Bodybuilding Net
  Frauenbodybuilding
  allgemeine Fragen!

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author allgemeine Fragen!
DE50AE

Beiträge: 11
Aus: Bad Homburg v.d.H.
Registriert: 28.12.2004

28.12.2004 15:10     Profil von DE50AE   DE50AE eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo allerseits! Nachdem ich in dem Muscle-Forum schon mal gepostet hatte, mir aber nichts als Halbwissen und unwissen entgegen kam, würde ich gerne an Euch meine Fragen stellen. Bin 170 wiege 55kg mit 19% Kf und bin 26J alt. Trainiere 4 mal die Woche und bin so insgesamt nicht unzufrieden, könnte aber besser sein. Trainiere seit 8 Jahren. Habe nach ner 12monatigen Pause wegen Verletzung erst im Oktober wieder angefangen. Früher habe ich Creatin und Spiros genommen, von dem Rest habe ich wenig Ahnung (lese eben, was ich so finde, bisher die besten Berichte in diesem Forum - großes Lob). Mein Ziel wäre so ne Figur wie http://www.femalemuscle.com/contests/2004olympia/figure/davana_medina/imagepages/image2.htm Die Frage wie man dahin kommt ist wohl etwas zu allgemein, aber vielleicht kann mir jemand Folgendes beantworten: Geht das ohne Roids? Wenn nein, welche? Wenn ja, was nehmen die sonst so? Wie niedrig ist bei denen der KFA (im Wettkampf/sonst)? Können die Brüste bei dem KFA echt sein? Ab welchem KFA hat eine Frau keine Brust mehr? Würde die wiederkommen wenn man aufhört zu trainieren? Vielen Dank und Grüsse

IP: Logged

alex13

Beiträge: 44
Aus: Hildesheim
Registriert: 08.11.2004

29.12.2004 07:56     Profil von alex13   alex13 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, so viele Fragen auf einmal. Alle kann ich nicht beantworten, aber ich versuche es mal: Die Frage wie man dahin kommt ist wohl etwas zu allgemein, aber vielleicht kann mir jemand Folgendes beantworten: Geht das ohne Roids? [b:e371bd7af6]Nein[/b:e371bd7af6] Wenn nein, welche? [b:e371bd7af6]Ich denke die Frage zu einer Kur kann man hier, kurz und pauschal nicht beantworten[/b:e371bd7af6] Wenn ja, was nehmen die sonst so? [b:e371bd7af6]Siehe vorherige Antwort, Ernährungsplan und Kur(en) nötig[/b:e371bd7af6] Wie niedrig ist bei denen der KFA (im Wettkampf/sonst)? [b:e371bd7af6]Keine Ahnung[/b:e371bd7af6] Können die Brüste bei dem KFA echt sein? [b:e371bd7af6]Nein, Brüste sind nun einmal Fettgewebe, und leider versammelt sich das nie nur an dieser einen erwünschten Stelle[/b:e371bd7af6] Ab welchem KFA hat eine Frau keine Brust mehr? [b:e371bd7af6]Das kommt vor allem auch darauf an, wieviel Brust sie vorher hatte.[/b:e371bd7af6] Würde die wiederkommen wenn man aufhört zu trainieren? [b:e371bd7af6]Im gleichen / ähnlichen Maß wie übriges Fett auch, aber wie sehr verzeiht das Bindegewebe die Diät?[/b:e371bd7af6] Gruss Alex

IP: Logged

DE50AE

Beiträge: 11
Aus: Bad Homburg v.d.H.
Registriert: 28.12.2004

29.12.2004 12:06     Profil von DE50AE   DE50AE eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Danke! Hier gibts ja einige weibliche Bb. Könnt ihr mir vielleicht mal Euern minimalen KFA sagen? Wie weit gehts auf nätürlichem Wege runter? Vermute, daß das ziemlich variiert, aber interessant wäre es trotzdem. Zum beispiel habe ich mir mal die Photos von Euch angeschaut. Nicole hat es ja auch weit gebracht (Hochachtung), wie weit war der KFA beim Wettkampf unten?

IP: Logged

Schnecke_

Beiträge: 50
Aus:
Registriert: 19.12.2004

29.12.2004 13:23     Profil von Schnecke_   Schnecke_ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Laut Fettwaage hatte ich 18,5% KFA zu der Zeit als das Bild links von mir gemacht wurde. Damals hatte ich noch keinen Caliper, aber ganz grob geschätzt dürften es 3% weniger sein. Also in etwa 15,5%.

IP: Logged

DE50AE

Beiträge: 11
Aus: Bad Homburg v.d.H.
Registriert: 28.12.2004

29.12.2004 13:28     Profil von DE50AE   DE50AE eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wie lang konntest du das halten?

IP: Logged

g_rat

Beiträge: 29
Aus: Muckiburg
Registriert: 01.10.2003

29.12.2004 14:56     Profil von g_rat   g_rat eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Sorry für die männliche Einmischung. Die Fettwaage ist sehr unzuverlässig - auch die teuren. Der Caliper ist schon eher ok. Allerdings ist wiederum die Messung ziemlich "frickelig", sprich: wo genau setze ich die verschiedenen Messpunkte an? Das Auge ist immer noch das beste Messinstrument. (Kampfrichter "messen ja auch mit dem Auge").

IP: Logged

Schnecke_

Beiträge: 50
Aus:
Registriert: 19.12.2004

29.12.2004 16:20     Profil von Schnecke_   Schnecke_ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:8da9ce24f4="DE50AE"]wie lang konntest du das halten?[/quote:8da9ce24f4] Es ist bei mir quasi jedes Jahr das Gleiche: Im Januar fang ich an mit mehr Training und genauer Protokollierung meiner Ernährung, um dann ab Ostern fit zu sein für meine Rennen. Diese Form habe ich dieses Jahr solange gehalten, bis es wieder kälter wurde. Ich habe im Laufe der Jahre festgestellt, dass es fast (jedenfalls für mich) unmöglich ist, im Herbst/Winter meine Form zu halten bzw. sogar noch zu verbessern. Das ist glaube ich so ein Urinstinkt von früher. Deshalb gönn ich mir dann auch mal wieder ein paar Leckereien, was aber nicht bedeutet, dass ich alles unkontrolliert in mich hineinstopfe. Im Januar geht's dann wieder los. Mein momentaner KFA liegt bei 20,3 (allerdings auch nach Fettwaage gemessen). [quote:8da9ce24f4="g_rat"]Die Fettwaage ist sehr unzuverlässig - auch die teuren. [/quote:8da9ce24f4] Das weiß ich, deshalb hab ich ja extra die Caliper-Messung zum Vergleich mit reingenommen ;) . Gruß Schnecke

IP: Logged

g_rat

Beiträge: 29
Aus: Muckiburg
Registriert: 01.10.2003

29.12.2004 16:31     Profil von g_rat   g_rat eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ schnecke Ups, dann verzeih meine Bemerkung zum Caliper. Bei mir hat halt immer der Spiegel das letzte Wort. Wobei es bei mir ja eher ums Aussehen ging wegen den Wettkämpfen. Neugierde: Was machst Du für Rennen? Zur Protokollierung der Ernährung: das nervt und ist nicht lange durchzuhalten. Ich mach das so: Für eine bestimmte Trainingsphase (Aufbau, Diät vor Wettkampf) bestimmte ich die menge an KH, EW und F, die ich zu mir nehme pro Tag. Das verteile ich auf Reis/Nudeln, Fleisch/Fisch. Damit habe ich das "Gros" meiner Nahrung. Ich variiere dann immer innerhalb der KH-, EW- und Fettmengen. Wie sehr man/frau Leckerlis veträgt weißt Du bestimmt für dich am besten. Aber um eine lange Zeit lang eine konstante Ernährung zu halten, muss es auch ausnahmen geben. Bspw. kenne ich "Mülltage" an denen gesündigt werden darf. Danach gehts wieder korrekt weiter. Liebe Grüße

IP: Logged

Schnecke_

Beiträge: 50
Aus:
Registriert: 19.12.2004

29.12.2004 17:56     Profil von Schnecke_   Schnecke_ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:b9c113cae3="g_rat"]@ schnecke Ups, dann verzeih meine Bemerkung zum Caliper. [/quote:b9c113cae3] Da gibt's doch nix zu verzeihen :ratlos: . Einwände sind immer gut und bieten neuen Gesprächsstoff. Jetzt weiß jedenfalls sicher jeder, dass die Fettwaagen zu ungenau sind ;). [quote:b9c113cae3]Zur Protokollierung der Ernährung: das nervt und ist nicht lange durchzuhalten. [/quote:b9c113cae3] Sofern man kein "Hilfsmittel" dafür hat, gebe ich Dir vollkommen Recht. Aber ich habe mir einen Ernährungsplaner programmiert, in dem ich nur Nahrungsmittel mit jeweiliger Menge auswählen/eingeben muss, um für den kompletten Tag meine Werte direkt parat zu haben. Er läuft bei mir immer im Hintergrund. Sehe ich z. B., dass ich zu wenig Eiweiß habe, kann ich noch einen Eiweißshake dazunehmen. [quote:b9c113cae3]Aber um eine lange Zeit lang eine konstante Ernährung zu halten, muss es auch ausnahmen geben. Bspw. kenne ich "Mülltage" an denen gesündigt werden darf. Danach gehts wieder korrekt weiter.[/quote:b9c113cae3] Richtig, früher hießen die bei mir Schlammtage. Die habe ich dieses Jahr etwas vernachlässigt, da ich sie nicht vermisst habe und sehr motiviert war. Ich denke mal, dass das auch der Grund war, dass ich trotz relativ gesunder Ernährung doch wieder 2,5% KFA zugelegt habe. In 2005 kommen Mülltage wieder dazu. [quote:b9c113cae3]Neugierde: Was machst Du für Rennen?[/quote:b9c113cae3] Motorradrennen, aber nur hobbymäßig. Eine Frau ist dabei klar im Nachteil zu den Männern, die konstitutionell von der Natur her schon mehr Kraft haben. Deshalb mein hartes Training, um wenigstens einigermaßen mithalten zu können ;) . Gruß Schnecke

IP: Logged

g_rat

Beiträge: 29
Aus: Muckiburg
Registriert: 01.10.2003

29.12.2004 20:03     Profil von g_rat   g_rat eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Schnecke Wow, ich bin beeindruckt. Da bist Du ja mächtig organisiert. Wenn ich in Wettkampfvorbereitung bin, dann verbringe ich meine Zeit mit Arbeiten, Trainieren, Kochen, Essen und Schlafen. Für Essenpläne konnte ich keine Zeit mehr finden ;-) Deshalb esse ich in diesen Phasen mehr oder weniger das Gleiche. Nach kurzer Zeit wird das Essen zum mechanischen Vorgang. In früheren Zeiten führte ich auch Buch. Das endete abends immer so: o gott, ich muss noch xyz Gramm essen. Dann lag es im Magen. Aber bei mir ist es auch so, dass ich ectomorph veranlagt bin, also im Aufbau Tonnen esse und in der Diät vor Wettkämpfen eher leichtes Spiel habe. 2,5 % KF: 2,5 hin oder her - Hauptsache Du bist mit Deinem Aussehen zufrieden. Frauen - Motorrad: Das ist so selten wie Frauen BB. Hut ab vor beidem. Traditionen aufbrechen ist gut. Gibt es da richtige Rennen? ;-)

IP: Logged

DE50AE

Beiträge: 11
Aus: Bad Homburg v.d.H.
Registriert: 28.12.2004

29.12.2004 22:53     Profil von DE50AE   DE50AE eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ja, Ihr habt ja alle recht mit dem hauptsache man sieht gut aus. Aber es wäre soviel einfacher wenn man dafür ne Zahl hätte. Also wenn ich jetzt wissen würde 15% ist perfekt oder so, damit man ein in Zahlen definiertes Ziel hat. Aber es macht Sinn, daß das wohl gerade bei Frauen individuell ist. Habe mich jetzt hin und her informiert, die Roids spar ich mir für ferne Zukunft vielleicht, aber ich was harmlos shoppen (für defi), jetzt hätte ich gern Eure Dosierungsvorschläge: BMS flüssige Aminos und Professional Amino tablets Sanas egg protein und stackII aus der ch PS: Fahre auch Moped, aber Maschine (Yamaha VMax) gerad verkauft, da ich auch lieber was schnelles leichteres haben möchte.

IP: Logged

g_rat

Beiträge: 29
Aus: Muckiburg
Registriert: 01.10.2003

30.12.2004 07:56     Profil von g_rat   g_rat eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mit flüssigen Aminos und Aminotabletten (oder BCAAs) kriegt man keine Definition, sondern a) Power zum Trainieren ("Pump") und b) gibt man dem Körper die Aminos, die den katabolen Zustand (Abbau) möglichst schnell in den anabolen (Aufbau) wechseln lassen. Dosierung: je 4 Tabs vor und nach dem Training, morgens eine Portion flüssige Aminos zu den anderen Sachen: das kommt auf Gewicht, Trainingsintensität usw. an. Gute Definition bekommst Du nur mit viel Reis, Pute, Training und Cardio.

IP: Logged

-Nicole

Beiträge: 917
Aus: NRW
Registriert: 15.11.2003

30.12.2004 18:09     Profil von -Nicole   -Nicole eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:428b2e4305="DE50AE"]Danke! Hier gibts ja einige weibliche Bb. Könnt ihr mir vielleicht mal Euern minimalen KFA sagen? Wie weit gehts auf nätürlichem Wege runter? Vermute, daß das ziemlich variiert, aber interessant wäre es trotzdem. [b:428b2e4305]Zum beispiel habe ich mir mal die Photos von Euch angeschaut. Nicole hat es ja auch weit gebracht (Hochachtung), wie weit war der KFA beim Wettkampf unten?[/b:428b2e4305][/quote:428b2e4305] Hallo! Leider kann ich dir gar keinen genauen Wert sagen denn gemessen hab ich es zum Schluß nicht mehr. Ich bin jemand der sich stark am "Spiegel" orientiert in der Vorbereitung. Und nach dem was meine bessere Hälfte mir sagt ;) denn der hat wirklich Ahnung. Es werden vielleicht so um die 8% gewesen sein. Viele Grüße, Nicole

IP: Logged

Schnecke_

Beiträge: 50
Aus:
Registriert: 19.12.2004

30.12.2004 20:45     Profil von Schnecke_   Schnecke_ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@g_rat: Mit Ernährungsplaner ist es kein Problem, dazu muss man nicht unbedingt gut organisiert sein ;). Finde ich jedenfalls besser als nach einem vorgedruckten Plan leben zu müssen. [quote:d18b4679c5]2,5 hin oder her - Hauptsache Du bist mit Deinem Aussehen zufrieden.[/quote:d18b4679c5] Naja, die Weihnachtszeit hat ihre Spuren hinterlassen, aber daran wird wieder gearbeitet. [quote:d18b4679c5]Gibt es da richtige Rennen?[/quote:d18b4679c5] Ja :). [quote:d18b4679c5="DE50AE"]Ja, Ihr habt ja alle recht mit dem hauptsache man sieht gut aus. Aber es wäre soviel einfacher wenn man dafür ne Zahl hätte. Also wenn ich jetzt wissen würde 15% ist perfekt oder so, damit man ein in Zahlen definiertes Ziel hat. Aber es macht Sinn, daß das wohl gerade bei Frauen individuell ist.[/quote:d18b4679c5] @DE50AE: Ich hatte anfangs nur die Fettwaage und habe mich an ihr orientiert. Von daher hatte ich schon mal eine Tendenz. Und die war kontinierlich sinkend. Es nützt nichts, wenn Du mehrere Messmethoden miteinander vergleichst, weil sie alle unterschiedlich ausfallen. Orientier Dich am besten an einer und beobachtet die Tendenz. [quote:d18b4679c5]PS: Fahre auch Moped, aber Maschine (Yamaha VMax) gerad verkauft, da ich auch lieber was schnelles leichteres haben möchte. [/quote:d18b4679c5] Kann ich gut verstehen ;) [quote:d18b4679c5="-Nicole"]Es werden vielleicht so um die 8% gewesen sein.[/quote:d18b4679c5] @Nicole: :respekt: ! Gruß Schnecke

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Hodengröße, Lachs?, Sammlung von Trainingsplänen der Foremitglieder!, Ein Noob sucht Hilfe für nen TP, Alles wird anders - Welches Trainingsprinzip ab 05?, Wichtige Frage: Supermass / Chemwar ?!?!, ich suche kein lied, aber ein tolles programm!, wer kan mir ein gute 3er Split trainingsplan erstellen, Ist das Body Attack Ultra Whey Eiweiß gut?, Kiffen und Bodybuilding, Ein paar Fragen!, Kreuzheben am Powerrack?, ...erschüternde livebilder aus dudweiler!, absetzen nach diät mit unterstützung, Rezepte für Eiweisskuchen?, Menschenfeind, shf, bitte mal reinschauen!, wieder mal ´ne computerfrage, unisport bern, suche stemmkumpanen, Testo e;Winstrol;Testo pr; Kur was soll ich machen?Hilfe, Tren/Testo/Bolde, Handy-vertrag, EiweißShakes gehen kaputt?, Lockerer "Ernährungsplan"?, Kurz plan, wann wird fett abgebaut und wann muskelmasse?, Training der "Kraft" bei Klimmzügen und Dips, Wie wichtig sind Dehnungen ...als Auslöser für Kraft und Masse?, Hilfe--->pickel, etc. pp, Bereit KDK


Themen dieser Seite:
Fragen, Kfa, Aber, Ich, Das, Ernährung, Zeit, Caliper, Wenn, Die, Wie, Fettwaage, Nicole, Wettkampf, Rennen, Frauen, Schnecke, Aminos, Training, Protokollierung, Mülltage, Also, Deshalb, Jahr, Frau, Gruß, Aufbau, Diät, Brust, Aussehen


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
Leder String 3-fach S-L
SP-10kg
Perfect Nutrition Nutrition-RX - 20 Btl.
SCR-49
Nature Skin Lust Sleeve
Wunderschöne Ohrstecke aus Silber mit grünem Bernstein
Fahrradtrainer E3200 HRT
MH-30
DBFV Sachsen-Anhalt Open 2003
Perlenvibrator Horny Beaver
Nimm mich wie eine Hure
BF-48
SM-46
Ultimate Nutrition L-Carnitine - 60 Tabl.

- Hardcore Shop -
Dymatize GABA - 111g
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
Powerman MCT Oil - 500g
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Muscle Max Chroma Edge - 100 Kaps.
Dymatize Ignite (+Ephedra )-100 Kaps.
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps
Dymatize Power Tech - 1kg
Powerman L-Carnitin - 1000g
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Strapshemd Set S-L
Gang Bang
String rot/schwarz S-L
Umschnall-Penishülle
Knebel
Buch 99 Bettstories
Latex Slip
Masturbator Wet-Dreams
Tüllbikini S-L
Rio ouvert 3er S-L
KlatschNass
Mandys Spielfinger
Blue Planet
Lust an der Angst
Herzchenstring rot S-L

- Berstein Shop -
Traumhaftes Bernstein Silber Armband
Edles Bernstein Silber Armband
Sonnenförmige Silber-Bernstein-Ohrstecker
Extravagante Bernstein-Silber-Brosche
Herz aus Bernstein
Schöne Silber-Ohrstecker mit grünem Bernstein
Bezaubernde Bernstein Halskette
Traumhafte Ohrstecker aus
Edle cognacfarbene Bernstein Silber Ohrstecker
Klassische Bernstein Halskette
Grosser Bernstein Silber Anhänger
Silber Anhänger Steinbock
Traumhaft schöne Ohrstecker aus Bernstein und Silber
Wunderschöner Bernstein-Herz-Anhänger mit 925er Sterling Silber
Edler Anhänger mit Bernstein und Silber

- Hantelshop -
FID-71
PCA-1
LM-80
KH
OP-R-5
PSG-44S
Nackenpolster
Fahrradtrainer E3200 HRT
EXM-2850
RP-2.5kg
PVKC-83
R-22
EXM-4000
RP-1.25kg
GWT-34


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB