Szene, Maguire, Eiweiss, Kaloriendefizit, Nährstoffreserven, Wenn, Plan, Der


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Odyssey Slim Advantage Low Car Bar - 60g
Leder Maske Falke schwarz
VKR-30
Herren Chastity Belt S-L
Dymatize Power Tech - 1kg
All Stars Pro-Plex Riegel - 35g
Buch Anal-Sex
Leder Peitsche mit Penisgriff
PSG-46SM
LCE-365
Masturbator Sushi Surprise
OP-R-10
Nature Skin Lust Sleeve
Catsuit weiß S-L
Leder Strapsgürtel S-L

- Hardcore Shop -
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
S.A.N. Endotest - 90 Kaps.
Dymatize Alpha Lipoic Acid - 90 Kaps.
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Dymatize Supreme Whey - 908g
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps
Powerman L-Carnitin - 1000g
Powerman 100% Egg Protein - 750g
Dymatize DymaBurnXtreme (ECA-Stack + Yohimbe)
Hardcore Products Chitosan - 120 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Buch Die sexuelle Disziplinierung der Frau
Better-Sex Massage-Öl 100 ml
Strings 7er S-L
Xcel-Vibrator
Buch Erotische Fantasien
Clit Sucker
Natürliche Penis-Vergrößerung
Buch Anal-Erotik
Strapshemd Set S-L
Gang Bang
Rocky Titanium 100 ml
Seitensprünge
Buch Das erotische Lesebuch
Rio ouvert 3er S-L
Leder Handfessel gepolstert

- Berstein Shop -
Edler Bernstein Ring mit Silber
Bezaubernde Bernstein-Silber-Ohrstecker
Schöner Bernstein Silber Anhänger
Origineller Ring in Multicolor Bernstein & Silber
Bezaubernde Bernsteinohrringe mit Sterling Silber
Schönes Bernstein Armband mit Silber in Herzform
Traumhafte Bernstein Ohrstecker
Wunderschöne Silber-Ohrstecker mit Bernstein
Edles Bernstein-Armband mit Silber
Klassisches Bernstein Armband
Traumhaftes Bernstein Armband
Sonnenförmiger Anhänger Silber mit Bernstein
Elefanten-Bernstein Anhänger mit Silber
Wunderschöne Multicolor-
Delfin Bernstein Silber Anhänger

- Hantelshop -
EXM-1900
SP-0.5kg
Rudergerät Oxford CS
OP-R-25
DS-14N
KH
LA-80SM
TBR-10
PSG-442
GO-7
OP-05
PL-VLP-156
Fahrradtrainer SL2.0B
LH-16
MH-30


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB