Bodybuilding Net
  High Intensity Training
  4/2/4 Kadenzen bei KH + KB?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author 4/2/4 Kadenzen bei KH + KB?
Ruhrge`BeaT

Beiträge: 5121
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

22.12.2004 18:12     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi, werde direkt im neuen jahr mit super arme starten, es tauchen nur noch ein paar fragen auf: 1) Soll ich die 4/2/4 kadenzen auch bei KH + KB machen? Also beim Kreuzheben kann ich mir das nur schwer vorstellen, wollte eigetlich heben und naja bei Kniebeugen(Frontbeugen) wird das sicher auch nicht so fein... 2) Kann es sei das Darden nicht sonerlicher fan von ruderbwegungen ist? Die hintere schulter wird imo nirgends wirklich intensiv belastet :sorg: 3) Ich mach vorher ca. eine woche (oder etwas länger) nee dekondi, geht das in ordnung? Greetz.

IP: Logged

bo-vie

Beiträge: 54
Aus: Mönchengladbach
Registriert: 11.04.2004

22.12.2004 18:21     Profil von bo-vie   bo-vie eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
http://bbszene.de/board/viewtopic.php4?t=89070

IP: Logged

WuddiWuppen

Beiträge: 363
Aus: Rheda-Wiedenbrück
Registriert: 10.04.2002

22.12.2004 18:34     Profil von WuddiWuppen   WuddiWuppen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Erstmal vorab Darden gibt bei den Kadenzen 4/4 oder 5/5 vor. Zudem sollten Mehrgelenksübungen wie z.B. Kniebeugen oder Bankdrücken nicht mit 4/2/4 ausgeführt werden, also lieber mit 4/4 oder 5/5 Kadenz. Da es ja beim HIT, in welcher Form auch immer um Intensität geht, wären die 2 Sekunden am obersten Punkt der Kniebeuge nicht ideal, denn hier könnte sich die Beinmuskulatur erholen, wenn auch nur kurz, aber immerhin. Daher würde ich bei den Mehrgelenksübungen darauf verzichten. Bevor man den obersten Punkt erreicht lieber die Bewegung umkehren und in die negative Pahse gehen. Grundsätzlich bei den Mehrgelenksübungen wenn es am Bewegungsende leichter wird. Zum Kreuzheben: Ich bin beim Kreuzheben ein wenig skeptisch was die langsamen Kadenzen angeht und würde aufgrund der Belastung lieber ein wenig schneller aber immer noch kontrolliert trainieren. Du solltest natürlich frisch in das Training starten, denn es wird sehr intensiv. Gruss Wuddi

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 5121
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

22.12.2004 18:57     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
naja Kreuzheben und kniebeugen werd ich dann wohl ganz "normal" sehr schwer ausführen! Die positive mit 4 ist doch schon fast etwa slang, oder? Wenn man mal bedenkt das der muskel hauptsächich auf die negative anspricht... mind. 8 WH ist doch richtig, oder? aufk einen fall weniger?

IP: Logged

Bullzeye

Beiträge: 2770
Aus: Hamburg
Registriert: 27.02.2003

22.12.2004 20:11     Profil von Bullzeye   Bullzeye eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
4/2 ist die Kadenz!

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 5121
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

22.12.2004 21:46     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
4 negativ, 2 hoch?

IP: Logged

Bullzeye

Beiträge: 2770
Aus: Hamburg
Registriert: 27.02.2003

22.12.2004 22:23     Profil von Bullzeye   Bullzeye eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
andersrum

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 5121
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

22.12.2004 23:59     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
die negative sollte doch immer länger sein als die positive? :gruebel: wo ist da denn wieder der sinn?

IP: Logged

WuddiWuppen

Beiträge: 363
Aus: Rheda-Wiedenbrück
Registriert: 10.04.2002

23.12.2004 04:39     Profil von WuddiWuppen   WuddiWuppen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Eigentlich sollte die negative Phase ungefähr doppelt so lang sein wie die positive. Würde auch 4 negativ , 2 positiv o. 3/2 ausführen. Gruss Wuddi

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 5121
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

23.12.2004 11:34     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:cd379463b2="WuddiWuppen"]Eigentlich sollte die negative Phase ungefähr doppelt so lang sein wie die positive. Würde auch 4 negativ , 2 positiv o. 3/2 ausführen. Gruss Wuddi[/quote:cd379463b2] wollte doch schon sagen, war gerade seeehr sehr überrascht, als bulli andersrum geschrieben hat ;) naja jeder kann sich mal vertun!

IP: Logged

Stefan1975

Beiträge: 27
Aus: Hamburger im schwäbischen Exil
Registriert: 21.07.2003

23.12.2004 12:15     Profil von Stefan1975   Stefan1975 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Auch auf die Gefahr hin mich unbeliebt zu machen, aber ich halten eine extram langsame Ausführung von KB und KH für gefährlich. Sowohl KB als auch KH stellen eine enorme Belastung für die Bandscheiben dar. Es gibt bei beiden Übungen jeweils einen Punkt im Bewegungsablauf, bei dem die Belastung maximal wird. Dieser Punkt liegt nicht am Ende oder am Anfang der Bewegung, sondern mittendrin. Wird die Übung nun extrem langsam durchgeführt, so verweilt man länger im Bereich der maximalen Belastung und ob das so gesund ist ? Als jemand, der bereits einen Bandscheibenschaden hat, kann ich nur sagen, dass ich insbesondere KH gar nicht in dem oben beschriebenem Tempo ausführen könnte. Hinzu kommt, dass KB und KH so anstrengend sind, dass ich mir noch nicht einmal im Traume vorstellen könnte sie extrem langsam durchzuführen. Es sei denn, ich würde das Trainingsgewicht deutlich reduzieren. Mich würde einmal interessieren, mit welchen Gewichten ihr diese langsamen KB und KHs ausführt.

IP: Logged

Bullzeye

Beiträge: 2770
Aus: Hamburg
Registriert: 27.02.2003

23.12.2004 13:08     Profil von Bullzeye   Bullzeye eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:8559c9433e]Heben sie das Gewicht über zwei sekunden an, und senken sie es über vier Sekunden ab. Sie sollten immer doppelt soviel Zeit für die negative Phase aufwenden, wie für die positiv Phase.[/quote:8559c9433e] Sorry, ich hatte es verplant. Frisch vom buch abgeschrieben!

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 5121
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

23.12.2004 14:19     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:9541991a61="Stefan1975"]Auch auf die Gefahr hin mich unbeliebt zu machen, aber ich halten eine extram langsame Ausführung von KB und KH für gefährlich. Sowohl KB als auch KH stellen eine enorme Belastung für die Bandscheiben dar. Es gibt bei beiden Übungen jeweils einen Punkt im Bewegungsablauf, bei dem die Belastung maximal wird. Dieser Punkt liegt nicht am Ende oder am Anfang der Bewegung, sondern mittendrin. Wird die Übung nun extrem langsam durchgeführt, so verweilt man länger im Bereich der maximalen Belastung und ob das so gesund ist ? Als jemand, der bereits einen Bandscheibenschaden hat, kann ich nur sagen, dass ich insbesondere KH gar nicht in dem oben beschriebenem Tempo ausführen könnte. Hinzu kommt, dass KB und KH so anstrengend sind, dass ich mir noch nicht einmal im Traume vorstellen könnte sie extrem langsam durchzuführen. Es sei denn, ich würde das Trainingsgewicht deutlich reduzieren. Mich würde einmal interessieren, mit welchen Gewichten ihr diese langsamen KB und KHs ausführt.[/quote:9541991a61] 100 % agree :daumen: ich traue mich ehrlich gesagt garn icht so langsam an KB und KH ran, aber würde persönlich dann nicht über 50 % der 1 RM gehen! Schonmal jemand erfahrung damit gemacht, in dem programm "normales" schweres kreuzheben + frontbeugen auszuführen? @ bulli: :daumen:

IP: Logged

WuddiWuppen

Beiträge: 363
Aus: Rheda-Wiedenbrück
Registriert: 10.04.2002

23.12.2004 14:37     Profil von WuddiWuppen   WuddiWuppen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich halte 3/2 nicht für zu langsam, wenn wir von 4/4 oder 5/5 reden würden dann ok. Grundsätzlich trainiere ich immer 3/2, ich habe alle Geschwindigkeiten ausprobiert, wobei ich damit am besten zurecht komme. Ich hatte oben geschrieben: [quote:c9657eb356]Zum Kreuzheben: Ich bin beim Kreuzheben ein wenig skeptisch was die langsamen Kadenzen angeht und würde aufgrund der Belastung lieber ein wenig schneller aber immer noch kontrolliert trainieren. [/quote:c9657eb356] Im Grunde sind wir also der selben Meinung. Gruss Wuddi

IP: Logged

Thorus

Beiträge: 1108
Aus:
Registriert: 07.03.2001

23.12.2004 18:31     Profil von Thorus   Thorus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Stefan, [quote:bdda6fe90c] Auch auf die Gefahr hin mich unbeliebt zu machen, aber ich halten eine extram langsame Ausführung von KB und KH für gefährlich. Sowohl KB als auch KH stellen eine enorme Belastung für die Bandscheiben dar. Es gibt bei beiden Übungen jeweils einen Punkt im Bewegungsablauf, bei dem die Belastung maximal wird. Dieser Punkt liegt nicht am Ende oder am Anfang der Bewegung, sondern mittendrin. Wird die Übung nun extrem langsam durchgeführt, so verweilt man länger im Bereich der maximalen Belastung und ob das so gesund ist ? Als jemand, der bereits einen Bandscheibenschaden hat, kann ich nur sagen, dass ich insbesondere KH gar nicht in dem oben beschriebenem Tempo ausführen könnte. Hinzu kommt, dass KB und KH so anstrengend sind, dass ich mir noch nicht einmal im Traume vorstellen könnte sie extrem langsam durchzuführen. Es sei denn, ich würde das Trainingsgewicht deutlich reduzieren. Mich würde einmal interessieren, mit welchen Gewichten ihr diese langsamen KB und KHs ausführt. [/quote:bdda6fe90c] Also ich trainiere seit vielen Jahren alle Übungen, auch Kniebeugen mit langsamer Ausführung. Allerdings bin ich im Verhältnis zu dir recht schwächlich, was die Gewichte anbelangt. Wobei es aber in erster Linie mein Ziel ist Muskelmasse aufzubauen und nicht zu demonstrieren, was für ein Gewicht ich bewältigen kann. Mit SLOW REPS fahre ich sehr gut und werde auch nicht mehr davon wegkommen. Mittlerweile bin ich mit der Muskelmasse an den Beinen auch zufrieden. Die sind ganz schön heftig geworden. Aber bei den Gewichten gehe ich bei Kniebeugen selten höher als 100kg. Das reicht mir voll und ganz! Gruß, Thorus

IP: Logged

WuddiWuppen

Beiträge: 363
Aus: Rheda-Wiedenbrück
Registriert: 10.04.2002

23.12.2004 22:35     Profil von WuddiWuppen   WuddiWuppen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Kniebeugen habe ich schon mit 10/5 trainiert, allerdings nach Darden, also 10 sec. positiv und 5 negativ. Dagegen sind 4/2/4 richtig gut zu ertragen.... ;) Gruss Wuddi

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Italienische dbols?, Zu Weihnachten gibt's was auf die Nase!, bandscheibenvorfall, paar fragen bezüglich einer freundin..., ich mach euch n weihnachtsgeschenk das jahr..., Häufig krank, Trenbolon, Aminosäuretabletten, Kiffen und Bodybuilding, Muskelkater extrem, Steroide in Creatin ?!?!?, Die etwas andere Party, Sammlung von Trainingsplänen der Foremitglieder!, Thermogenetische Mittel/Auswirkungen auf das Herz?, Training für Six PAck, Kennt jemand Mederma Care Narbensalbe, testo wert nur 3.7!egenproduktion konstant niedrig.., starte propi + npp kur morgen, bauchmuskel training, Theophyllin, Dosierung ? Retard ?, Psyche im BB, Online mit der PS2 - Problem, echtes Clomid ?, Handy-vertrag, Hilfe:probleme mit "eigenen dateien", BW, Testoviron Depot // Winstrol Depot, träningsplan ok?, Ich möchte mir ein Fahrrad kaufen. Brauche Tipps., wo bekommt man diese rotierenden Messer her?


Themen dieser Seite:
Kadenzen, Belastung, Punkt, Kreuzheben, Wuddi, Kniebeugen, Ich, Gruss, Ausführung, Phase, Gewichten, Bewegung, Bewegungsablauf, Auch, Dieser, Gefahr, Sowohl, Wird, Traume, Trainingsgewicht, Mich, Khs, Hinzu, Tempo, Anfang, Bereich, Als, Bandscheibenschaden, Ende, Bandscheiben


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Zauberhafter Bernstein-Silber-Ring in Multicolor
BMS Glutamin plus - 700g
Wundeschöne Ohrstecker aus grünem Bernstein & 925er Silber
Buch Die Lust an der Qual
Schönes Bernstein Armband
Leder String Innenpenis S-L
Body Attack Sporttasche
BMS L-Carnitin - 60 Kaps.
Body Attack Pro-Vital Complex - 2kg
AZTEKEN BROSCHE SILBER
Body Attack Powerlifting Gürtel
Kniebeugenständer
RCH-322
Butt Hungry
Buch Best of Lesen verboten

- Hardcore Shop -
Powerman L-Carnitin Amps - 20x25ml
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Dymatize Excite - 90 Caps
Dymatize DymaBurnXtreme (ECA-Stack + Yohimbe)
D&E Maxadrine (+Ephedra)-120 Caps
Dymatize GABA - 111g
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
Dymatize Z-Force - 120 Kaps.
Dymatize L-Carnitine Xtreme - 500mg pro Kapsel
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs

- Hot Sex Shop -
Perlenvibrator Horny Beaver
Nimm mich wie eine Hure
Analkette schwarz
S/M Kontakt
Seitensprünge
Buch 1666 Witze
Latex Rio schwarz S-L
Tüllbikini S-L
Best Satisfier
Herren Chastity Belt S-L
Buch Meine Lust an der Unterwerfung
Buch Best of Lesen verboten
Flutschi Professional 200 ml
Penisring Magic Blue
Umschnall-Pracht-Penis

- Berstein Shop -
Wunderschöner silberner Anhänger mit Bernstein in Honig
Wunderschöner Ring aus Silber
Silber Anhänger Schütze
NEPAL SILBERRING MIT MANTRA VERGOLDET
Traumhafte Ohrhänger aus hellem Bernstein und Silber
Bernstein Silber Armband in Multicolor
Süße Silber-Ohrstecker mit Bernstein
Armband mit Bernstein und Silber
Bernstein Silber Anhänger in grün
Anhänger NEPAL Silber mit Koralle und Türkis
NEPAL ARMBAND MIT KORALLEN UND MALACHITEN
Originelle Bernstein-Ohrstecker
Anhänger NEPAL Silber mit Korallen und Türkisen
Origineller Ring in Multicolor Bernstein & Silber
NEPAL HALSKETTE SILBER MIT KORALLEN & MALACHITEN

- Hantelshop -
PM-65
SP-3.75kg
SZ-S
PSG-44SM
GO-7
OP-15
HYP-45
LA-80S
EXM-2500
DS-14N
MH-30
OWT-26
PL-LM-180
PSG-452
R-22


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB