Bodybuilding Net
  Bodybuilding Allgemein
  Jetzt auf Defi Trainieren!

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Jetzt auf Defi Trainieren!
bodylove22

Beiträge: 1
Aus: Frankfurt
Registriert: 19.12.2004

22.12.2004 19:06     Profil von bodylove22   bodylove22 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi leute Erst mal ein halo an alle da ich neu hier im Forum bin. So nun zu meiner Frage.Trainiere jetzt seid 2 Jahren davon 1 1/1 Jahre im Studio.Hab die ganze zeit mehr auf masse Trainiert und möchte jetzt nach der der Weinhachts zeit auf Defi gehn.Defi heist bei mir Schön Schlank sehr wenig Körperfett etc. 1:Was am besten am Tag essen ???da ich ja mehr auf masse ging war essen noch nicht SO das Thema! 2:Welche zusatz Stoffe wie zb Creatin Mein Training wird denk ich mal dann so aussehn. 3mal in der woche kraft training mit weniger gewicht aber mehr wiederholungen und 2mal in der woche laufband etc. Bitte um ratschläge...stellt mir auch fragen zu meinem Training oder so wie ich mir das so vorstelle. cu bis dann :-)

IP: Logged

MaRko\-

Beiträge: 435
Aus: Göttingen
Registriert: 27.02.2003

22.12.2004 19:09     Profil von MaRko\-   MaRko\- eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
erstell dir nen vernünftigen ernährungsplan und geh laufen ....kannst auch mal die suchmaschine benutzen ;)

IP: Logged

bauer16

Beiträge: 10
Aus: Aachen
Registriert: 29.11.2003

22.12.2004 19:11     Profil von bauer16   bauer16 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also ich bin ja nicht so der pro hier im forum! aber ich hab schon 1000 mal gelesen, dass die wdh zahl nix mit defi oder masse zu tun hat!sodern das es nur auf die ernährung ankommt! und zu dem punkt,leichtes kaloriendefizit und trotzdem möglichst eine positive stickstoffbilanz ! mfg BaUer

IP: Logged

Der kleine mÜ

Beiträge: 1857
Aus: Frankfurt
Registriert: 21.03.2001

22.12.2004 19:12     Profil von Der kleine mÜ   Der kleine mÜ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
du solltest nicht auf defi tranieren sondern nach defi essen. greetz, der kleine mÜ p.s. scheiß zeitpunkt übrigens für ne defi ;)

IP: Logged

MomAn

Beiträge: 1314
Aus:
Registriert: 15.03.2002

22.12.2004 19:49     Profil von MomAn   MomAn eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wieso? bin auch auf defi. will mir selbst willensstärke beweisen :zunge: einzige ausnahme: raclette am heilig abend :loveyes:

IP: Logged

Warrender6

Beiträge: 201
Aus: Österreich
Registriert: 24.08.2004

22.12.2004 19:58     Profil von Warrender6   Warrender6 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
warum willst du jetzt schon mit der Defi beginnen? Bist du so Übergewichtig? Trainier den winter über noch auf masse und geh dann auf Defi

IP: Logged

eichi

Beiträge: 2055
Aus: Feucht
Registriert: 09.03.2003

22.12.2004 19:58     Profil von eichi   eichi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich bin so ziemlich das ganze Jahr auf Diät, was nichts anderes heißt, das ich mich bewußt ernähre. Aber vor Weihnachten wird alles weggefuttert was nicht bei 3 auf dem Baum ist. :zunge:

IP: Logged

eichi

Beiträge: 2055
Aus: Feucht
Registriert: 09.03.2003

22.12.2004 20:04     Profil von eichi   eichi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ach um deine Frage zu beantworten. Training kannst du so stehen lassen. Und wenn du im neuen Jahr gedenkst ein paar kg zu verlieren, dann achte einfach auf Qualitätsnahrungsmittel. Gemüse wie ( Weiskraut, Brokkoli, Rosenkohl, Kartoffeln ) Obst für die Vitamine ( alles was reingeht ) Fleisch ( Rindssteak, Pute, Fisch usw. ) Eier , Käse , Haferflocken Viel trinken, Wasser, Tee usw. min 4-5 l ( keine Zuckerlimonaden ) Und laß mal alle Teigwaren weg. Für alle weiteren fragen: Suchfunktion Viel Spaß beim lesen :winke:

IP: Logged

BlaMe

Beiträge: 29
Aus: Osnabrück
Registriert: 15.11.2003

22.12.2004 20:15     Profil von BlaMe   BlaMe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
zum thema training kannst du auch hier was finden http://www.bbszene.de/board/viewtopic.php4?t=28797

IP: Logged

Alexander Sturm

Beiträge: 248
Aus: Wien
Registriert: 04.07.2004

22.12.2004 20:24     Profil von Alexander Sturm   Alexander Sturm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Creatin kannst zum Definieren vergessen, im Gegenteil Creatin speichert Wasser. Definition ist nur mit entsprechender Ernährung (wichtig ist zu wissen was man wann isst...) und Grundlagenausdauertraining zu erreichen. Sprich niedrige Intensität (niedriger Puls) über lange Zeit (mind. 1 Stunde, idealerweise im Anschluss an das Gewichtstraining)

IP: Logged

Alexander Sturm

Beiträge: 248
Aus: Wien
Registriert: 04.07.2004

22.12.2004 20:30     Profil von Alexander Sturm   Alexander Sturm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Käse, wie oben angeführt, ist selbstverständlich zu meiden, genauso wie Haferflocken kein Wettkampfbodybuilder in den letzten Wochen verwendet. Auch Rindfleisch eignet sich nicht unbedingt zum Definieren, da sind Pute, Huhn oder Fisch wesentlich geeigneter. Was hingegen sehr wichtig ist, ist mindestens 5mal täglich zu essen, damit der Stoffwechsel entsprechend angeregt wird. Wer definieren will wird nicht umhinkommen seinen Proteinkonsum hoch zu halten und mit den Kohlenhydraten zu "jonglieren", will heißen mal mehr KH, mal weniger. Ideale KH Quellen sind Kartoffeln, Reis aber auch Nudeln (aus Hartweizengries)

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 5121
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

22.12.2004 20:37     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
warum denn bitte keine vollkorn haferflocken? # btw ich dneke er ist auch kein wettkampf BB, sodass der vergleich der ernährung von wettkampf BB`s nicht zwingend sinn macht! achja, kreatin soll ja auch anti katabol wirken, das es wasser speichert ist klar, aber vielleicht mal gar nicht so verkehrt zum muskelschutz?

IP: Logged

Alexander Sturm

Beiträge: 248
Aus: Wien
Registriert: 04.07.2004

22.12.2004 20:46     Profil von Alexander Sturm   Alexander Sturm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Von Vollkornhaferflocken war ja auch nicht die Rede. Mag sein, dass es kein Wettkampfbodybuilder ist, Wettkampfbodybuilder wissen aber was zu tun ist um in Form zu kommen, was Derjenige dann von den Empfehlungen für sich übernehmen will, bleibt ihm überlassen. Aja, auch von Obst war die Rede und zwar was geht, auch das halte ich nicht für gut. Obst ist zwar ok, allerdings in Maßen wegen des Fruchtzuckers. kuzkettige KH sind zwar wichtig, noch wichtiger ist aber sie zur richtigen Zeit zu konsumieren. Z.B nach dem Training Kreatin wirkt zwar muskelschützend, das stimmt, dennoch ist mit mehr Wassereinlagerung zu rechnen. Im Grunde würde ich es so halten: ernährungstechnische "Fehler" sukzessive meiden und sehen was sich verändert. Ist man mit dem Ergebnis zufrieden: ok. Wenn nicht, dann "muss" man eben auf gewisse Dinge verzichten um sein Ziel zu erreichen. :)

IP: Logged

chillsolutions

Beiträge: 1754
Aus: Gelnhausen
Registriert: 19.01.2004

22.12.2004 20:56     Profil von chillsolutions   chillsolutions eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Obst nach dem Train? Dafür ist der GI doch viel zu niedrig (40)

IP: Logged

eichi

Beiträge: 2055
Aus: Feucht
Registriert: 09.03.2003

22.12.2004 21:14     Profil von eichi   eichi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ja ein Wettkampfbodybuilder weis natürlich wie er in Form kommt. Hier bereitet sich aber keiner auf einen Wettkampf vor und du wirst doch wohl nicht behaupten das definieren ein Synonym für Wettkampfvorbereitung ist. Aber ich denke wir sollten den Guten erst einmal ein paar qualitäts Nahrungsmittel Kund tu, oder wie lang denkst du das der deine Wettkampfdefi durchhalten möchte, vielleicht sollten wir erst danach fragen, bevor wir im ein feines Rindssteak ausreden Alle Nahrungsmittel die ich aufgezählt habe haben verhältnissmäßig viele Nährstoffe im Verhältniss zur Kaloriendichte. Deswegen Haferflocken vor Nudeln

IP: Logged

Alexander Sturm

Beiträge: 248
Aus: Wien
Registriert: 04.07.2004

22.12.2004 23:14     Profil von Alexander Sturm   Alexander Sturm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Obst bzw. Fruchtsaft UNMITTELBAR nach dem Training empfiehlt sich deshalb, da dem Körper wieder schnell Energie bereitgestellt wird. Quasi eine "Erstversorgung", noch besser wäre ein Shake bestehend aus Maltodextrin und Whey Protein. 1-2 Stunden später empfiehlt sich eine Mahlzeit bestehend beispielsweise aus ca. 100 Gramm Reis (gewichtsabhängig) und 200 Gramm Huhn. @eichi Wahrscheinlich hast recht. Wettkämpfer neigen dazu übers Ziel hinauszuschießen, hängt wahrscheinlich mit den unterschiedlichen Zielsetzungen zusammen. Aber wie gesagt, man muss ja nicht alles übernehmen, sondern das eher als Tipps verstehen. :winke:

IP: Logged

chillsolutions

Beiträge: 1754
Aus: Gelnhausen
Registriert: 19.01.2004

22.12.2004 23:30     Profil von chillsolutions   chillsolutions eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mir ist schon klar, was das Essen nach dem Training bezwecken soll, jedoch ist hochglykämisches Essen zu bevorzugen!

IP: Logged

Alexander Sturm

Beiträge: 248
Aus: Wien
Registriert: 04.07.2004

22.12.2004 23:49     Profil von Alexander Sturm   Alexander Sturm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wenn du meinst. Ich kann aus meiner jahrelangen Wettkampferfahrung und Gesprächen mit anderen Amateuren, Profis und Ernährungswissenschaftlern sagen, dass nach dem Training kurzkettige KH, möglichst in flüssiger Form (logischerweise) beste, weil schnellste Dienste leisten, nichtsdestotrotz sind komplexe KH ebenfalls wichtig. Alles zu seiner Zeit

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 5121
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

23.12.2004 00:03     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
darum ging es ihm doch gar nicht! er wollte wahrscheinlich wissen, warum man nach dem training fructose (GI etwa 40) nehmen solle, und nicht dextrose (100)?

IP: Logged

Alexander Sturm

Beiträge: 248
Aus: Wien
Registriert: 04.07.2004

23.12.2004 00:12     Profil von Alexander Sturm   Alexander Sturm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Daher hab ich auch, wie oben ersichtlich, geschrieben:"Noch besser wäre...."

IP: Logged

Alexander Sturm

Beiträge: 248
Aus: Wien
Registriert: 04.07.2004

23.12.2004 00:21     Profil von Alexander Sturm   Alexander Sturm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Fructose übrigens hat einen GI von 20, Ananas 65, Wassermelonen gar 75

IP: Logged

C-Riouz

Beiträge: 937
Aus: Südhessen / Bergstraße
Registriert: 08.09.2003

23.12.2004 07:36     Profil von C-Riouz   C-Riouz eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Alexander Sturm wenn du definierst, bzw. dich für einen wettkampf vorbereitest, wieviel zeit gibst du dir dafür? sagst du beispielsweise, als durchschnitt wird 1 kg gewichtsverlust pro woche eingeplant, oder is das zuviel/zu wenig? mich würde interessieren, wie man gesund und ohne absinkende kraftleistung und muskelmasse definiert. fett runter zu kriegen is kein problem, nur wie merke ich, dass ich das richtige tempo dafür gewählt habe?

IP: Logged

Alexander Sturm

Beiträge: 248
Aus: Wien
Registriert: 04.07.2004

23.12.2004 09:05     Profil von Alexander Sturm   Alexander Sturm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich beginne ca. 16 Wochen vor einem Wettkampf die Zügel sozusagen anzuziehen und langsam Dinge von denen ich weiß, dass sie der Form nicht zuträglich sind wegfallen zu lassen. Zu Beginn sind es oft nur Nascherein, später Milchprodukte etc. und zum Schluß bleibt eigentlich nur noch ungewürztes (ausser mit Kräutern) Huhn, Reis, Kartoffeln, Reiswaffeln und Eiklar. In der Zeit verliere ich ca. 10 Kilo, wobei in den letzten 3 Tagen vergleichsweise viel Gewicht verloren geht (durchs Entwässern) nämlich ca. 2-3 Kilo. Ich würde sagen, ein halbes Kilo pro Woche kann man sich als Ziel setzen, ohne den Körper durch eine radikale Ernährungsumstellung zu schocken. Ich muss aber sagen, dass das individuell sehr verschieden ist. Ich habe einen sehr schnellen Stoffwechsel, werde sehr schnell definiert und hart, dafür fällt es mir schwer an Masse zuzulegen. Was mich betrifft, muss ich am Ende einer Diät, also in den letzten 2-3 Wochen doch mit merklichen Krafteinbußen rechnen.

IP: Logged

wkm

Beiträge: 2309
Aus: bei Undine ;-)
Registriert: 15.03.2004

23.12.2004 09:15     Profil von wkm   wkm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:f04558eaa5="bodylove22"]So nun zu meiner Frage.Trainiere jetzt seid 2 Jahren davon 1 1/1 Jahre im Studio.Hab die ganze zeit mehr auf masse Trainiert und möchte jetzt nach der der Weinhachts zeit auf Defi gehn.Defi heist bei mir Schön Schlank sehr wenig Körperfett etc. 1:Was am besten am Tag essen ???da ich ja mehr auf masse ging war essen noch nicht SO das Thema! [b:f04558eaa5]Fehler![/b:f04558eaa5] 2:Welche zusatz Stoffe wie zb Creatin [b:f04558eaa5]Was soll denn das?[/b:f04558eaa5] Mein Training wird denk ich mal dann so aussehn: 3mal in der woche kraft training mit weniger gewicht aber mehr wiederholungen und 2mal in der woche laufband etc. [/quote:f04558eaa5] Gleich mehrere Fehler auf einmal: - Kaloriendefizit einhalten - Eiweiszufuhr erhöhen - Kohlenhydrate um das Training herum verzehren - Gute Fette verzehren - Mehr schweres Hanteltraining machen - Kein Cardio, das zieht nur völlig unnötig die KH aus den Muskeln Gruß WKM

IP: Logged

moerpman

Beiträge: 1406
Aus: München
Registriert: 10.09.2004

23.12.2004 09:57     Profil von moerpman   moerpman eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also ich für meinen teil ernähre mich in der defi folgendermaßen. kohlenhydrate 100 haferflocken und 500 ml milch 0,1% fett in der früh. vormittags 100 g truthahnbrust und 500 gr quark. mittags 300 g pute/huhn/mageres rind und dazu gemüse. nachmittags 500g quark. abends 300 g pute/huhn/mageres rind dazu gemüse. vorm schlafen gehen 500g quark. zwischendrin ein bischen obst. je nach lust und laune. an trainingstagen bau ich vor dem training und nach dem training nochmal 100g kohlenhydrate ein. ach ja .. magerquark natürlich. ich glaub damit fährt man ganz gut. oder hat jemand verbesserungen?

IP: Logged

eichi

Beiträge: 2055
Aus: Feucht
Registriert: 09.03.2003

25.12.2004 11:19     Profil von eichi   eichi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Tja, und wenn ich persönlich definiere, fahr ich massiv die KH´s runter. Es ist immer wieder verblüffent wie das bei mir einschlägt. Dazu viel Eiweiß und viel Flüssigkeit 5 Liter ist dann bei mir die Untergrenze :winke: Alex Sturm :daumen: :winke:

IP: Logged

mephistoo

Beiträge: 46
Aus: hös
Registriert: 27.05.2004

25.12.2004 11:34     Profil von mephistoo   mephistoo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mach ne ketogene diät und meltdown nach dem programm http://bbszene.de/text.php4?id=194

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Supplements zu Verkaufen !, armer bodybuilder;-/, 3 verschiedene Arten meines Testo Enantats -> real? (+ PICS!), Frohes Neues Jahr!, Die besten Rechtschreibfehler, Mein neuer Traningsplan, Outlook - experten gefragt!, Biete Scott-curl-pult (raum stuttgart), AST SS products, schnelles zugenohmes Fett = schnell wieder abgenohmenes Fett ?, Kniebeuge -> leichte schmerzen, Proteinquelle im Pulver: Welches das "Beste" / Unterschiede, hinter deltas, Meine Pics, erbitte Beurteilung, 1-AD und GABA, ...erschüternde livebilder aus dudweiler!, Handys zu verkaufen, Eine Woche Pause machen ok?, clomid, Haare, Jahresrückblick, Hilfe--->pickel, etc. pp, Cheaten als digitales Doping, um Meisterschaften zu gewinnen, Page, richtige ausführung von crunches mit gewicht, Mein Ernährungsplan, Kreuzheben für Beinbizeps, Wieviel Masse ist natürlich möglich?, Createston, Super-Gripper einstellen


Themen dieser Seite:
Defi, Jetzt, Trainieren, Training, Ich, Obst, Was, Zeit, Wettkampfbodybuilder, Creatin, Form, Ziel, Huhn, Wochen, Frage, Kilo, Fehler, Kartoffeln, Haferflocken, Reis, Aber, Rindssteak, Wasser, Käse, Pute, Fisch, Viel, Sturm, Dinge, Wettkampf


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Body Attack Ultra Amino - 325 Tabl.
Dymatize Dyma-Bol 300 - 60 Kaps.
Penisman. Orgasmus Wunder
Secura Nougatti
Leder Fußfessel
Weider Super Mega Mass 2000 Riegel - 60g
OP-R-5
Silber Anhänger
Traumhaftes Bernstein Armband
Wunderschöner Ring aus Silber
Wunderschöne Bernstein Halskette
Hi Tec Whey Pro - 750g
Pumpe Mega-Penis-Pumpe
Zauberhafter Bernstein-Silber-Anhänger in Herzform
Nature's Plus KETOtropic - 60 Tabl.

- Hardcore Shop -
Dymatize HMB - 120 Kaps.
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Powerman 100% Egg Protein - 750g
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Powerman L-Carnitin Amps - 20x25ml
Extrem Liquid Booster - 20ml Trinkampulle
Dymatize Vanadyl Complex - 120 Kaps.
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.
Hardcore Products Erybooster - 150 Tabl.
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs

- Hot Sex Shop -
Leder Peitsche 45cm
Mini Vibes
Secura Nougatti
Black Asia
Dildo Nature Boy
Leder Kopfmaske Knebel
Leder Harness+Dildo S-L
Lack Minibody schwarz S-L
Secura hautnah 24er
Handschellen Love Cuffs Leo
Analstöpsel The Tower
Leder Maske Falke schwarz
Secura Sex4fun Sortiment 24er
Natürliche Penis-Vergrößerung
Perlen-Vibrator Horny Rabbit

- Berstein Shop -
Bernstein Silber Collier
FISCHE
Silber Bernstein Ohrstecker
AZTEKEN BROSCHE SILBER
NEPAL SILBERRING MIT MANTRA VERGOLDET
Sonnenförmiger Anhänger Silber mit Bernstein
Armband mit Bernstein und Silber
NEPAL HALSKETTE SILBER MIT KORALLEN & MALACHITEN
Silber Anhänger Schütze
NEPAL ARMBAND MIT KORALLEN UND MALACHITEN
Silber Schlangen Halskette
Wunderschöner Ring aus grünem Bernstein und Silber
Bernstein-Silber-Armband
Edler Ring mit Bernstein und Silber
Edle Bernstein Silber Ohrstecker in Grün

- Hantelshop -
PSG-46S
OP-10
FB-50
PL-VLP-156
OP-R-20
LCE-65
CBT-380
GWT-4
PCH-24
WK-6300
AAB-26
SM-45
LDA-1
Fahrradtrainer SL2.0B
Federverschlüsse
50mm



Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB