Bodybuilding Net
  Anfängerforum
  Dehnen?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Dehnen?
m!tsch

Beiträge: 51
Aus: Neuss
Registriert: 16.12.2004

20.12.2004 07:33     Profil von m!tsch   m!tsch eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ist dehnen wirklich wichtig beim trainieren? Wenn ja, muss ich mich vor oder nach dem training ehnen? Wenn es wichtig ist, fände ich es nett, wenn ihr mir auch den sinn des dehnens dazu schreiben könnten! Danke, m!tsch

IP: Logged

Nin0 Br0wn

Beiträge: 58
Aus: Cologne
Registriert: 06.12.2004

20.12.2004 07:37     Profil von Nin0 Br0wn   Nin0 Br0wn eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Soweit ich das bis jetzt so mitbekommen habe ist es eher sinnvoll nach dem Kaftsport zu dehen,da durch das dehnen die Muskeln schon so eine Art vorbelastung ertragen müssen die sich negativ auu das Training aus wirken KANN (muss aber nicht sein ! ) Vor dem laufen oder anderen Sportarten wo man schnell bewegungen machen muss (Tennis,Fussball etc.) solte man sich aber dennoc generell dehnen und aufwärmen !

IP: Logged

Magma

Beiträge: 292
Aus: Deutschland
Registriert: 08.09.2004

20.12.2004 08:41     Profil von Magma   Magma eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Dehnen vor dem Training bringt nix zwecks Verhütung von Zerrungen etc. Lieber langsam warm machen (langsam laufen oder leichte Gewichte). Dehung bzw. Mobilisation sollte an trainingsfreien Tagen gemacht werden. An Trainingstagen ist der Pump... Muskeln sind stark durchblutet um den erhöhten Sauerstoff- und Nährstoffbedarf zu decken - die Gefäße sind vegetativ weit gestellt. Da macht es keinen Sinn durch Dehnungen die Gefäße wieder zu verengen!!! Außerdem ist nach dem Training die Muskul. so erschöpft, das es leichter zu Verletzungen im Gewebe durch zu starkes Dehnen kommen kann...

IP: Logged

Mark83

Beiträge: 1177
Aus: Konstanz
Registriert: 08.06.2003

20.12.2004 09:24     Profil von Mark83   Mark83 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
soweit ich weiß soll man aber nur warme muskeln dehnen und sich an trainingsfreien tagen extra fürs dehnen aufzuwärmen halte ich für praxisfern. dehnen sucks! ich lasse das ganz so lange ich noch alltagskompatibel bin

IP: Logged

Magma

Beiträge: 292
Aus: Deutschland
Registriert: 08.09.2004

20.12.2004 09:47     Profil von Magma   Magma eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ist auch so eine "Volksweisheit" hinsichtlich des dynamischen oder auch federnden Dehnens... es ist sinnvoll aktiv und statisch zu dehnen. Wenn man langsam beginnt das Nervensystem zu mobilsieren - und daran hängt es bei den allermeisten, nur das sie meinen es seien die Muskeln - ist das kein Problem. Es wird an seine Gleitfähigkeitsgrenze lansgsam herangeführt. Merke: Muskeln muß man nicht dehnen, sondern Nerven mobilsieren - denn um sie zu schützen bauen Muskeln Schutztonus auf und "täuschen" eine Verkürzung vor. Innerhalb des normalen Bew.ablaufes sind alles Muskeln so "dehnfähig" wie sie sein müssen um ihre Funktion zu erfüllen. Ist der Nerv mobil genug - wird die Muskul. vegetativ wieder entspannt, da so größere Gelenkauschläge mögl. sind ohne den Nerv zu überdehnen! Ausnahme: z.b. extrem bettlägrige Pat.

IP: Logged

tobias_w

Beiträge: 211
Aus: köln
Registriert: 03.12.2004

20.12.2004 12:51     Profil von tobias_w   tobias_w eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Trainingsplan dehnen 1.nacken rollen wdh 5 2.seitbeugen wdh 10 3. ausfallschritt rechts wdh 5 komb. 4.kombinationsrumpfbeugen wdh 5 5.ausfallschritt links wdh 5 komb. aufwärmen 1.rumpfdrehen stehend wdh 20 2.rumpfdrehen vorgebeugt wdh 20 3.windmühle 20 wdh 4.laufen auf der stelle 20 wdh 5.ausfallschritt mit sprung 20 wdh 2sätze Training 1. kh 2. klimmzüge 3. bd 4 drücken/umsetzen 5.kniebeugen 6.wadenheben abkühlen 1. rumpfbeugen bei durchgedrückten knien wdh 5 2.rumpfbeugen im sitzen wdh 5 3. abwechselndes rumpfbeugen im sitzen wdh 20 4. rumpfbeugen im sitzen mit gespreitzten beinen wdh 10 5. seitbeugen sitzend wdh 10 6. strekung der inneren oberschenkelmuskeln wdh 10 7. quadrizepsstrekung so sieht meiner immoment aus bin bisher ganz gut mit zurechtgekommen denke aufwärmen ist schon wichtig solang ich keine probleme mit irgendwelchen gelenken oder so bekomm lass ich den plan so :winke:

IP: Logged

DoGGFlExX

Beiträge: 723
Aus: Frankfurt
Registriert: 16.06.2004

20.12.2004 13:19     Profil von DoGGFlExX   DoGGFlExX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@magma guter post was hälst du von Dehnen für zb. Fußball, Tennis etc? also vorher? hauptsache ist ja, dass der Körper warm ist, also dass man sich einläuft! bei Krafttraining halte ich es auch für sinnlos, vorher, während und besonders nachher :sorg:

IP: Logged

Magma

Beiträge: 292
Aus: Deutschland
Registriert: 08.09.2004

20.12.2004 13:39     Profil von Magma   Magma eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
es ist wichtiger bei dynamischen Sportarten sich langsam warm zu spielen, also auch die Muskul. vorzubereiten schnell kontrahieren zu müssen. Studien haben gezeigt, das Dehnen vorher keine Prävention für Muskelfaserrisse und Co ist. Also lieber die Zeit nutzen um locker zu laufen, kurze Tempoerhöhungen rein und langsam warm spielen bevor es dann sprintmäßig zu Sache geht. Bei nur reinem Dehnen ist die Muskul. viel zu passiv.

IP: Logged

EDU_NO1

Beiträge: 48
Aus: Göttingen
Registriert: 12.11.2004

20.12.2004 15:00     Profil von EDU_NO1   EDU_NO1 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hab gehört, dass man durch das Dehnen einen Kraftverlust bis zu 20% hat!?

IP: Logged

Magma

Beiträge: 292
Aus: Deutschland
Registriert: 08.09.2004

20.12.2004 15:03     Profil von Magma   Magma eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
naja, das definitiv mal nicht. Aber es sollte die gerade erschöpfte Muskul. nicht danach nochmal unter Stress gesetzt werden, weder mechanisch durch das Dehnen noch chemisch durch die unterdrückte Blutzufuhr.

IP: Logged

m!tsch

Beiträge: 51
Aus: Neuss
Registriert: 16.12.2004

20.12.2004 20:42     Profil von m!tsch   m!tsch eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ok, vielen danke... ich mache es glaube ich so wie immer .. vorher langsam aufwärmen und dann rann an die arbeit ;) DANKE euer m!tsch

IP: Logged

Senseison

Beiträge: 137
Aus: Flensburg
Registriert: 02.09.2004

23.12.2004 11:28     Profil von Senseison   Senseison eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
das heisst ich sollte vor meinem judotraining als trainer keine zeit mit dehnen meiner schützlinge verschwenden? da wurde mir bei der trainingsausbildung aber was anderes erzählt... bin grade etwas verwirrt

IP: Logged

Nin0 Br0wn

Beiträge: 58
Aus: Cologne
Registriert: 06.12.2004

23.12.2004 12:07     Profil von Nin0 Br0wn   Nin0 Br0wn eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Judotraining ist wieder ein ganz anderes Gebiet ! Ich habe auch über 2 Jahre Kampfsport betrieben und da ging absoult gar nix ohne ein vernünftiges Warm-Up mit anschließendem Dehnen. Aber mal als Beispiel : Wenn du einen High-Kick zum Kopf machst dann werden deine Sehen und Bänder an den Beinen ziemlich unter Spannung gesetzt...um sie zu lockern und vor Zerrungen und Verletzungen zu schützen dehnt man sie halt vorher.Man "leiert" sie sozusagen aus :-) Aber wir redenn hier von schnellen Bewegungen die ruckartig geschehen...oder trittst du im MAtrix-Stil ? Im BB sind es hauptsächlich langsame kontollierte Bewegungnen...also schei** auf dehnen beim BB ( an freien Tagen jedoch empefehlenswert)

IP: Logged

Senseison

Beiträge: 137
Aus: Flensburg
Registriert: 02.09.2004

23.12.2004 12:29     Profil von Senseison   Senseison eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
gut, danke ;) war grade sehr am zweifeln *beruhigt ist*

IP: Logged

Magma

Beiträge: 292
Aus: Deutschland
Registriert: 08.09.2004

23.12.2004 12:37     Profil von Magma   Magma eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
man sollte das etwas genauer betrachten: es wurde in einigen Studien untersucht ob es häufiger zu Sportunfällen, Zerrungen usw. kommt bei Gruppen die nicht dehnen, im Vergleich zu Gruppen die sich vorbereiten... es gab keinen signifikanten Unterschied... entscheidend ist was man macht, beim Fußball hat man keine Bew. am Maximum, daher ist dort es auch eher angebracht sich warm zu laufen oder zu spielen... wenn Judokas keine Bew. am Gelenkmaximum machen brauchen sie das auch nicht... einige kurze Spiele zum warmmachen gehen auch... wenn allerdings high Kicks z.b. trainiert werden ist das schon eine extreme Bew. am Ende des Gelenkausschlags und sollte entsprechend vorbereitet werden... da hast du recht. also alles etwas sportartabhängig....

IP: Logged

Prayor

Beiträge: 784
Aus:
Registriert: 24.06.2001

23.12.2004 13:08     Profil von Prayor   Prayor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Stimmt es, daß Dehnen mit vorgebeugtem Oberkörper also zB. im Stehen mit den Handflächen den Boden berühen, schädlich für die Wirbelsäule ist? Oder zB. die Übung wo man am Boden liegt und die Füsse nacht hinten über den Kopf dehnt?

IP: Logged

Einsteinbizeps

Beiträge: 52
Aus: Düsseldorf
Registriert: 18.06.2004

24.12.2004 18:17     Profil von Einsteinbizeps   Einsteinbizeps eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:7604db9b2f="Prayor"]Stimmt es, daß Dehnen mit vorgebeugtem Oberkörper also zB. im Stehen mit den Handflächen den Boden berühen, schädlich für die Wirbelsäule ist? Oder zB. die Übung wo man am Boden liegt und die Füsse nacht hinten über den Kopf dehnt?[/quote:7604db9b2f] Soweit mir bekannt ist, sind das Yoga-Asanas und gesund für den Rücken bzw. inneren Organe. Gruß Einsteinbizeps

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Nadelgrösse?, gibts noch leutz die sich vitamin b6/b12 spritzen? isses empehlenswert?, meine kraftwerte, Proteinpulver ohne Aspartam, Zell Tech GS FRÄÄÄÄÄGE, hara-trainingslog 2005, Häufig krank, und? wer hat über die Zwischentage "frei" und wer nicht, Bester Rechner bis 300 Euro?, Schmerzen in Schulter und Handgelenk!, Was soll ich machen?, Java JDBC, Frohe weihnachten, Für die Damen, Jazz Pants und Spaghetti tops- NEU und Günstig, Whey oder Eiweis pur?, Suchte Anfängertipps!, Andriol - kein Absetzen mit Clomid nötig ?, Schummelmahlzeiten, Page, Ephedra Super Caps 855, ich suche kein lied, aber ein tolles programm!, Schockierend - Armutszeugnis für westliche Touristen, wie die bank bei flys?, Super Stacker Extra -100 Cap...Dymatize DymaBurnXtreme ( + Citrimax)...?, Bund im Nachhinein verweigern - möglich?, Was gabs zum essen?, Elektrorasierer Erfahrungen (Sensotec), Norton FW, Kerio oder Zonealarm Pro?, Mein Ernährungsplan! Bitte um Kritik!, lustisches Link!


Themen dieser Seite:
Dehnen, Muskeln, Muskul, Training, Bew, Boden, Wenn, Aber, Kopf, Zerrungen, Danke, Gefäße, Handflächen, Stehen, Stimmt, Nerv, Ist, Gruppen, Fußball, Studien, Verletzungen, Oberkörper, Tagen, Sportarten, Soweit, Füsse, Tennis, Oder, Wirbelsäule, Ich


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Peak Body Mega Pro 100 - LowCarbRiegel!
VLP-56
Multi Power Diet Pack - 45g
de Bron Low Carb Fruchtgummi - 100g
SP-0.5kg
de Bron Low Carb Wine Gummis - 100g
Edler Bernstein-Silber-Anhänger
Latex Slip
Originelle Bernstein-Ohrstecker
Bezaubernde Bernstein-Silber-Ohrstecker
Unicity Chloroplasma - 120 Kapseln
Traumhaftes Armband aus
Latex Rio schwarz S-L
Iron Man L-Carnitine Liquid - 1 Liter
FS 121 Köperfettmeßwaage bis 150kg

- Hardcore Shop -
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Dymatize Alpha Lipoic Acid - 90 Kaps.
Dymatize GABA - 111g
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Dymatize HMB - 120 Kaps.
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Powerman L-Carnitin Amps - 20x25ml
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose

- Hot Sex Shop -
Analkette schwarz
Pumpe Penis-Power-Pump
The Lick - rotierende Zunge
Metall Top S-L
Herren Riemenbody S-L
S/M Lesebuch
Nimm mich wie eine Hure
Butt Hungry
Catsuit busenfrei ouvert sw
Puppe Pamela
Perlenvibrator Horny Beaver
Buch Kamasutra
Rocky Titanium 100 ml
Buch Erotische Fantasien
Better-Sex Massage-Öl 100 ml

- Berstein Shop -
Wunderschöner silberner Anhänger mit Bernstein in Cognac
Elefanten-Bernstein Anhänger mit Silber
Sonnenförmiger Anhänger Silber mit Bernstein
Traumhafte Bernstein Silber Ohrringe
NEPAL HALSKETTE MUSCHEL & SILBER & KORALLEN
Bezaubernder Bernstein-Silber-Ring
Silber Anhänger Schütze
Bezaubernder Ring mit Bernstein
Silber Armband mit multifarbenen Bernsteinen
AZTEKEN BROSCHE SILBER
Bernstein Silber Armband in Multicolor
Exklusive Bernstein-Silber-Brosche
Bernstein-Silber-Armband
Sonnenförmige Ohrstecker aus Silber und Bernstein
Wunderschöner Bernstein-Anhänger mit Silber

- Hantelshop -
SP-3.75kg
OAS-14
LH-16
LA-79SM
PSS-60
LM-80
LM-84SM
Olympia-Kurzhantel
LA-79S
Rudergerät Oxford CS
LA-77
RP-0.5kg
GO-7
POB-44
CBT-380


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB