Bodybuilding Net
  Klassisches Training
  klassischer 3-er als anregung für 2005

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author klassischer 3-er als anregung für 2005
kleinesnanolo

Beiträge: 121
Aus: Augsburg
Registriert: 15.04.2004

30.12.2004 12:00     Profil von kleinesnanolo   kleinesnanolo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
nachdem ich gesehn hab, dass @matzek euch einen trainingsplan zur anregung gegeben hat, habe ich mir gedacht, dass ich euch den plan, den ich kürzlich für @spenk erstellt hab eigentl. auch ruhig einmal sehn lassen kann! er geht ebenfalls ziemlich auf die pumpe - die ergebnissen können sich sehn lassen: @wkm und stuart mcRobert in allen ehren - aber bestimmt hat der eine oder andere acuh mal wieda lust auf etwas abwechslung :-) also gut - hier nun als copy: eine gute wahl beim 3-er split ist nach wie vor die klassische und millionenfach bewährte aufteilung 1.beine 2.torso 3.schultern+arme, die schon von den altstars wie frank zane und arnold ausgeführt wurden! die altstar haben meißt 3tage training dann 1tag pause und zyklus wieda von vorne gemacht - nach heutigen erkenntnissen v.w. regenaration ist es besser mo mi fr zu trainieren, und sich heftigst zu schinden und den rest der woche zu regenerieren zu den übungen: (es versteht sich, dass hauptsächlich basics trainiert werden - die durch wenige, sinnvolle isolationsübungen ergänzt werden) MO: torso 1. dips, ellbogen ausgestellt je 3 alternierende sätze klimmzüge, breit mit je 8-10wdh. 2.bankdrücken 30° je 3 alternierende sätze langhantel-rudern mit je 8-10wdh. 3.peak-crunches 3xversagen ich hab am liebsten alternierende sätze gemacht, weil der pump so einfach gigantisch ist und du durch die verlängerten pausen mehr gewicht bewältigst - wenn du das nicht magst, kannst du selbstverständlich auch zuerst rücken oder brust komplett machen, achte nur darauf, dass du die klimmzüge am anfang machts,weil dir sonst die power dazu fehlt. sobald bei klimmzügen und dips je 3x10 mit dem körpergewicht möglich sind, solltest du dir einen gürtel mit 2,5kg-scheibe dran umschnallen MI: beine 1.kniebeugen 3x12 2.kreuzheben mit fast 2x12 gestreckten beinen 3. beinstrecker 1xversagen - mindestens 20wdh. (pumpübung) 4. beinbeuger 1xversagen - mindestens 20wdh. (pumpübung) 5. stehendes wadenheben 3x15 6.sitzendes wadenheben 2x15 die hauptübungen sind wie du siehst die klassische kniebeuge - geh mit den oberschenkeln mindestens bis zur parallelen runter - und kreuzheben mit fast gestreckten beinen für die oberschenkel, ergänzt durch 2 isolationsübungen bis zum versagen für den pump. für die waden je die effektivste übung für den zwillingswaden- wie den schollenmuskel! FR: arme+schultern 1. frontdrücken 3x10 2.seitheben, leicht vorgebeugt 2x12 3. enges bankdrücken, arme dicht am körper je 3 supersätze langhantelcurls mit 10-12wdh. 4. reverse sz culrs je 3 supersätze handgelenkcurls mit 15-20 wdh. zuerst die schultern mit einer grundübung, dann das seitheben leicht vorgebeugt für den mittleren und hinteren deltakopf. Danach die oberarme, dieses mal ohne pause als supersatz, weil man bei diesen kleinen muskeln nicht so stark sauerstoffschuld bekommt, wie bei den großen muskeln des torsos, die ja alternierend mit 1-2min pause ausgeführt werden. zu guter letzt die unterarme - ober und unterseite im supersatz mit recht hoher wdh,zahl - man kann drüber streiten, aber meine unterarme reagiern so besser! ich mach dieses programm immer wieder mal - hat mir immer prima resultate beschert. schinde dich, erhöhe die gewichte regelmäßig, dann 'geht' auch was :-) an alle die es sich fest wünschen, ein 'massiges' jahr 2005 liebe grüsse euer tobias

IP: Logged

Falk333

Beiträge: 5040
Aus: Pirna
Registriert: 17.10.2003

31.12.2004 02:19     Profil von Falk333   Falk333 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
der tp ist müll...... z.b 1.kniebeugen 3x12 2.kreuzheben mit fast 2x12 gestreckten beinen zuviele Wdh beim KH außerdem ist nach KB KH nicht sionnvoll.......... zuviele iso..... MV warum?

IP: Logged

Mephisto

Beiträge: 2117
Aus: Ruhrpott
Registriert: 21.08.2001

31.12.2004 10:06     Profil von Mephisto   Mephisto eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:7c2ebd51f5]zuviele Wdh beim KH [/quote:7c2ebd51f5] Da gebe ich dir teilweise recht, aber wenn er es mit gestreckten Beinen macht, aknn er ruhig etwas mehr Wiederholungen machen. [quote:7c2ebd51f5]außerdem ist nach KB KH nicht sionnvoll.......... [/quote:7c2ebd51f5] Unfug, das kann man sehr wohl machen, wenn auch nicht beides mit 100%. MfG M.

IP: Logged

kleinesnanolo

Beiträge: 121
Aus: Augsburg
Registriert: 15.04.2004

31.12.2004 14:27     Profil von kleinesnanolo   kleinesnanolo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@falk - DU hast keinen plan v- und deine antworet ist 'müll'! die squats sind hauptsächlich für die beinvorderseite und das gestreckte KH für die rückseite - beide übungen in einer trainingsheit, ja natürlich! die beiden besten übungen für die oberschenkel+ sinnvolle isoübungen für den pump! ich bin seit jahren fitnesstrainer (b-lizens der bsa) und PT -mit diesem plan habe ich selbst hervorragende zuwächse erzielt und alle kunden, denen ich diesen plan verabreicht habe sind ebenfalls kräfigst gewachsen! abgesehn davon die altstars diese aufteilung auch nicht zum spass gemacht haben - schau in die aktuelle ausgabe der sportrevue: frank zane propagiert dieses schema noch heute! deine kritik ist geradezu lächerlich - man kann bei gutentwickelten spinalrektoren und entsprechender konditionierung auch squats und sogar reguläres kH in einer treainingseinheit unterbringen...null problemo! schau dir mal an, was die juntgs vom westside barbell club machen... naja, sch.ei.ss. drauf unverbesserliche leute, die jahrelang den selben plan machen und bei denen längst keine adaption mehr stattfindet sollten auch nicht angesprochen werden!

IP: Logged

nebukadneza

Beiträge: 1473
Aus: Landau a.d. Isar
Registriert: 03.03.2002

31.12.2004 14:47     Profil von nebukadneza   nebukadneza eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich find den Plan auch gut. Nur Dips würde ich durch Bankdrücken ersetzen, aber das muss jeder selber wissen. Gruß, Joe

IP: Logged

kleinesnanolo

Beiträge: 121
Aus: Augsburg
Registriert: 15.04.2004

05.01.2005 13:11     Profil von kleinesnanolo   kleinesnanolo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mhm, is geschmacksache stimmt - aba ich hab mir bei dem plan wirklich was gedacht - da regt es mich hald auf, wenn dann eina daher kommt, kurz übafleigt und das ganze 'müll' nennt! ich hab bankdrücken 35° gewählt, weil das schon gleichmäßig die mittlere und obere brust entwickelt - und eben dips dazu für den unteren und ganz unteren abschnitt, der bei regulärem bankdrücken oft nicht ganz erwischt wird! ich habs in nem anderen thread scho kurz angeschnitten - natürlich haben bei mir die basics in all den jahren auch imma die größten zuwächse ausgelöst ABER: hier in diesem forum halten viele ja mittlerweile @wkm's vorschlag für die bibel und verteufeln alle iso-übungen....und das ist einfach unberechtigt! sie bringen weniger für die rohe gesamtmasse, klar - aber das heißt nicht dass sie überhaupt kein wachstum auslösen. und mit der zieit zeigen sich bei fast jedem hinterherhinkende muskelpartien, ganz zu schweigen davon, dass die grundübungen zwar eine richtig tiefgehende muskelerschöpfung verursachen - KEIN THEMA - aba der begehrte pump und das g.e.i.l.e feeling von hammermäßigem brennen is manchmal hald auch ganz schön - und das erreiche ich hald viel leichter mit ner iso-übung! ich hab die aufteilung, reihenfolge etc. wirklich sehr genau bedacht, ich gehe auf die unterschiede in der belastung und die verursachte sauerstoffschuld unterschiedlich großer muskelpartien ein - deshalb mal alternierende sätze und bei den armen eben supersätze! jede partie bekommt genügend zeit zur regeneration und es überschneidet sich nix! und das hauptaugenmerk liegt ja eh auf den großen basics.....danach ein mikriger isosatz pro muskelpartie für hammerg.e.i.l.e.n. pump, spass und abwechslung überfordert eure regenerationskapazität schon nicht!! es lebe die abwechslung - für 4-6wochen - vergessen sei engstirnigkeit und verdammen von isolationsübungen ........wir sind hier ja schließlich nicht im anfängerforum!!!!!

IP: Logged

Handsome

Beiträge: 21
Aus: Wien
Registriert: 24.12.2004

05.01.2005 17:07     Profil von Handsome   Handsome eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Find den Plan sehr gut, nur Kreuzheben mag ich nicht. Da mach ich halt Beincurls...

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Java JDBC, Ein paar Fragen!, Kriterien für einen gültigen Versuch beim KDK (BD/KH/KB), Handgelenk Problem, deca/d-bol, Superanabolon / NandrolonePhenylpropionate Hilfe?, wie häng ich n Boxsack auf?, Schummelmahlzeiten, vorgebeugtes Langhantelrudern - Problem!, noch einige fragen zum klassik-hst, Müsli = Toillete, Kiffen und Bodybuilding, Matchboxauto-Sprungschantze, wegen wkm plan ausgelacht, Ist das so in Ordnung?, Ephe/Clenbuterol on off geht's so?, Mariusz pudzianowski - polska - 2 video, guddn mörgen!, Welche Beinübungen kann man zu Hause machen ?, Discopumper-&-Konsorten-Unterforum?, aktuelles weltgeschehen macht mich traurig!, Nur Brust trainieren?, Lieber Rücken statt Arme !TP frage!, Was Haltet ihr davon, welchen Heimtrainer? Tipps?, "Stone Cold" Steve Austin, EiweißShakes gehen kaputt?, Aldi Ruergerät und Rückentrainer, Erst große Muskelgruppen trainieren?, 4. BBSzene-Stammtisch Nürnberg/Mittelfranken im Friend's am 7.1. (Stand: 5.1.)


Themen dieser Seite:
Plan, Wdh, Aber, Joe, Kein, Find, Beincurls, Kreuzheben, Gruß, Thema, Dips, Unfug, Wiederholungen, Beinen, Mfg, Ich, Danach, Nur, Bankdrücken


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Body Attack Research Report - Creatine
Strapshemd Set S-L
Popo-Proppen
Body Attack L-Glutamin - 2x250g
Laufband SL4.0T
Extrem Mass Builder - 100 Tablets
Traumhafte Ohrhänger aus hellem Bernstein und Silber
Penisring Magic Blue
Latex Saunasack transparent
Wunderschöner Anhänger aus Silber mit Bernstein
EXM-2550
Zauberhafter Bernstein-Silber-Anhänger in Herzform
Vibrator Pink Lover
Muskel Guide
PowerBar ProteinPlus Riegel - 55g

- Hardcore Shop -
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Dymatize Alpha Lipoic Acid - 90 Kaps.
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Dymatize PRO 85 - 750g Dose
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Hardcore Products Amino 5000 Liquid - 1 Liter
Dymatize HMB - 120 Kaps.
Hardcore Products Gainer - 1000g

- Hot Sex Shop -
Secura Formula Sexxx 24er
Penisman. Orgasmus Wunder
Handschellen Love Cuffs Black
Silber-Bikini
Lustfinger
Vagina Kiss
Xcel-Vibrator
Lack-Body
Secura Sex4fun Sortiment 24er
Mr. Softee
Secura Formula Sexxx 3er
Teenager
Mini-G-Punkt-Vibrator
Puppe Gary B.
Leder Bull Whip

- Berstein Shop -
Schöne Silber-Ohrstecker mit grünem Bernstein
Sonnenförmiger Bernstein-Silber-Anhänger
Wunderschönes Bernstein-Silber Armband Blumenform
Wunderschönes Bernstein-Silber-Collier
Bezaubernde Bernstein Halskette
Originelle Bernstein-Silber-Ohrstecker
Wunderschöner Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Wunderschöne Brosche Silber mit Bernsteinen
Originelle Bernstein-Brosche mit 925er Silber
Wunderschöner Bernstein-Silber Armband in Blumenform
Wunderschöne Silber-Ohrstecker mit grünem Bernstein
Anhänger in Multicolor
NEPAL ARMREIF SILBER VERGOLDET MIT MANTRA
NEPAL HALSKETTE SILBER MIT KORALLEN & MALACHITEN
Sonnenförmige Ohrstecker aus Silber und Bernstein

- Hantelshop -
LA-77
Nackenpolster
VLP-56
LH-16
Doppelgriff
LM-84S
PPB-32
Bauchmuskelmaschine
SM-44
OP-R-5
R-22
RCH-322
FID-71
EXM-2550
Kurzhantel
extralang



Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB