Bodybuilding Net
  Offtopic
  Bund im Nachhinein verweigern - möglich?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Bund im Nachhinein verweigern - möglich?
tiefenrausch

Beiträge: 207
Aus: Leverkusen
Registriert: 18.10.2004

26.12.2004 17:15     Profil von tiefenrausch   tiefenrausch eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Nabend Leutz! Ich soll im Oktober '05 eingezogen werden; wurde vor ein paar Monaten Tauglichkeitsstufe 2 gemustert (zu klein und Plattfüße). Eigentlich würd ich recht gern zum Bund und mal die ganze Sache kennenlernen (Fallschirmjäger), jedoch seh ich das mittlerweile - Stichwort: jugendliche Interessenverschiebung *g* - etwas anders. Primärer Grund ist die Tatsache welche auch schon hier im Forum angesprochen wurde, nämlich die wenige Zeit für's Workout. Nun wollte ich fragen, ob es nach der Musterung noch Wege gibt zu verweigern, z.B. aus Gewissensgründen gemäß Artikel 4 Absatz 3 des Grundgesetzes o.ä.?

IP: Logged

baboon201

Beiträge: 834
Aus: villach
Registriert: 26.07.2003

26.12.2004 17:21     Profil von baboon201   baboon201 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Machs einfach wie ich. Ich werde September05 eingezogen, laut Befehl. Über einen Kumpel werd ich mir aber ein ärztliches Attest holen, und mich nachmustern lassen. Ich weiß jetzt nicht, ob das zu den normalen Musterungszeiten geschehen muss oder auch später, das gilt es noch herausfzufinden. Wenn alle Stricke reißen kennt er noch jemanden beim Heer, aber das mit dem Arzt ist ne fast todischer Sache.

IP: Logged

COMMANDER XXL

Beiträge: 1499
Aus: Berlin-HSH
Registriert: 13.06.2003

26.12.2004 17:48     Profil von COMMANDER XXL   COMMANDER XXL eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
september? es wird doch nur zum quartalsanfang gezogen!? und dass weisst du jetzt schon? ich werd zum 1.7. vorraussichtlich gezogen, aber bekomme erst 3-4 wochen vorher die einberufung...

IP: Logged

MrSlave

Beiträge: 494
Aus: Hattingen
Registriert: 30.12.2003

26.12.2004 17:58     Profil von MrSlave   MrSlave eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
sag einfach du hast den "warum glaubt ihr?" thread gelesen und nun hat sich dein weltbild völlig verändert. :hippie:

IP: Logged

TriStar

Beiträge: 848
Aus: Friedberg/Hessen
Registriert: 29.09.2003

26.12.2004 18:13     Profil von TriStar   TriStar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wenn du den Einberufungsbescheid bereits erhalten hast, siehts schlecht aus, kannst zwar Berufung einlegen aber dann gehts wieder übern Anwalt usw, und dann wirds teuer. Abgesehen davon sind die Erfolgsaussichten als sehr gering einzustufen. Und selbst wenn du ihn noch nicht erhalten hast siehts net gut aus, denn du wurdest ja bei der Musterung schon gefragt ob du hin willst oder net. Ach so: Ich war schon da, hehe :axt: TriStar

IP: Logged

baboon201

Beiträge: 834
Aus: villach
Registriert: 26.07.2003

26.12.2004 18:24     Profil von baboon201   baboon201 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
In Österreich gehts im September zum Heer. Und da ich nach Juni05 mit der Schule fertig bin, würde ich auch meinen Einberufungsbefehl im Juli05 erhalten, für September05. Außerdem haben sie uns bei der Musterung gefragt, bzw die Daten nochmal überprüft und da steht dann wann man eingezogen wird(Sep05,06,07), jenachdem wie lange die Schule dauert.

IP: Logged

azad11

Beiträge: 2
Aus: Fulda
Registriert: 24.12.2004

26.12.2004 18:54     Profil von azad11   azad11 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Moin, also erstens ist es mit dem workout wirklich scheiße beim Bund. Aber selbst wenn du da bist kannst du immer noch in den ersten 3 Monaten sagen das du mit der Situation da nicht klarkommst. Musst du zwar schridftlich machen, geht aber eigentlich immer durch. Kenn ich ein paar die das gemacht haben, hat bis jetzt immer funktioniert. :whogives:

IP: Logged

Pecto

Beiträge: 5957
Aus:
Registriert: 23.02.2004

26.12.2004 19:01     Profil von Pecto   Pecto eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:8ae73038fe="MrSlave"]sag einfach du hast den "warum glaubt ihr?" thread gelesen und nun hat sich dein weltbild völlig verändert. :hippie:[/quote:8ae73038fe] :)) :)) 8/10 :daumen:

IP: Logged

BennyJ

Beiträge: 1069
Aus: Potsdam
Registriert: 01.10.2001

26.12.2004 20:37     Profil von BennyJ   BennyJ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:c911174b9a="TriStar"]Abgesehen davon sind die Erfolgsaussichten als sehr gering einzustufen.[/quote:c911174b9a] eigentlich nicht. über der rechtsweg kommt man heutzutage meist raus, auch wenns aufwändig ist. die derzeit willkürliche einberufungspraxis wurde bereits von mehreren gerichten als grundlage für urteile genommen, die den kläger von der wehrpflicht entbinden.

IP: Logged

Steelbuns

Beiträge: 201
Aus: Hamburg
Registriert: 09.03.2004

26.12.2004 20:42     Profil von Steelbuns   Steelbuns eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mein bester Freund ist Pilot beim Bund (Helikopter bei der Marine). Sein Kamerad hat vor einem halben Jahr die Verweigerung eingereicht, mit Erfolg. Nach 8 Jahren Dienst und einer Ausbildung zum Piloten. Er hatte ein Angebot von der Lufthansa .... Ja, man *kann* nachtraeglich verweigern. Gruss Bunny

IP: Logged

kyuss

Beiträge: 3268
Aus: Sky Valley
Registriert: 29.11.2002

26.12.2004 21:15     Profil von kyuss   kyuss eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Funktioniert. Ein Kumpel von mir hat vor zwei Jahren nachträglich verweigert - tatsächlich aus Gewissensgründen. Er hat zu seinem Vorgesetzten gesagt, dass er nicht in Verlegenheit kommen möchte auf Menschen zu schießen - hat sein Gewehr abgegeben und bis zur Klärung der Verweigerung Stubendienst gemacht. Ich habe dann als sein Freund noch eine Art Aufsatz über sein friedliches Gemüt verfasst (wie es mich [b:bc2553a6e9]entsetzte[/b:bc2553a6e9], als er zum Bund gehen wollte : :shock: ;) ), und fertig war die Sache. Konnte dann ohne Probleme zum Zivildienst wechseln - die beim Bund abgeleistete Zeit wurde ihm angerechnet.

IP: Logged

JumpingJesus

Beiträge: 1160
Aus:
Registriert: 22.08.2001

27.12.2004 00:42     Profil von JumpingJesus   JumpingJesus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also ne..Atteste... Ich bin auch damals einberufen worden, ich habs halt nicht übers Herz gebracht, diese Sülzvorlage für die Verweigerung abzutippen, und für was eigenes war ich zu faul. Naja, ich hab dann am Tag als der Einberufungsbescheid kam doch nochmal verweigert. Resultat war eine mündliche Anhörung (Ob das Standart ist weiß ich nicht) bei der ich mein Verweigerungsschreiben vorlesen(!) mußte, 2 belanglose Fragen beantworten mußte und dann WAR ES DAS.... War also nix dabei, kein Problem.

IP: Logged

tiefenrausch

Beiträge: 207
Aus: Leverkusen
Registriert: 18.10.2004

27.12.2004 03:24     Profil von tiefenrausch   tiefenrausch eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Vielen Dank für die Infos.. werd also mal das Einberufungsschreiben abwarten!

IP: Logged

Clawfinger

Beiträge: 100
Aus: 78532 TUT
Registriert: 10.07.2004

27.12.2004 11:09     Profil von Clawfinger   Clawfinger eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
überlege es dir nochmal genau...nur wegen den schlechteren trainingsbedingungen zu verweigern ist milde ausgedrückt recht armselig,mfg

IP: Logged

kyuss

Beiträge: 3268
Aus: Sky Valley
Registriert: 29.11.2002

27.12.2004 11:42     Profil von kyuss   kyuss eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Aber was spricht dafür? Ein Monat kürzeren Dienst (ist doch noch immer so, oder?) Man darf mit einem G36 rumballern Fertig.

IP: Logged

JumpingJesus

Beiträge: 1160
Aus:
Registriert: 22.08.2001

27.12.2004 18:39     Profil von JumpingJesus   JumpingJesus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also beim Zivildienst gibts mehr Geld, der Lebensstandart ist höher ,(sofern Heimschlaferlaubnis erteilt), ich persönlich finde die Tätigkeit sinnvoller und außerdem ist die Wahrscheinlichkeit geringer, zum Alkoholiker zu werden ;) Viele, die ich kenne sind nach Ablauf der Grundausbildung zu wahren Kartoffelsäcken mutiert...

IP: Logged

masso

Beiträge: 143
Aus: Hildesheim
Registriert: 09.09.2004

27.12.2004 21:25     Profil von masso   masso eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich bin auch kein Freund der Bundeswehr. War aber, wie es sich für einen Mann gehört, da. Auch wenn es mir persönlich keinen Spaß gemacht hat, kann ich nur sagen, dass es mich geformt hat und ich diese Erfahrung in meinem Leben nicht missen möchte. Du erlebst dort Teamgeist in der Gruppe, den Du sonst nirgendwo erfahren wirst. Du gehst an Deine körperlichen Grenzen, manchmal musst Du sie sogar überschreiten. Eine sehr wertvolle Erfahrung, die man beim Zivildienst sicherlich nicht machen wird. Ich habe jeden einzelnen Tag gehasst; im Nachhinein war es jedoch geil! :rock:

IP: Logged

masso

Beiträge: 143
Aus: Hildesheim
Registriert: 09.09.2004

27.12.2004 21:27     Profil von masso   masso eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Und denk auch an Deine Kinder später: Willst Du Deinem Sohn (hoffe Du bekommst einen :zunge: ) später erzählen, dass Du Zivildienst gemacht hast? Ich bitte Dich! Auslachen wird der Dich! :auslach:

IP: Logged

yoeaz

Beiträge: 13
Aus: Aachen
Registriert: 31.08.2004

27.12.2004 22:13     Profil von yoeaz   yoeaz eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ist man da mit 1.76 schon " zu klein " ?

IP: Logged

masso

Beiträge: 143
Aus: Hildesheim
Registriert: 09.09.2004

27.12.2004 22:36     Profil von masso   masso eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wenn Krieg kommt eher zu groß! Die Kleinen werden nämlich seltener getroffen, verstehste?

IP: Logged

kyuss

Beiträge: 3268
Aus: Sky Valley
Registriert: 29.11.2002

27.12.2004 22:44     Profil von kyuss   kyuss eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d349e39120="masso"]Und denk auch an Deine Kinder später: Willst Du Deinem Sohn (hoffe Du bekommst einen :zunge: ) später erzählen, dass Du Zivildienst gemacht hast? Ich bitte Dich! Auslachen wird der Dich! :auslach:[/quote:d349e39120] Nicht doch. [i:d349e39120]Hinnerk-Josua! Was haben wir dir über staatliche Unterdrückungsinstrumente erzählt? Nun setz dich und trink deinen Mate-Tee![/i:d349e39120] [quote:d349e39120]Teamgeist.[/quote:d349e39120] Einverstanden. Ändert aber nix an der grundsätzlichen Idiotie des durch-den-Matsch-robbens. [quote:d349e39120]Ich habe jeden einzelnen Tag gehasst; im Nachhinein war es jedoch geil![/quote:d349e39120] Jaja, im Nachhinein verklärt man so einiges :engel:

IP: Logged

Silencio

Beiträge: 7448
Aus: Berlin
Registriert: 22.06.2003

27.12.2004 23:35     Profil von Silencio   Silencio eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d00553d200]Jaja, im Nachhinein verklärt man so einiges engel.gif[/quote:d00553d200] dem kann ich zu 100% zustimmen

IP: Logged

masso

Beiträge: 143
Aus: Hildesheim
Registriert: 09.09.2004

27.12.2004 23:38     Profil von masso   masso eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
1. Ich würde meinem Sohn - sollte ich mal einen haben - dazu raten, diese Erfahrung zu machen. Es ist zwar die unangenehmere Variante, aber sie bringt einen schließlich nicht um, sondern macht einen nur noch härter bzw. überhaupt erst hart! :uzis: 2. Durch den Matsch zur robben ist auch eine Erfahrung, die man ohne Bund nicht machen würde. Was es einem bringt ist sicherlich fraglich. Auf jeden Fall kostet es einem beim ersten Mal Überwindung, aber das geht dem Urinkellner im Krankenhaus sicherlich nicht anders. :bier: 3. Klar glorifiziert man Vergangenes. Ist nunmal so ... :engel: 4. Ich bin noch neu hier und weiß noch net, wie man Zitate einfügt! :crybaby:

IP: Logged

kyuss

Beiträge: 3268
Aus: Sky Valley
Registriert: 29.11.2002

28.12.2004 00:02     Profil von kyuss   kyuss eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Drück auf den Quote Button im rechten oberen Eck des Beitrags, den du zitieren willst. Quotes müssen mit [code:1:9c3c7f6314][quote][/code:1:9c3c7f6314]beginnen und mit [code:1:9c3c7f6314][/quote][/code:1:9c3c7f6314] aufhören. Schachteln von mehreren Quotes ist möglich. Soll der Name des Zitierten genannt werden, heißt das erste Tag [code:1:9c3c7f6314][quote="namedesautors"][/code:1:9c3c7f6314] Ganz einfach also :winke:

IP: Logged

powercap

Beiträge: 442
Aus: Schwerin
Registriert: 17.04.2004

28.12.2004 00:25     Profil von powercap   powercap eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:86502419d4]War aber, wie es sich für einen Mann gehört, da.[/quote:86502419d4] :sorg: So viel Frauen gibts da auch nicht das man da unbedingt hin muß. Also ich wurde im Frühjahr 03 gemustert mit 1 und dann wollten sie mich auch gleich haben nix da hab mich erstmal zurückstellen lassen bis Ende 04.Wenn demnächst der Einberufungsbescheid kommt ist schnelles Handeln angesagt oder ich geh einfach nicht hin und fertig. :zunge: Gibt es eigentlich einen Zeitraum wann eine Nachmusterung in Frage kommt bevor man eingezogen wird? Was fürn Monatsgehalt ist bei denen eigentlich aktuell,Grundwehrdienst? Das war glaub ich ziemlich lausig.

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7682
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

28.12.2004 01:24     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Weder Wehr- noch Zivieldienst muß abgeleistet werden. http://www.zickenrott.de/ Interessante Seite dazu... Bei Bedarf könnt ihr auch mal bei emule etc. nach dem Anti-Wehrdienst-Report für lau suchen. Ist zwar nicht die aktuellste Version, aber trotzdem, inhaltlich bleibt das meiste unverändert. Gx LP

IP: Logged

Eisener

Beiträge: 269
Aus: Köln
Registriert: 23.04.2004

28.12.2004 02:00     Profil von Eisener   Eisener eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
euch hätte ich gerne alle in meiner gruppe gehabt harr harr da wär schlammrobben ein witz gewesen :evil: :arcade:

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7682
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

28.12.2004 02:03     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Dich hätte ich gerne mal an der Front gesehen, wenn deine "Gruppe" um dich herum verreckt und sich erwachsene Männer heulend in die Hose pissen. Da wäre deine "Härte" ein Witz gewesen. Doppel- :evil: Standardzitat zum Thema: [quote:96b660ee56]Wenn einer mit Vergnügen zu einer Musik in Reih und Glied marschieren kann, dann verachte ich ihn schon; er hat sein großes Gehirn nur aus Irrtum bekommen, da für ihn das Rückenmark schon völlig genügen würde. Diesen Schandfleck der Zivilisation sollte man so schnell wie möglich zum Verschwinden bringen, Heldentum auf Kommando, sinnlose Gewalt und die leidige Vaterländerei, wie glühend hasse ich sie, wie gemein und verächtlich erscheint mir der Krieg; ich möchte mich lieber in Stücke schlagen lassen, als mich an einem so elenden Tun beteiligen! Töten im Krieg ist nach meiner Auffassung um nichts besser, als gewöhnlicher Mord. A. Einstein[/quote:96b660ee56] Gx LP

IP: Logged

Flash)

Beiträge: 79
Aus: Ludwigshafen
Registriert: 06.08.2004

28.12.2004 07:11     Profil von Flash)   Flash) eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:db958580f0="yoeaz"]ist man da mit 1.76 schon " zu klein " ?[/quote:db958580f0] Für T1 schon, da musst du mindestens 1,80m groß sein. @Die tollen Helden, die meinen, Männer müssen zur Bundeswehr: Ich habe Zivildienst gemacht und kann guten Gewissens sagen, dass ich der Allgemeinheit geholfen habe, weil ohne mich der Ablauf in dem Altenheim, in dem ich war, nicht geklappt hätte, da der Hausmeister ca. die Hälfte meiner Zeit in der ich dort war, krank war (es ging in die Richtung von Schlaganfall!). Ich habe meine 10 Monate täglich von 7 bis 16 Uhr sinnvoll gearbeitet und was hast du geleistet? (Das Einzige, was mir jetzt spontan einfällt, was sinnvoll ist, sind so Sachen wie Sandsäcke schleppen bei Hochwasser...) @Den mit der Frage wegen der Verweigerung: Uns wurde auf einem Zivildienstseminar in Karlsruhe gesagt, dass man jeder Zeit verweigern kann! Auch wenn du zum Vorsprechen vor so Militärheinis musst und die dir sagen, dass du zum Bund musst, würde das keinem Zivilgericht, vor das du dann ziehen müsstest, Stand halten!

IP: Logged

tiefenrausch

Beiträge: 207
Aus: Leverkusen
Registriert: 18.10.2004

28.12.2004 12:18     Profil von tiefenrausch   tiefenrausch eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Soll nicht eigentlich auch im nächsten Jahr die Wehrpflicht völlig / teilweise abgeschafft werden? Wo steckt diese Diskussion? http://www.stern.de/politik/deutschland/?id=531988

IP: Logged

masso

Beiträge: 143
Aus: Hildesheim
Registriert: 09.09.2004

28.12.2004 18:06     Profil von masso   masso eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ja genau! Deutschland sollte am Besten komplett abrüsten. Dann gibts nämlich auch keinen Krieg mehr, ... zumindest nicht mehr für Deutschland, ... weil die haben ja keine Bundeswehr mehr! So siehts nämlich aus! :kopfwand: Warum bin ich da nicht selbst drauf gekommen? Eine bestechende Logik, die sogar schon Einstein erkannt hat! :gruebel:

IP: Logged

masso

Beiträge: 143
Aus: Hildesheim
Registriert: 09.09.2004

28.12.2004 18:41     Profil von masso   masso eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@flash): Hui! Hausmeister im Altenheim! Da hast Du Dir ja den schwersten Zivijob ausgesucht, den man sich denken kann. Hut ab vor der Leistung! Da will ich mal nix sagen! :respekt: Und einen schönen Dienst hast Du der Allgemeinheit damit auch noch getan. Die freie Stelle, die Du kurzfristig besetzt hast, konnte wenigstens nicht mit einem Arbeitslosen besetzt werden! Richtig so! Fein gemacht. :klatsch: Best wishes, masso

IP: Logged

Flash)

Beiträge: 79
Aus: Ludwigshafen
Registriert: 06.08.2004

28.12.2004 18:57     Profil von Flash)   Flash) eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:17e76ae3e7="masso"]@flash): Hui! Hausmeister im Altenheim! Da hast Du Dir ja den schwersten Zivijob ausgesucht, den man sich denken kann. Hut ab vor der Leistung! Da will ich mal nix sagen! :respekt: [/quote:17e76ae3e7] Ja, dürfte einer der körperlich anstrengensten Zivijobs sein, die es gibt. Dein Sarkasmus zeigt deine Ignoranz... [quote:17e76ae3e7] Und einen schönen Dienst hast Du der Allgemeinheit damit auch noch getan. Die freie Stelle, die Du kurzfristig besetzt hast, konnte wenigstens nicht mit einem Arbeitslosen besetzt werden! Richtig so! Fein gemacht. :klatsch: [/quote:17e76ae3e7] Dafür kann ich, der Zivildienstleistende mal ÜBERHAUPT nichts! Dein Vergleich hinkt, wie ein Beinamputierter! Das wäre genauso, man würde die amerikanischen Soldaten für den Irakkrieg verantwortlich machen. OMG! :hammer: Und zu deinem vorigen Post, die deutsche Bundeswehr könnte sowieso nichts ausrichten, wenn ein anderes Land (das wohl dann auch mächtiger ist) beschließt mit uns Krieg zu führen... Und zu guter Letzt gibt es ja noch die schöne Atombombe, da können dann soviele Männlein, alle so überaus männlich und stark, wie du im Matsch rumgerobbt sein, da macht dann keiner mehr was. Grats für deinen Dienst an der Allgemeinheit. :respekt:

IP: Logged

OdinsLouge

Beiträge: 135
Aus: München
Registriert: 20.01.2004

28.12.2004 19:00     Profil von OdinsLouge   OdinsLouge eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Verweigern kannst du jederzeit,sogar wenn du schon eingezogen worden bist...! Hab meinen Zivi beim Roten Kreuz als Rettungsdiensthelfer gemacht,und war super geil,teilweise relaxed und viel gelernt hab ich auch noch,und heute bin ich sogar im Rettungsdienst tätig,da schau her ge.....! viel Spass

IP: Logged

masso

Beiträge: 143
Aus: Hildesheim
Registriert: 09.09.2004

28.12.2004 19:10     Profil von masso   masso eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@flash): Meine Mutter ist Krankenschwester im Altenheim. Daher kann ich mir schon einigermaßen ein Bild darüber machen, welches die Aufgaben eines Hausmeister-Zivis sind: * Leute von A nach B fahren, * mal ne Glühbirne auswechseln * den Rasen mähen. Ach ne, das macht schon der Gärtner * usw. Aber bei Dir war das sicherlich ganz anders. Du hast doch Recht. Da die Deutschen eh nix ausrichten könnten, wenn es Krieg geben sollten, können wir auch gleich abrüsten. Sag ich doch... Mir sind übrigens noch ein paar bahnbrechende Sparmaßnahmen eingefallen; ... für die Freunde kausaler Zusammenhänge. Die Kopie geht übrigens direkt an Hans Eichel (kann man nämlich schööön Geld sparen): * Feuerwehr abschaffen -> gibts auch kein Feuer mehr * Schulen schließen -> denn dort werden die schlechten Schüler nämlich erst entdeckt! * Polizei kommt auch weg, weil -> keine Ganoven mehr! Klasse! * Krankenhäuser kommen auch weg -> Na? Kommt Ihr drauf? Keine Kranken mehr! Das ist doch prima, oder? So einfach gehts! Wer hätte das gedacht? Best wishes, masso

IP: Logged

Flash)

Beiträge: 79
Aus: Ludwigshafen
Registriert: 06.08.2004

28.12.2004 19:20     Profil von Flash)   Flash) eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Du machst dich mit deinen Posts lächerlich! Nein, wir hatten keinen Gärtner. Nein, ich habe keine Leute von A nach B gefahren, schließlich war ich Hausmeisterzivi und kein Pflegezivi und ja, richtig! Glühbirnen waren dabei. Ich mache mir jetzt mal keine Mühe deiner Ignoranz Abhilfe zu schaffen... Und deine Zusammenhänge bzw. Schlussfolgerungen, ja, wie soll man es am besten sagen, sind sehr "sinnfrei". Bei einem Krieg haben wir sowieso nichts zu melden. Aber wieso sollten wir die Krankenhäuser abschaffen, wenn wir eine Grippe, einen Bruch oder eine Geburt behandeln können?!? Ebenso die Feuerwehr, wieso sollten wir sie abschaffen, wenn bei Oma Frieda die Küche anfangt zu brennen und die Feuerwehr ohne Probleme Oma Frieda, das betroffene Haus und die Nachbarhäuser evakuieren und das Feuer löschen kann?!? Außerdem habe ich nicht gesagt, dass man die Bundeswehr ganz abschaffen sollte. Nur die Wehrpflicht. Trotzdem ist unsere "Lebensversicherung" nicht unsere ach so starke, durch den Schlamm robbende Bundeswehr, sondern ein dir vielleicht bekannter Staatenbund bzw. Vertrag. Das war mein letzter Post in diesem Thread und diesem Zusammenhang.

IP: Logged

masso

Beiträge: 143
Aus: Hildesheim
Registriert: 09.09.2004

28.12.2004 19:42     Profil von masso   masso eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:8e38e9fec4="flash"]Das war mein letzter Post in diesem Thread und diesem Zusammenhang.[/quote:8e38e9fec4] Sieg! :rock:

IP: Logged

COMMANDER XXL

Beiträge: 1499
Aus: Berlin-HSH
Registriert: 13.06.2003

28.12.2004 20:55     Profil von COMMANDER XXL   COMMANDER XXL eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Phese, kyuss niemand hat behauptet, dass Krieg etwa schönes ist - um gottes willen. aber manchmal gibt es notwendige kriege (bsp. antiterror, verteidigungsfall etc.) - und genau für diesen ernstfall brauchen wir auch soldaten, die stolz auf ihr land und vernünftig vorbereitet sind. dazu gehört auch das robben durch den Schlamm... euch ist aber klar, dass der zivile ersatzdienst im sinne des GG nur als ausnahmeregelung gilt? ebenso will ich darauf hinweisen, dass die hier so oft ausposaunten methoden, dem wehrdienst zu entgehen bzw. bei der musterung zu lügen nach §16-18 WStG Freiheitsstrafen von bis zu 5 jahren zur folge haben kann. ich persönlcih freue mich auf die erfahrung, auch wenn es nicht immer leicht sein wird. mir wäre es nicht nur meinen kindern gegenüber sehr peinlich, nicht gedient zu haben. wenn ich zB fwdl23 werde, kann ich a) meine wartesemsteranzahl und damit die chance auf einen studienplatz erhöhen und b) bei einem eventuellen auslandseinsatz für selbigen eine finanzielle grundlage schaffen.

IP: Logged

masso

Beiträge: 143
Aus: Hildesheim
Registriert: 09.09.2004

28.12.2004 23:54     Profil von masso   masso eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Commander: Endlich mal normale Leute hier! Dachte schon, ich wäre im Balletforum gelandet! Aber nun nochmal sachlich: Wenn man erstmal herausgefunden hat, dass eine Armee im Land sinnvoll ist (sprich aus seiner Erdbeerwelt aufgewacht ist), kann man sicherlich über Pro und Contra Wehrpflicht diskutieren. Contra Wehrpflicht: Sicherlich wird niemand der nur ein paar Monate beim Bund war, zum Elitekämpfer mutieren. Man bekommt aber sicherlich Einiges mit. Und wer glaubt, dass er als Zivi im Ernstfall nicht gezogen wird um sein Land zu verteidigen, der ist sicherlich ganz schön auf dem Holzweg. Da werden selbst Hausmeister einberufen. Vielleicht kein Dienst an der Waffe, aber z.B. im Lazarett an der Front. Pro Wehrplficht: Wenn es keine Wehrpflicht gäbe, bestünde die Gefahr, dass die Armee ein "Staat im Staat" wird, da keine Kontrolle von Außen in die Kasernen kommt. Sowas hatten wir in der Vergangenheit nicht nur einmal! Durch den Wehrdienst kommt ständig frisches Blut in die Truppe, wodurch sicherlich auch die ein oder andere Veränderung zu stande gekommen ist. Best wishes, masso

IP: Logged

kyuss

Beiträge: 3268
Aus: Sky Valley
Registriert: 29.11.2002

28.12.2004 23:59     Profil von kyuss   kyuss eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:27d46b42c2="masso"]@Commander: Endlich mal normale Leute hier![/quote:27d46b42c2] [img:27d46b42c2]http://bbszene.de/board/files/10696_1104274697.gif[/img:27d46b42c2]

IP: Logged

powercap

Beiträge: 442
Aus: Schwerin
Registriert: 17.04.2004

29.12.2004 00:41     Profil von powercap   powercap eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wäh,wäh Zivi ist Mädchenkram starke Jungs gehen zum Bund. ;)

IP: Logged

tiefenrausch

Beiträge: 207
Aus: Leverkusen
Registriert: 18.10.2004

04.01.2005 14:58     Profil von tiefenrausch   tiefenrausch eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wollte euch nur wissen lassen, dass ich nun endlich vernünftige Infos betreffend der Kriegsdienstverweigerung (KDV) habe. Es müssen drei Dinge beim zuständigen Kreiswehrersatzamt eingereicht werden: 1. Der Antrag ist die formale Umsetzung des Paragraphen im Grundgesetz 2. Ausführlicher Lebenslauf 3. Darlegung der Gewissensgründe Jeder Text sollte vom Verfasser unterschrieben werden; der ganze Shice sollte überdies per Einschreiben mit Rückschein versandt werden. Weitere Infos unter: [url]www.dfg-vk.de/[/url]

IP: Logged

kyuss

Beiträge: 3268
Aus: Sky Valley
Registriert: 29.11.2002

04.01.2005 15:57     Profil von kyuss   kyuss eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wenn es um die Verweigerung geht: Dein Verweigerungsschreiben muss unbedingt die Passage enthalten, nach der du [i:96e938c386]aus Gewissensgründen [/i:96e938c386] keinen Wehrdienst leisten kannst. Ohne eine solche Formulierung wird die Verweigerung nicht anerkannt.

IP: Logged

tiefenrausch

Beiträge: 207
Aus: Leverkusen
Registriert: 18.10.2004

04.01.2005 16:04     Profil von tiefenrausch   tiefenrausch eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Habe die Kombination "Gewissen" & "Grund" des Öfteren drin, sollte hoffentlich anschlagen!

IP: Logged

kyuss

Beiträge: 3268
Aus: Sky Valley
Registriert: 29.11.2002

04.01.2005 16:16     Profil von kyuss   kyuss eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Zur Sicherheit: Lies die die beiden PDFs unter [url=http://www.zivildienst.de/cln_012/lang_de/nn_150464/Navigation/KriegsdienstVerweigern/Rechtsgrundlagen/Rechtsgrundlagen__node.html__nnn=true]diesem Link[/url] durch und beziehe dich konkret auf die dort genannten Absätze.

IP: Logged

Eisener

Beiträge: 269
Aus: Köln
Registriert: 23.04.2004

05.01.2005 01:31     Profil von Eisener   Eisener eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:8f1fbc91d0="Lord Phese™"]Dich hätte ich gerne mal an der Front gesehen, wenn deine "Gruppe" um dich herum verreckt und sich erwachsene Männer heulend in die Hose pissen. Da wäre deine "Härte" ein Witz gewesen. Doppel- :evil: Gx LP[/quote:8f1fbc91d0] du meinst doch nicht mich damit, oder? ich, als falli, schätze den krieg als überhaupt nichts männliches oder heldenhaftes ein. ferner will ich nicht irgendwelche härte beweisen. also bring so nen müll bitte nicht mit meiner person in zusammenhang. krieg ist das schrecklichste was es gibt, und das kann man erst beurteilen wenn man ihn selber gesehen hat. dfas gilt auch für alle die hier bereits lamentieren was für harte säue sie werden obwohl sie noch keine kniffte in der hand hatten - wie der obergermane mit thors hammer im avatar - je nachdem in welcher einheit ihr landet, werdet ihr euch des öfteren zurück zu mami wünschen und euch verfluchen das ihr nicht verweigert habt. ach und nochwas, härte und routine sind in der situation wie du sie oben beschrieben hast LP,deine einzige chance zu überleben.

IP: Logged

COMMANDER XXL

Beiträge: 1499
Aus: Berlin-HSH
Registriert: 13.06.2003

05.01.2005 15:46     Profil von COMMANDER XXL   COMMANDER XXL eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
jenau so sieht das nämlich aus! hach, watt freu ich mich auf meine AGA ;)

IP: Logged

automat

Beiträge: 995
Aus: im BonBon am Stutti
Registriert: 18.07.2004

05.01.2005 16:32     Profil von automat   automat eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
die bw isn feuerwehrverein,aber doch keine armee...

IP: Logged

Psycho_cowboy

Beiträge: 1148
Aus: Eisenach
Registriert: 23.08.2003

05.01.2005 16:36     Profil von Psycho_cowboy   Psycho_cowboy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:ea6e3e7c56="automat"]die bw isn feuerwehrverein,aber doch keine armee...[/quote:ea6e3e7c56] sicherlich kommt es an, wo du stationierst bist, aber allgemein trifft das schon fast zu. das einzige halbwegs andtrengende war meine Aga, danach war alles abgammeln bis dienstschluß.

IP: Logged

masso

Beiträge: 143
Aus: Hildesheim
Registriert: 09.09.2004

05.01.2005 17:04     Profil von masso   masso eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:ad39c8817f="automat"]die bw isn feuerwehrverein,aber doch keine armee...[/quote:ad39c8817f] ... sprach der Urinkellner (im Volksmund auch Zivi genannt)! :daumen:

IP: Logged

DoGGFlExX

Beiträge: 723
Aus: Frankfurt
Registriert: 16.06.2004

06.01.2005 20:52     Profil von DoGGFlExX   DoGGFlExX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
man kann sogar erst verweigern, Zivildienst machen und später noch zum Bund gehen. Es wird ja aus [b:085dcf5b6c]Gewissens[/b:085dcf5b6c]gründen verweigert, das heisst ja nicht, dass man sich nie ändert. man sollte zum Wehrdienstberater gehen und ihm am besten die Wahrheit sagen... hab ich im bundeswehrforum gelesen :winke:

IP: Logged

kyuss

Beiträge: 3268
Aus: Sky Valley
Registriert: 29.11.2002

06.01.2005 22:32     Profil von kyuss   kyuss eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:81eace94b4="masso"]... sprach der Urinkellner (im Volksmund auch Zivi genannt)! :daumen:[/quote:81eace94b4] Dummes Geschwätz. Genauso intelligent wie die Aussage [i:81eace94b4]Soldaten sind Mörder[/i:81eace94b4].

IP: Logged

masso

Beiträge: 143
Aus: Hildesheim
Registriert: 09.09.2004

06.01.2005 23:49     Profil von masso   masso eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:61334d417c="kyuss"][quote:61334d417c="masso"]... sprach der Urinkellner (im Volksmund auch Zivi genannt)! :daumen:[/quote:61334d417c] Dummes Geschwätz. Genauso intelligent wie die Aussage [i:61334d417c]Soldaten sind Mörder[/i:61334d417c].[/quote:61334d417c] Da kann wohl einer die Wahrheit nicht vertragen! Sorry, wollte keinem Urinkellner zu Nahe treten! :ohmeister:

IP: Logged

kyuss

Beiträge: 3268
Aus: Sky Valley
Registriert: 29.11.2002

06.01.2005 23:56     Profil von kyuss   kyuss eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Noch mehr dummes Geschwätz.

IP: Logged

masso

Beiträge: 143
Aus: Hildesheim
Registriert: 09.09.2004

06.01.2005 23:59     Profil von masso   masso eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:854b8439e3="kyuss"]Noch mehr dummes Geschwätz.[/quote:854b8439e3] Hab Dich auch lieb! :bussi:

IP: Logged

DoctorJay

Beiträge: 431
Aus: Mönchengladbach
Registriert: 10.05.2003

07.01.2005 10:16     Profil von DoctorJay   DoctorJay eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
zu meiner zeit bei der bundeswehr contra: - dumme ausbilder -absolute zivilversager - man merkt oft dass der typ bei seiner alten / seinem alten ( vater) unter dem pantoffel steht -viel rechtslastige personen in "führungspositionen" ( gehobene uoffze) -das ausgeben was zu wissen ohne je davon gehört zu haben - so nach dem motto ich bin im dienstgrad höher also weiss ich von allem besser bescheid pro: - man bekommt einen eindruck über eine behörde welche einem nen bombenarbeitsplatz bescahffen kann wenn man das will - man hat in der aga echt eine situation wo man später nicht /nie wieder ist ( ja ihr zivis , es ist sehr herausfordernd das zusammenleben mit 5 anderen wildfremden personen auf einer stube zu organisieren) - man erkennt vielleicht wo man im leben seine prioritäten setzen sollte (man will danach vielleicht in keiner staatlichen einrichtung mehr arbeiten) Wer beim Bund allerdings die beiden meist genannten dinge sucht, Kameradschaft und Disziplin, der wird wohl enttäuscht. Im großen und ganzen bin ich für die Zeit dankbar auch wenn ich sie rein vom lerneffekt und zeitaufwand viel besser nutzen hätte können. und so sachen wie alkoholiker beim und werden sind ja wohl dinge die am gruppenzwang liegen . wenn du während der aga trainieren willst ist das ein problem danach ist es ahlt ne ganz normale arbeit und da ist das training kein stress

IP: Logged

masso

Beiträge: 143
Aus: Hildesheim
Registriert: 09.09.2004

09.01.2005 13:55     Profil von masso   masso eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Was mich bei der Diskussion eigentlich am Meisten nervt, ist die Einstellung der heutigen Jugend. Wenn es schwierig, unbequem, anstrengend oder aufwendig wird, ziehen die meisten den Schw.anz ein. Nicht nur bezogen auf den Wehrdienst, sondern allgemein. Wie will man das Leben meistern, wenn man schon bei so kleinen Unannehmlichkeiten einen Rückzieher macht, wie [i:33a922c5f4]"ich möchte nicht früh aufstehen morgens"[/i:33a922c5f4] oder [i:33a922c5f4]"durch den Schlamm robben will ich nicht"[/i:33a922c5f4] (was man ja auch nicht jeden Tag macht!)... Einfach machen, Zähne zusammenbeißen und nicht drum drücken! ;-) Best wishes, masso

IP: Logged

masso

Beiträge: 143
Aus: Hildesheim
Registriert: 09.09.2004

09.01.2005 13:57     Profil von masso   masso eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:2633bc91b1="DoctorJay"] pro: - man hat in der aga echt eine situation wo man später nicht /nie wieder ist ( ja ihr zivis , es ist sehr herausfordernd das zusammenleben [b:2633bc91b1]mit 5 anderen wildfremden personen [/b:2633bc91b1]auf einer stube zu organisieren) - man erkennt vielleicht wo man im leben seine prioritäten setzen sollte (man will danach vielleicht in keiner staatlichen einrichtung mehr arbeiten) [/quote:2633bc91b1] -> bei mir waren es sogar 10! :sorg:

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Tren/Testo/Bolde, hilfe bei Kur Zusammensetzung, Umfrage, träningsplan ok?, Abnehmen aber Wie?, schnelles zugenohmes Fett = schnell wieder abgenohmenes Fett ?, Kleine Schulter (Delta auch nicht gerade der Hammer) Was kann ich machen?, Arbeiten Laaaaaangweilig, ich suche kein lied, aber ein tolles programm!, Beine, Mega Bankdrückturnier in Wien, alle 1 Jahr älter, ich wollte fragen ob jemand weiß wie es dennis james geht, Langlaufen bei Patellalateralisation, Dennis James "neues" Haus weggespühlt?, Probleme mit Bizepstraining, Susta Fake?, Muss Penicillin nehmen, bin aber in einer Creatin Kur ! ! !, Supplements zu Verkaufen !, Spenden für Flutopfer, EiweißShakes gehen kaputt?, Hilfe:probleme mit "eigenen dateien", welchen Heimtrainer? Tipps?, WKM-Plan VS. Anfängerplan Sportrevue 9/04, Welche Beinübungen kann man zu Hause machen ?, Frontkniebeugenfragen..., Öl injezieren?, HIT zu lasch, "Stone Cold" Steve Austin, Tipp: Mehr Geschwindigkeit beim Mozilla


Themen dieser Seite:
Bund, Nachhinein, Ich, Und, Wenn, Krieg, Das, Dich, Zivildienst, Bundeswehr, Zivi, Dienst, Verweigerung, Aber, Hausmeister, Zeit, Wehrpflicht, Tag, Urinkellner, Die, Erfahrung, Was, War, Allgemeinheit, Wehrdienst, Leute, Altenheim, Best, Geschwätz, Gruppe


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Anabolika 2003
NEPAL ARMREIF SILBER VERGOLDET MIT MANTRA
Buch Flotter Dreier
Edler Anhänger mit Bernstein & 925er Silber
Buch Erotische Fantasien
LCE-65
TBR-10
Dildo Nature Boy
Originelle Ohrstecker aus Silber mit Bernsteinen
All Stars TriPlex - 2kg
B-611
Hardcore Products Chitosan - 120 Kaps.
EXM-2750
LH-18
Buch Marquis De Sade - Herr der Qual

- Hardcore Shop -
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs
Hardcore Products Gainer - 1000g
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Hardcore Products Creatine Tabs - 250 Tabs
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Muscle Max Chroma Edge - 100 Kaps.
Powerman MCT Oil - 500g
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.
Hardcore Products Amino 2100 - 325 Tabs.
Powerman L-Carnitin - 1000g

- Hot Sex Shop -
Sarahs Secret blau
Perlen-Vibrator Horny Rabbit
Xcel-Vibrator
Leder String 3-fach S-L
Minibikini schwarz S-L
Leder Harness+Dildo S-L
Masturbator Sushi Surprise
Kaftan sw S-XL
Herren Chastity Belt S-L
S/M Kontakt
Vibrator Rubber Lover
Latex Saunasack transparent
Nature Skin Hot Pussy vibr.
Black Asia
Flutschi - Das Original 200 ml

- Berstein Shop -
Edler Bernstein Anhänger
Edles Silber-Armband mit Bernsteinen
Traumhafter Bernstein-Silber-Anhänger
Edle Silber-Ohrstecker mit Bernstein
Edler Bernstein-Silber-Ring
Eule-Bernstein-Anhänger mit
Silber Ring mit grünem Bernstein
Originelle Bernstein-Ohrstecker
Traumhaft schöne Ohrstecker aus Bernstein und Silber
Bezaubernde Bernstein Ohrstecker mit Sterling Silber
Wunderschönes Bernstein-Silber Armband Blumenform
Exklusiver Silber-Anhänger mit Bernstein
NEPAL HALSKETTE MUSCHEL & SILBER & KORALLEN
FISCHE
Traumhafte Silber Ohrstecker

- Hantelshop -
VLP-56
SP-2.5kg
SZ-S
Kurzhantel
extralang

RP-0.5kg
PSG-462
RCH-322
BF-48
GWT-4
OP-15
GS-48
OWT-29
LM-80
LCE-65
HCG-900


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB