Bodybuilding Net
  Anfängerforum
  Schwimmer+Brustmuskulatur ?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Schwimmer+Brustmuskulatur ?
Brutzel1

Beiträge: 44
Aus: Bayern
Registriert: 14.04.2003

29.12.2004 10:14     Profil von Brutzel1   Brutzel1 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hab letztens bei Olympia und dem TVTotal Turmspringen immer wieder bemerkt , dass die männlichen Schwimmer ausnahmslos eine sehr gut ausgebildete Brustmuskulatur haben (find ich zumindest) . Zu meiner Frage : Machen die besonderes Training (also auch bankdrücken etc.), weil sie gerade diese Muskeln fürs Schwimmen brauchen , oder bilden die sich so aus , weil sie schon jahrelang einfach schwimmen und dabei irgendwie die Brustmuskeln doch stark beansprucht werden ?

IP: Logged

tobias_w

Beiträge: 211
Aus: köln
Registriert: 03.12.2004

29.12.2004 10:23     Profil von tobias_w   tobias_w eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich denk mal dass kommt vom schwimmen nicht bemerkt fast alle haben auch breite schultern auch vom schwimmen ;)

IP: Logged

wkm

Beiträge: 2309
Aus: bei Undine ;-)
Registriert: 15.03.2004

29.12.2004 10:23     Profil von wkm   wkm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Schwimmer brauchen keine (kaum) Brustmuskulatur zum Schwimmen. Sie trainieren funktional, d.h. sie trainieren KEIN Bankdrücken, sondern hauptsächlich diverse Zugvarianten. Die Brustmuskeln mögen Dir "gross" erscheinen, weil sie nicht unter einer dicken Fettschicht verborgen sind. P.S.: Bei TV-Total war nur ein Schwimmer dabei und der sieht aus wie ein Maqgesüchtiger... Gruß WKM

IP: Logged

tobias_w

Beiträge: 211
Aus: köln
Registriert: 03.12.2004

29.12.2004 10:31     Profil von tobias_w   tobias_w eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
haste auch gesehen*fg* ich auch :zunge:

IP: Logged

Brutzel1

Beiträge: 44
Aus: Bayern
Registriert: 14.04.2003

29.12.2004 11:07     Profil von Brutzel1   Brutzel1 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
??? bei TVTotal warn mehrere Schwimmer dabei . Thomas Ruprath , Sandra Völker , Stev Theloke fallen mir grad so ein . Und wenn de dir da mal Thomas Ruprath anschaust , der hat doch ne super Figur , was den Oberkörper angeht und schaut bei weitem ned magersüchtig aus . Der Theloke sag zugegeben ned so prickelnd aus , aber auch der hatte ne deutlich sichtbare Brustmuskulatur

IP: Logged

Legend

Beiträge: 671
Aus: Düsseldorf
Registriert: 04.12.2003

29.12.2004 12:10     Profil von Legend   Legend eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:cd8ad72c8d="wkm"]Schwimmer brauchen keine (kaum) Brustmuskulatur zum Schwimmen. Sie trainieren funktional, d.h. sie trainieren KEIN Bankdrücken, sondern hauptsächlich diverse Zugvarianten. [/quote:cd8ad72c8d] das halt ich jetzt mal für ein gerücht.... ich glaub kaum das man so eine brust ohne training hinbekommt... MfG Legend

IP: Logged

Kultus

Beiträge: 401
Aus: nähe Würzburg
Registriert: 26.07.2004

29.12.2004 12:44     Profil von Kultus   Kultus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Die Schwimmer führen soweit ich weiß ein komplett anderes Krafttraining als andere Sportler aus - da im Wasser andere Gesetze gelten als an Land.

IP: Logged

Kakao

Beiträge: 62
Aus: Aschaffenburg
Registriert: 21.09.2003

29.12.2004 14:22     Profil von Kakao   Kakao eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:4d053eb4de="Kultus"]Die Schwimmer führen soweit ich weiß ein komplett anderes Krafttraining als andere Sportler aus - da im Wasser andere Gesetze gelten als an Land.[/quote:4d053eb4de] letzteres halte ich für ein Gerücht! Das sie anders trainieren wird aber wohl stimmen.

IP: Logged

Pecto

Beiträge: 5957
Aus:
Registriert: 23.02.2004

29.12.2004 14:33     Profil von Pecto   Pecto eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:ccaa9a64c3="wkm"]P.S.: Bei TV-Total war nur ein Schwimmer dabei und der sieht aus wie ein Maqgesüchtiger...[/quote:ccaa9a64c3] :daumen:

IP: Logged

DaPhreaK

Beiträge: 218
Aus: Berlin
Registriert: 16.09.2003

29.12.2004 15:02     Profil von DaPhreaK   DaPhreaK eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
kann ja nicht jeder so einen durchtrainierten körper wie der lukas haben...

IP: Logged

GiorgioArmani85

Beiträge: 2664
Aus: Erde
Registriert: 12.07.2003

29.12.2004 15:04     Profil von GiorgioArmani85   GiorgioArmani85 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:2b13f4f3ce="DaPhreaK"]kann ja nicht jeder so einen durchtrainierten körper wie der lukas haben...[/quote:2b13f4f3ce] :)) :)) Oh man, diesen Trottel habe ich gefressen :evil: ciao

IP: Logged

body_murrat

Beiträge: 638
Aus: Frankfurt
Registriert: 13.11.2003

29.12.2004 15:05     Profil von body_murrat   body_murrat eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:93fdd74334]wkm hat folgendes geschrieben:: Schwimmer brauchen keine (kaum) Brustmuskulatur zum Schwimmen. Sie trainieren funktional, d.h. sie trainieren KEIN Bankdrücken, sondern hauptsächlich diverse Zugvarianten. das halt ich jetzt mal für ein gerücht.... ich glaub kaum das man so eine brust ohne training hinbekommt... [/quote:93fdd74334] Du machst wohl witze?? Was heißt hier "ohne training". Das Training ist teilweise anstrenged und intensiv. PS: Guck dir/euch mal Turner an. Die hane gewaltige Muskeln, vorallem Brust,Schultern,Trizeps. Und die stemmen auch nicht Gewichte, sondern trainieren mit dem eigenen Körpergewicht. Man kann nicht Muskelwachstum nur auf Bodybuilding reduzieren.

IP: Logged

crashterpiece

Beiträge: 2889
Aus: oben bei mutti
Registriert: 01.03.2003

29.12.2004 15:11     Profil von crashterpiece   crashterpiece eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Schwimmer haben auch immer eine schmale Hüfte. Und (falls es das überhaupt gibt) ein großes Lungenvolumen und entsprechend mehr Brustumfang. Mit einem Bierbauch wie bei den meisten (von uns ;) ) würden die auch nicht allzu proportioniert aussehen. C.

IP: Logged

Legend

Beiträge: 671
Aus: Düsseldorf
Registriert: 04.12.2003

29.12.2004 15:15     Profil von Legend   Legend eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:012b48fbc4="body_murrat"][quote:012b48fbc4]wkm hat folgendes geschrieben:: Schwimmer brauchen keine (kaum) Brustmuskulatur zum Schwimmen. Sie trainieren funktional, d.h. sie trainieren KEIN Bankdrücken, sondern hauptsächlich diverse Zugvarianten. das halt ich jetzt mal für ein gerücht.... ich glaub kaum das man so eine brust ohne training hinbekommt... [/quote:012b48fbc4] Du machst wohl witze?? Was heißt hier "ohne training". Das Training ist teilweise anstrenged und intensiv. PS: Guck dir/euch mal Turner an. Die hane gewaltige Muskeln, vorallem Brust,Schultern,Trizeps. Und die stemmen auch nicht Gewichte, sondern trainieren mit dem eigenen Körpergewicht. Man kann nicht Muskelwachstum nur auf Bodybuilding reduzieren.[/quote:012b48fbc4] ich kenne jemanden der schwimmt seit jahren in meisterschaften mit (regional) und daher weiss ich dass alleine nur durch das schwimmen man keine gut durchtrainierten brustmuskel bekommt..... und laub mir turner gehen auch in krafträume genauso wie die ruderer so breite schultern auch nur durchs krafttraining bekommen.... MfG Legend

IP: Logged

Silbersurfer

Beiträge: 210
Aus: Alten-Buseck
Registriert: 19.10.2004

29.12.2004 15:21     Profil von Silbersurfer   Silbersurfer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ein Bekannter von mir ist/war Schwimmer und hat recht erfolgreich bei Amateurwettkämpfen teilgenommen. Der hatte eine gut ausgebildete Brustmuskulatur ohne jegliches Brusttraining. Seine Aussage: "Zu dicke T...en stören die Aquadynamik" Greetz

IP: Logged

wkm

Beiträge: 2309
Aus: bei Undine ;-)
Registriert: 15.03.2004

29.12.2004 16:53     Profil von wkm   wkm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:844b685554="Legend"][quote:844b685554="body_murrat"][quote:844b685554]wkm hat folgendes geschrieben:: Schwimmer brauchen keine (kaum) Brustmuskulatur zum Schwimmen. Sie trainieren funktional, d.h. sie trainieren KEIN Bankdrücken, sondern hauptsächlich diverse Zugvarianten. das halt ich jetzt mal für ein gerücht.... ich glaub kaum das man so eine brust ohne training hinbekommt... [b:844b685554]Was für eine Brust denn? Dicke Pecs sehen wohl anders aus...[/b:844b685554] [/quote:844b685554] PS: Guck dir/euch mal Turner an. Die hane gewaltige Muskeln, vorallem Brust,Schultern,Trizeps. Und die stemmen auch nicht Gewichte, sondern trainieren mit dem eigenen Körpergewicht. Man kann nicht Muskelwachstum nur auf Bodybuilding reduzieren.[/quote:844b685554] ich kenne jemanden der schwimmt seit jahren in meisterschaften mit (regional) und daher weiss ich dass alleine nur durch das schwimmen man keine gut durchtrainierten brustmuskel bekommt..... [b:844b685554]Kenne auch gleich mehrere davon. KEINER davon würde sich auf eine Bank legen um was auch immer zu drücken. Warum denbn auch? Wie schon gesagt, sie trainieren funktional, hauptsächlich ZUGVARIANTEN, mit denen die Bewegung im Wasser unter erschwerten Bedingungen durchgeführt werden kann.[/b:844b685554] und laub mir turner gehen auch in krafträume genauso wie die ruderer so breite schultern auch nur durchs krafttraining bekommen.... [b:844b685554]Und die Ruderer arbeiten auch nicht mit Druckübungen - sondern, auch sie trainieren funktional - auch sie machen hauptsächlich Zugübungen.[/b:844b685554] MfG Legend[/quote:844b685554] P.S.: Der von mir angesprochene Schwimmer ist Stev Theloke. Gruß WKM

IP: Logged

Kultus

Beiträge: 401
Aus: nähe Würzburg
Registriert: 26.07.2004

29.12.2004 19:19     Profil von Kultus   Kultus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:43f724edb1="Kakao"][quote:43f724edb1="Kultus"]Die Schwimmer führen soweit ich weiß ein komplett anderes Krafttraining als andere Sportler aus - da im Wasser andere Gesetze gelten als an Land.[/quote:43f724edb1] letzteres halte ich für ein Gerücht! Das sie anders trainieren wird aber wohl stimmen.[/quote:43f724edb1] "...der hydrodynamische Widerstand überwiegt in den Wassersportarten wie Schwimme, Rudern und Kajak. Die Kraft hängt in diesem Fall von blabla (Formel) ab. Es ist schwierig, diese Widerstandsart an Land zu simulieren. Dadurch bildet die Auswahl von effektiven Krafttrainingsübungen und das landtraining in Wassersportarten ein spezielles Problem. Der Einsatz von Gewichten oder die Nutzung der elastischen Deformation gibt keine befriedigende Lösungen. Während des Zuges im Wasser entspannt sich der Sportler unmittelbar vor und nach dem Zug und realisiert maximale Kräfte gegen den Wasserwiederstand beim Erreichen der maximalen Geschwindigkeit. Diese 2 Merkmale sind mit Federn und freien Gewichten unerreichbar. Bei einigen Trainingsgeräten wird der Widerstand durch Viskosität erzeugt. In diesem Fall ist die aufgebrachte Kraft proportional zur Bewegungsgeschwindigkeit. Derartige Trainingsmaschinen werden hauptsächlich als Ersatz für natürliche Wasserbedingungen beim Trockentraining in Wassersportarten genutzt." Zatsiorsky "Krafttraining" [quote:43f724edb1="Legend"] und laub mir turner gehen auch in krafträume so breite schultern auch nur durchs krafttraining bekommen.... MfG Legend[/quote:43f724edb1] nö, Turner machen hauptsächlich Übungen mit dem eigenen Körpergewicht - sie trainieren eben spezifisch - zudem ist es eine Sportart die sehr von der Relativkraft abhängig ist und "Muskelberge" eher unerwünscht sind. hier finden sich beispielsweise ein paar Übungen: http://www.american-gymnast.com/tt/strength/circuits/upperbody.htm http://www.dragondoor.com/cgi-bin/articles.pl?rm=mode3&articleid=229 ---------------------- @ Wkm: Meinst Du mit "funktional trainieren" spezifisch trainieren? Auch die Ruderer werden gut Drückübungen trainieren, glaube nicht dass die Lust auf Dysbalancen haben...

IP: Logged

wkm

Beiträge: 2309
Aus: bei Undine ;-)
Registriert: 15.03.2004

29.12.2004 20:07     Profil von wkm   wkm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Geile Pics dabei! Man beachte nur die Ähnlichkeit der Dipvariante mit der meinigen Empfehlung: Eng anliegende Ellenbogen.. ;-) [quote:fb42394ec6="Kultus"]@ Wkm: Meinst Du mit "funktional trainieren" spezifisch trainieren? Auch die Ruderer werden gut Drückübungen trainieren, glaube nicht dass die Lust auf Dysbalancen haben...[/quote:fb42394ec6] Ruderer: Diverse Rudervarianten, hauptsächlich mit der LH, aber auch an Maschinen. Dazu Klimmzüge. [quote:fb42394ec6]wkm hat folgendes geschrieben:: Schwimmer brauchen keine (kaum) Brustmuskulatur zum Schwimmen. Sie trainieren funktional, d.h. sie trainieren KEIN Bankdrücken, sondern [b:fb42394ec6]hauptsächlich diverse Zugvarianten[/b:fb42394ec6]. [/quote:fb42394ec6] Schwimmer: Klimmzugvarianten, Zugseil, Schwimmen mit sog. Paddels. [quote:fb42394ec6].... [b:fb42394ec6]hauptsächlich ZUGVARIANTEN[/b:fb42394ec6], mit denen die Bewegung im Wasser unter erschwerten Bedingungen durchgeführt werden kann.[/quote:fb42394ec6] [quote:fb42394ec6]Und die Ruderer arbeiten auch nicht mit Druckübungen - sondern, auch sie trainieren funktional - [b:fb42394ec6]auch sie machen hauptsächlich Zugübungen[/b:fb42394ec6]. [/quote:fb42394ec6] :dreh:

IP: Logged

Legend

Beiträge: 671
Aus: Düsseldorf
Registriert: 04.12.2003

29.12.2004 21:51     Profil von Legend   Legend eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
bei den ruderern hab ich auch nicht die brustmuskulatur angesprochen.... und nein wer nicht die brust durch gezielte übungen trainiert hat auch keine schöne :dreh: @wkm: dein lieblings hochwertwort ist wohl "funktional" :dreh: MfG Legend

IP: Logged

Kultus

Beiträge: 401
Aus: nähe Würzburg
Registriert: 26.07.2004

29.12.2004 22:39     Profil von Kultus   Kultus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:8941f6cb6c="wkm"] [quote:8941f6cb6c]wkm hat folgendes geschrieben:: Schwimmer brauchen keine (kaum) Brustmuskulatur zum Schwimmen. Sie trainieren funktional, d.h. sie trainieren KEIN Bankdrücken, sondern [b:8941f6cb6c]hauptsächlich diverse Zugvarianten[/b:8941f6cb6c]. [/quote:8941f6cb6c][/quote:8941f6cb6c] Ich hab eben mal spaßeshalber folgende Begriffe in google eingetippt: Schwimmer + Dips; Schwimmer + Bankdrücken Was da so stand ist das fürs Schwimmen ein insgesamt ausgewogen starker, aber nicht massiger Körper von Vorteil ist - und die Brustmuskulatur selbstverständlich auch mittrainiert wird.

IP: Logged

Legend

Beiträge: 671
Aus: Düsseldorf
Registriert: 04.12.2003

29.12.2004 23:36     Profil von Legend   Legend eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
lol ich hatte recht ^^

IP: Logged

Ghâsh

Beiträge: 170
Aus: Berlin
Registriert: 28.06.2004

30.12.2004 00:16     Profil von Ghâsh   Ghâsh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@wkm: woher beziehst du diese Informationen mit den Zugübungen? [quote:39e26b902c="wkm"]Und die Ruderer arbeiten auch nicht mit Druckübungen - sondern, auch sie trainieren funktional - auch sie machen hauptsächlich Zugübungen.[/quote:39e26b902c] [b:39e26b902c]Also die Tegeler Ruderer, von denen ja auch einige bei Olympia dabei waren trainieren auch Bankdrücken. Sowie auch Trizeps training wie frensh press, was ja auch nicht umbedingt funktion in deinem sinne ist.[/b:39e26b902c] Also wüsst ich echt gern mal woher du diese information hast.[/b]

IP: Logged

schnäpsle

Beiträge: 13
Aus: ch
Registriert: 29.10.2004

30.12.2004 02:09     Profil von schnäpsle   schnäpsle eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich hab selbst 7 jährchen geschwommen (so etwa 15h die woche) und ich kann sagen, dass schwimmen gut in die brust geht (der herr muskelkater hat mir dies etliche male gesagt). Es gibt da so eine brustübung, bei der man auf dem rücken liegend eine hantel mit beiden armen von horizontal über den kopf in die vertikale zieht (weiss den namen nicht), die kommt der hauptbewegung im schwimmen recht nahe. Trotzdem machen die meisten schwimmer noch zusätzlich krafttraining (zugübungen, aber auch die wichtigsten grundübungen). SChwimmen entwickelt die brust sehr gut, allerdings sind schwimmer eher nicht muskelberge, weil kraftausdauer eher als max kraft erwünscht ist. Wie auch immer, ein guter schwimmer kann einen hobby-bbler trotzdem in den schatten stellen. Ausser beim bizeps, der kommt bei dieser sportart nicht so zum zug, mehr beim zusätzlichen krafttrain im trockenen. Schwimmen gibt einen breiten ('eckigen', aber nicht richtig massigen brustmuskel), dafür gute lats... grüsse, joe P.S.: die ladies stehen extrem auf schwimmer... P.P.S.: ich war nie erfolgreich, weil diese typen alle 1.90 sind und ich nicht...

IP: Logged

flor

Beiträge: 58
Aus: Kassel
Registriert: 23.10.2004

30.12.2004 02:38     Profil von flor   flor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also wenn ich mal was dazuschreiben darf ich kenne nen ziemlich erfolfreichen Schwimmer und die Trainieren meistens auch normal im Studio die üblichen Geräte nur sieht das bei denen so aus, dass die ne Kraft-Kur machen also zum Beispiel an Anfang eines Trainings-Macrozykluses pumpen die im Studio mit den "normalen" Übungen Grundkraft und dann gehts im Rahmen des gesamten Trainingsplanes an die schon angesprochenen Spezial-Geräte(Biobank das am meisten genutzte Gerät) und an dieses geräten wird nicht Maximalkraft trainiert sondern Schnelkraft und das ganz heftig. Schoenen Gruß aus Hessen Ps: Viel Muskel-Masse ist bei Schwimmern aber gar nicht erwünscht wegen der Hydrodynamic, eher "funktionale Kraft" und wenig Masse

IP: Logged

MomAn

Beiträge: 1314
Aus:
Registriert: 15.03.2002

30.12.2004 10:11     Profil von MomAn   MomAn eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wir ruderer (und auch die die ich kenne) trainieren periodisiert KA (wettkampfzeit) und max kraft (wettkampflose zeit). übungen sind immer ein mix aus kniebeuge, bankdrücken, beinpresse, strecksprünge, bankziehen, kabelrudern, klimmzüge, hyperextensions div. bauchübungen und öfters im winter, wenn wir bei einem kraftsport verein trainieren reißen/umsetzen. dazu kommt sehr häufiges ergometer und sonstiges ausdauertraining. brust wird also ebenfalls trainiert., bzw. der trizeps noch dazu gesondert durch z.b. trizepsdrücken.

IP: Logged

FerrisMC

Beiträge: 168
Aus: Schömber
Registriert: 25.11.2004

30.12.2004 10:20     Profil von FerrisMC   FerrisMC eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ian thorpe hat gesagt auf Olympia hätte er sich vorbereitet indem er jeden Tag 4-5Stunden geschwommen ist.Wen du danach noch Krafttraining oder ähnliches machen willst,bitte.

IP: Logged

Legend

Beiträge: 671
Aus: Düsseldorf
Registriert: 04.12.2003

30.12.2004 11:59     Profil von Legend   Legend eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:cad79ca612="FerrisMC"]Ian thorpe hat gesagt auf Olympia hätte er sich vorbereitet indem er jeden Tag 4-5Stunden geschwommen ist.Wen du danach noch Krafttraining oder ähnliches machen willst,bitte.[/quote:cad79ca612] [b:cad79ca612]er hat gesagt......[/b:cad79ca612] christoph daum hat auch gesagt, dass er nicht koksen würde [schild=5 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Toll!![/schild] MfG Legend

IP: Logged

flor

Beiträge: 58
Aus: Kassel
Registriert: 23.10.2004

30.12.2004 12:00     Profil von flor   flor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Feris Schon mal von Trainingsprinzip der Periodisierung gehört?? Das heißt Man unterteilt sein Training. Das dei Schwimmer, je näher sie zum Wettkampftag kommenauch im Wasser trainieren ist wohl jedem klar(wäre sonst so wie ein boxer der sich nur am Sack vorbereitet ohne Sparring) Und bevor der zeit in dem der Ian jeden Tag 4-5 Stunden geschwommer ist. hat der auch seine ganz normales Kraft-program durchgezogen, danach sein spezifisches Kraftprogram, dann allmälich hin zur Schnelligkeit und dann ins Wasser. Wo bei die Dauer der einzelnen Phasen immr mehr zunimmt

IP: Logged

wkm

Beiträge: 2309
Aus: bei Undine ;-)
Registriert: 15.03.2004

30.12.2004 14:49     Profil von wkm   wkm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:58ca7e4226="Kultus"][quote:58ca7e4226="wkm"]...Schwimmer tainieren [b:58ca7e4226]hauptsächlich diverse Zugvarianten[/b:58ca7e4226]. [/quote:58ca7e4226] Ich hab eben mal spaßeshalber folgende Begriffe in google eingetippt: Schwimmer + Dips; Schwimmer + Bankdrücken Was da so stand ist das fürs Schwimmen ein insgesamt ausgewogen starker, aber nicht massiger Körper von Vorteil ist - und die Brustmuskulatur selbstverständlich auch mittrainiert wird. [b:58ca7e4226]Na, hätte ich gewusst, dass hier gleich ein Glaubenskrieg ausbricht - dann hätte ich doch besser gleich mel Periodisierung und einzelne Trainingspläne dargestellt... ;-)[/b:58ca7e4226][/quote:58ca7e4226] [quote:58ca7e4226="Ghâsh"]@wkm: woher beziehst du diese Informationen mit den Zugübungen? [b:58ca7e4226]Lange Jahre Freunde im Schwimmverein, Leustungsschwimmer , Dutzende Titel, Westfalenmeister, Teilnehmer an deutschen Meisterschaften. Habe selber mittrainiert im Zuge früherer Vorbereitungen auf Tritathlons.[/b:58ca7e4226] [quote:58ca7e4226="wkm"]Und die Ruderer arbeiten auch nicht mit Druckübungen - sondern, auch sie trainieren funktional - auch sie machen [b:58ca7e4226]hauptsächlich Zugübungen[/b:58ca7e4226].[/quote:58ca7e4226] Also die Tegeler Ruderer, von denen ja auch einige bei Olympia dabei waren trainieren auch Bankdrücken. Sowie auch Trizeps training wie frensh press, was ja auch nicht umbedingt funktion in deinem Sinne ist. [b:58ca7e4226]Die Ruderer, die ich kenne, machen Rudervarianten in allen möglichen Versionen, frei mit einer LH oder auf einer bank liegend.[/b:58ca7e4226] Also wüsst ich echt gern mal woher du diese information hast. [b:58ca7e4226]Mitgleider eines Rudervereins, Teilnehmer bei deutschen Meisterschaften und internationalen Veranstaltungen.[/quote:58ca7e4226][/b:58ca7e4226] [quote:58ca7e4226="FerrisMC"]Ian thorpe hat gesagt auf Olympia hätte er sich vorbereitet indem er jeden Tag 4-5 Stunden geschwommen ist.Wen du danach noch Krafttraining oder ähnliches machen willst, bitte. [b:58ca7e4226]Also das glaube ich nicht wirklich. Da sind mir Trainingszeiten von 6 Stunden und mehr in der Vor-Olympia Zeit bekannt...[/b:58ca7e4226] [/quote:58ca7e4226]

IP: Logged

Kultus

Beiträge: 401
Aus: nähe Würzburg
Registriert: 26.07.2004

30.12.2004 15:06     Profil von Kultus   Kultus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Um Himmels Willen, wir sind doch hier in nem Diskussionsboard, und zu der Weihnachtszeit passt bestimmt kein Glaubenskrieg. Ich fand es nur interessant und habe mein Halbwissen per google auf bequemstem Wege aus Interesse etwas aufzufrischen versucht. Alles easy. :)

IP: Logged

wkm

Beiträge: 2309
Aus: bei Undine ;-)
Registriert: 15.03.2004

30.12.2004 15:23     Profil von wkm   wkm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
;-)

IP: Logged

MomAn

Beiträge: 1314
Aus:
Registriert: 15.03.2002

30.12.2004 15:26     Profil von MomAn   MomAn eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
absolut. als ruderer stehen zugübung, hauptsächlich frei, im vordergrund. das halten der skulls bzw. das greifen wird durch das stabilisieren der langhantel beim hochziehen super simulisiert.

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Basisübungen mit Skoliose?, Lachs?, Anfängerfrage zum Thema Ernährung beim Body Building, Was Haltet ihr davon, Lieber Rücken statt Arme !TP frage!, das nazihun kehrt zurück!, Schwitzerdütsch, "Stone Cold" Steve Austin, Ein Noob sucht Hilfe für nen TP, Suche Baldurs Gate 2, Vitamin A - Z, Ist die Entwicklung nicht der wahnsinn?, Erst große Muskelgruppen trainieren?, supercabs, Hilfe bei Planung, gibts noch leutz die sich vitamin b6/b12 spritzen? isses empehlenswert?, Plan ok ?, Beintraining, Bandscheibenvorfall HWS, US MAster BCAA´s oder Olimp 750 Strong?, Geweberisse, Der Speck muss weg..., Wie Rost an der Hantelbank behandeln?, Gefälschtes Rotex Enantat?, Hab mal ne frage creatin/testoMaXX, nachweiszeit clenbuterol, Kiffen und Bodybuilding, MK-->KA, schnelles zugenohmes Fett = schnell wieder abgenohmenes Fett ?, Alltagssorgen...


Themen dieser Seite:
Schwimmer, Brustmuskulatur, Schwimmen, Bankdrücken, Ruderer, Und, Zugvarianten, Die, Legend, Wasser, Olympia, Kein, Sie, Krafttraining, Mfg, Zugübungen, Das, Also, Trizeps, Was, Kraft, Man, Stunden, Turner, Sportler, Brust, Kultus, Land, Der, Druckübungen


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Body Attack Power Protein 90 - 4kg Eimer
Silber Anhänger Wassermann
Origineller Bernstein-Ring mit Silber
Figur Dreambody 40cm
Multi Power Power Pack - 24 Stk.
Multi Power Form Drink L-Carnitine - 20 A.
LM-83
S.A.N. T3 - 90 Kaps.
SP-15kg
SCR-49
Olympia-Langhantel
Schöner Multicolor Bernstein Anhänger mit Sterling Silber
Herren Chastity Belt S-L
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
Blüten-Bernstein Ohrstecker mit Silber

- Hardcore Shop -
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
Dymatize Z-Force - 120 Kaps.
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
Dymatize Vanadyl Complex - 120 Kaps.
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose
Dymatize Tribulus Terrestris - 90 Kaps.
Dymatize Supreme Whey - 908g
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize Guggul Complex - 90 Caps
Hardcore Products Amino 2100 - 325 Tabs.
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Dymatize Alpha Lipoic Acid - 90 Kaps.
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel

- Hot Sex Shop -
Secura Formula Sexxx 3er
Analkette schwarz
Flutschi Knaller Angebot
Umschnall-Pracht-Penis
Buch Die geile Nachbarin Teil 2
Buch 1666 Witze
Leder Herren Gurt S-L
BlitzBlank Enthaarungscreme
Lack Minibody schwarz S-L
XXL-Vibrator
Secura Sex4fun Sortiment 24er
Leder Maske Falke schwarz
Damen Riemenbody S-L
Herren Riemenbody S-L
Leder Striemenpeitsche

- Berstein Shop -
Edler Berstein Anhänger mit 925er Silber
Wunderschöne Ohrstecke aus Silber mit grünem Bernstein
Silber Anhänger Stier
Traumhafte Bernstein-Silber-Ohrstecker
AZTEKEN BROSCHE SILBER
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN SILBER
Süße Silber-Ohrstecker mit Benrstein
Edle cognacfarbene Bernstein Silber Ohrstecker
STIER
Sonnenförmiger Anhänger Silber mit Bernstein
Schöner Bernstein Silber Anhänger
Traumhaftes Armband mit
Wunderschöne Brosche Silber mit Bernsteinen
Silber Schlangen Halskette
Edles Armband aus grünem

- Hantelshop -
Recumbent-Bike RSC-100
PA-3
PCA-1
AB-39
OP-250
OWT-26
FB-20N
BC-2
Laufband SL4.0T
EXM-4000
LA-80SM
Federverschlüsse
50mm

DIB-46L
SWT-16
Fahrradtrainer E3200 HRT


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB