Bodybuilding Net
  Offtopic
  Hat jemand Erfahrung mit dem iBook G4 von Apple?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Hat jemand Erfahrung mit dem iBook G4 von Apple?
masso

Beiträge: 143
Aus: Hildesheim
Registriert: 09.09.2004

23.12.2004 09:09     Profil von masso   masso eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi! Mein aktuelles Notebook (von Maxdata) gibt langsam den Geist auf. Will mir daher in den nächsten Semesterferien ein neues zulegen. Wurde vor ein paar Tagen auf Apple "gestoßen". War vorher eigentlich nie eine Alternative für mich, da es in meinen Augen erstens zu teuer und zweitens zu exotisch ist. Nur mittlerweile bin ich wirklich am überlegen, ob es nicht vielleicht doch ne gute bzw. bessere Alternative wäre zum herkömmlichen Notebook auf Windows-Basis. Nun zu meinen Fragen: * Hat jemand von Euch Erfahrung mit Apple-Rechner oder vielleicht sogar dem iBook G4? * Wie kann man die Prozessorleistung einschätzen? Die Taktung ist immer recht niedrig angeben (z.B. 1,2 Ghz). Oder kann man das mit einem Windowsrechner überhaupt nicht vergleichen? * Wie strapazierfähig ist die Oberfläche (Kratzer, Schmutz, ...)? Das wars erstmal. Wäre dankbar für Ratschläge! :help: Gruß, masso

IP: Logged

phoneutria

Beiträge: 20
Aus: Karlsruhe
Registriert: 01.05.2003

23.12.2004 09:41     Profil von phoneutria   phoneutria eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich arbeite seit ca. acht Jahren mit Apple-Rechnern, kenne mich also einigermaßen aus :-) Momentan habe ich ein PowerBook G4 12 Zoll 1GHz, kenne aber auch jemanden mit einem iBook G4. Das PowerBook würde ich mir wahrscheinlich nicht nochmal kaufen, sondern stattdessen das iBook. Der Preisunterschied ist für meine Bedürfnisse nicht gerechtfertigt. Ich würde mal sagen, ob Du mit einem iBook glücklich wirst, hängt von Deinen Anforderungen ab. Prinzipiell kann man erstmal sagen, daß sich die Prozessorwelten (Intel <--> PowerPC) nicht anhand der Taktfrequenzen vergleichen lassen. Das ist ja auch schon bei Intel selbst mit dem P4 und Pentium M so. Der PowerPC G4 hat eine sehr schnelle Vektoreinheit, die auch einen sehr viel höher getakteten P4 übertrifft. Die Integer-Einheiten sind AFAIK vergleichbar mit einem P4. Meiner Erfahrung nach (zuhause G4 1GHz unter Mac OS X, bei der Arbeit P4 2.8 GHz unter Windows XP) haben beide Systeme klar ihre Vor- und Nachteile. Deshalb solltest Du Dir überlegen, was für Anforderungen Du an ein Notebook hast. Für mich ist mein PowerBook ein sehr kleines, leichtes und sehr zuverlässiges Arbeitsgerät mit langer Akkulaufzeit und einfacher und konsistenter Bedienung. Es gibt alle Software, die ich brauche, und von der, die ich nicht brauche (Würmer, Viren) ist nichts zu sehen.

IP: Logged

masso

Beiträge: 143
Aus: Hildesheim
Registriert: 09.09.2004

23.12.2004 10:33     Profil von masso   masso eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@phoneutria Hey, danke für Deine Antwort! :winke: Habe zu Hause einen Desktop-PC und brauche das Notebook "nur" zum Arbeiten, also nicht für Spiele, Filme gucken etc. Lege eher Wert auf Verarbeitung, Akkuleistung (auch dass er sich schnell wieder auflädt), einen lautlosen Lüfter und ein stabiles System. Die Anwendungen beschränken sich eigentlich auf Word, Excel und PowerPoint. Der Rechner läuft bei mir 350 Tage im Jahr bis zu 14 Stunden am Tag. Ich erledige alle meine Mitschriften und Ausarbeitungen, die für mein Studium anfallen, mit dem Gerät. Muss mich also 100%ig darauf verlassen können. Habe auch schon überlegt mir nen Rechner von IBM zu kaufen. Die sind meines Erachtens auch recht hochwertig. masso

IP: Logged

Clawfinger

Beiträge: 100
Aus: 78532 TUT
Registriert: 10.07.2004

23.12.2004 11:45     Profil von Clawfinger   Clawfinger eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi, ich benutze ein ibook g4(933mhz) seit nov.03 und bin sehr zufrieden,das betriebssystem macos x ist sehr stabil(unixbasierend)und sehr bedienungsfreundlich,seitdem ich das system aufspielte wurde es nicht mehr verändert und ausser ein paar freezes gabs nie probleme,virenprobleme gibts auch nicht,ansonsten habe ich noch nie einen lüfter gehört und die festplatte ist auch kaum hörbar,akkulaufzeit ist ca.6h,es gibt alle standartprogramme für macos x,is halt nur teuer wenn du jetzt alles nochmal kaufen musst,ich habe z.b.word,excel,powerpoint,entourage,photoshop7,acrobat,dreamweaver usw. drauf und damit alles abgedeckt,bei www.macwelt.de gibts ein gutes forum da kannst du dich weiter informieren,mfg

IP: Logged

masso

Beiträge: 143
Aus: Hildesheim
Registriert: 09.09.2004

23.12.2004 11:58     Profil von masso   masso eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Danke für den Tipp mit der Zeitung. Werde mich nachher mal im Zeitschriftenladen umschauen und gucken, was es da so gibt. Bin weiterhin für jeden Erfahrungsbericht dankbar! Gibt es eigentlich auch Nachteile bei Mac? Man hört immer nur Vorteile ...

IP: Logged

Eisenschwinger

Beiträge: 234
Aus: Bad Vilbel
Registriert: 27.11.2003

25.12.2004 14:14     Profil von Eisenschwinger   Eisenschwinger eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich arbeite seit 1992 mit Macs ;) Meinen ersten PC habe ich mir vor 4 Monaten zulegt, aber auch nur weil es zum "Gamen" die bessere Plattform ist. Ansonsten hast Du mit einem iBook alles was Du brauchst, inkl. netter Features die das Mac OS X mit sich bringt und was Apple Dir als Zusatzapplikationen mitliefert (iPhoto, iTunes, iDVD, iMovie). Schau mal hier: http://www.apple.com/de/switch/

IP: Logged

masso

Beiträge: 143
Aus: Hildesheim
Registriert: 09.09.2004

27.12.2004 19:50     Profil von masso   masso eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Eisenschwinger: Danke für Deine Antwort. Hast Du auch Erfahrungen mit PowerBooks oder iBooks? Wollte mir im Februar nämlich ein Apple-Notebook kaufen. Für ein PowerBook reicht mein Geld leider nicht, würde daher wahrscheinlich ein iBook sein. Kannst Du mir dazu raten? Bin weiterhin dankbar über jeden Erfahrungsbericht von Apple-Usern! :ohmeister:

IP: Logged

Clawfinger

Beiträge: 100
Aus: 78532 TUT
Registriert: 10.07.2004

27.12.2004 22:22     Profil von Clawfinger   Clawfinger eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
viel mehr antworten werden nicht kommen,weil der anteil der mac-user in diesem forum recht gering sein wird und wie bereits geschrieben kann ich es dir nur wärmstens empfehlen,freiwillig setz ich mich nicht mehr an einen windows-pc und ich kenne auch keinen mac-user der es bereut hat...in diesem sinne,mfg

IP: Logged

masso

Beiträge: 143
Aus: Hildesheim
Registriert: 09.09.2004

27.12.2004 22:34     Profil von masso   masso eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@clawfinger S.cheiße, sieht das Ding geil aus! Echt der Hammer. :sorg: Welches Modell ist das? 14 Zoll? Überlege nämlich, ob ich den 12er oder den 14er nehmen soll. Ist preislich ein verdammt großer Unterschied (besonders für nen Studenten!) ... Habe in einem Apple-Forum gelesen, dass es bei den iBooks an den Handballen zu Schmutzablagerungen kommt (da Gerät weiß). Kenne ich von meinem Maxdata (grau) leider auch. Sitze an manchen Tagen bis zu 12h an dem Gerät. Hast Du das Problem auch oder schon mal davon gehört? Danke, dass Du nochmal geantwortet hast! :ohmeister: Best wishes, masso

IP: Logged

Clawfinger

Beiträge: 100
Aus: 78532 TUT
Registriert: 10.07.2004

28.12.2004 00:21     Profil von Clawfinger   Clawfinger eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich habe das 14 zoll modell,aber das 12 zoll modell ist natürlich kompakter und handlicher,die bildschirmauflösung ist ja dieselbe(1024x768),ist geschmackssache...je nachdem ob du viel unterwegs bist,durch das helle plastik entstehen mit der zeit schmutzablagerungen aber die lassen sich gut entfernen mit reinigungsmittel,gerade wenn du es so oft benutzt wirst du die zuverlässigkeit der soft-und hardware zu schätzen wissen :daumen: mfg,steffen

IP: Logged

Eisenschwinger

Beiträge: 234
Aus: Bad Vilbel
Registriert: 27.11.2003

28.12.2004 09:12     Profil von Eisenschwinger   Eisenschwinger eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
das einzige was du noch dazukaufen musst ist ram! einen 512er riegel auf jeden fall ;) das ist das was apple immer vernachlässigt :schimpf: :oje:

IP: Logged

masso

Beiträge: 143
Aus: Hildesheim
Registriert: 09.09.2004

28.12.2004 20:05     Profil von masso   masso eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:032044adb9]Das einzige was du noch dazukaufen musst ist ram! einen 512er Riegel auf jeden fall das ist das was apple immer vernachlässigt [/quote:032044adb9] Hatte eigentlich schon mit einer Aufstockung des RAM´s gerechnet. Dachte aber, dass 512 insgesamt reichen würden, also +256. Oder ist das für nen MAC zu wenig? :gruebel: Habe jetzt bei meinem PC auch nur 512.

IP: Logged

Eisenschwinger

Beiträge: 234
Aus: Bad Vilbel
Registriert: 27.11.2003

03.01.2005 13:46     Profil von Eisenschwinger   Eisenschwinger eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
512 ist okay... mehr ist eben mehr ;)

IP: Logged

masso

Beiträge: 143
Aus: Hildesheim
Registriert: 09.09.2004

03.01.2005 23:41     Profil von masso   masso eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Jupp, perfekt! Dank Dir für die Antwort. Genau das wollte ich hören ;-) An alle anderen: Wenn jemand Erfahrung hat mit Apple -> bitte posten! THX :ohmeister:

IP: Logged

Eisenschwinger

Beiträge: 234
Aus: Bad Vilbel
Registriert: 27.11.2003

04.01.2005 13:23     Profil von Eisenschwinger   Eisenschwinger eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
BTW: Hier gibts ne nette Community -> http://www.games4mac.de Dort wird man all' Deine Fragen beantworten! ;)

IP: Logged

Eisenschwinger

Beiträge: 234
Aus: Bad Vilbel
Registriert: 27.11.2003

04.01.2005 13:25     Profil von Eisenschwinger   Eisenschwinger eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
BTW: Hier gibts ne nette Community -> http://www.games4mac.de Dort wird man all' Deine Fragen beantworten! ;)

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Von susta auf Testo E wechseln, Trainingsgeräte, Alkohol, gibt es frauenspezifische probleme in BB zu beachten?, War denn alles umsonst?, Problem mit Netzwerkkarte, Muscleshirts, und? wer hat über die Zwischentage "frei" und wer nicht, Schweizer aufgepasst!, Und hier auch kurz mein Trainingsplan, klassisch, cluster, 912, Doggcrap vs. Darden`s Super arme, Muskelkätzchen?, Mein Weihnachtsgeschenk an euch..., Diskussion "aus den eigenen Reihen" verschoben, kurz und hart, Was haltet ihr von meinem 3er-Split?(+Ernährung), Proteinquelle im Pulver: Welches das "Beste" / Unterschiede, Kennt ihr diesen Wirkstoff: Beta-Hydroxyl-Steroid ?, Aromatisations-Schutz durch Saw-Palmetto ?!, Ganzkörpertraining... doku... start: 27.12.2004 update: 10.1.2005, Suche Ronny Rockel DVD Material, Isolationssatz, Alles wird anders - Welches Trainingsprinzip ab 05?, Schwimmer+Brustmuskulatur ?, gute Creatin-Produkte, mein passwort, Verhältnis bei Crea-Kur: Crea Mono + Dextrose, absetzen nach diät mit unterstützung, wegen wkm plan ausgelacht


Themen dieser Seite:
Apple, Erfahrung, Hat, Notebook, Ich, Habe, Deine, Das, Die, Ghz, Powerbook, Mac, Fragen, Rechner, Danke, Gerät, Dir, Antwort, Der, Nachteile, Hast, Für, Intel, Erfahrungsbericht, Anforderungen, Zoll, Powerpc, Bin, Btw, Tagen


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Dymatize Dyma Burn Xtreme ( plus Ephedrine ) -
Armband mit Bernstein und Silber
Multipower Supergainer - 1100g
NEPAL SILBERRING MIT MANTRA
Body Attack Kreatin Kapseln - 625 St.
PowerBar Power Gel - 24 Beutel
PCH-24
Body Attack Low Carb Brot - Roggenbrot
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
Body Attack Handgelenkbandagen
Silber Anhänger Wassermann
de Bron Low Carb Gummibärchen mit Vit. C - 10
S.A.N. T3 - 90 Kaps.
Body Attack Zughaken
Sportrevue Magazin

- Hardcore Shop -
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps
Hardcore Products Creatine Tabs - 250 Tabs
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Hardcore Products Erybooster - 150 Tabl.
Dymatize Vanadyl Complex - 120 Kaps.
Dymatize Guggul Complex - 90 Caps
Dymatize Tribulus Terrestris - 90 Kaps.
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Extrem Mass Builder - 100 Tablets
Powerman 100% Egg Protein - 750g
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
D&E Super Caps Xtreme (Ephedra Free)-100 Caps
Dymatize Supreme Whey - 908g

- Hot Sex Shop -
Penishülle Double Lover vibr.
Damen Riemenbody S-L
Clit Sucker
Natürliche Penis-Vergrößerung
Buch Marquis De Sade - Herr der Qual
Pearl Essance Anal Lovebeads
Better-Sex Massage-Öl 100 ml
Masturbator Sushi Surprise
Handschellen Love Cuffs Rose
Wild Berries
Mini-Perlenvibrator
BH-Set
Puppe Crystal Girl
Lustfinger
Secura Sex4fun Sortiment 24er

- Berstein Shop -
Schöner Multicolor Bernstein Anhänger mit Sterling Silber
Bezaubernder Bernstein-Silber-Ring
Edler Bernstein Anhänger
Anhänger NEPAL Silber mit Korallen und Türkisen
Schönes Bernstein Armband mit Silber in Herzform
Blüten-Bernstein Ohrstecker mit Silber
Traumhaftes Bernstein-Collier
Silber Anhänger Widder
Edler Bernstein-Silber-Ring
Wunderschöner Bernstein-Pferd-Anhänger mit Sterling Silber
NEPAL ARMBAND ORIGINAL HIMALAYA
Wunderschöner silberner Anhänger mit Bernstein in Cognac
Herz aus Bernstein
Bezaubernde Bernsteinohrringe mit Sterling Silber
NEPAL HALSKETTE MIT KORALLEN UND MALACHITEN

- Hantelshop -
OP-R-15
PSG-44SM
RCH-322
Olympia-Langhantel
PCA-1
PSS-60
OP-20
Nackenpolster
SP-5kg
R-22
Rudergerät Oxford CS
SZ
Kurzhantel
extralang

SRM-40
WK-6300


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB