Bodybuilding Net
  Abspeckforum
  schnelles zugenohmes Fett = schnell wieder abgenohmenes Fett ?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author schnelles zugenohmes Fett = schnell wieder abgenohmenes Fett ?
münna

Beiträge: 164
Aus:
Registriert: 06.07.2003

30.12.2004 22:55     Profil von münna   münna eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Kurz vorneweg: Ich habe zu folgender Frage schon eifrig in der Suchfunktion geplättert , aber leider keine wirklich befriedigende Antwort gefunden(vielleicht lag es auch daran dass ich nicht wirklich wusste unter welchen Begriffen ich suchen sollte um das Thema einzugrenzen).Falls jemand einen passender Thread parat hat , würde ich mich sehr über einen Link freuen. Zur eigentlichen Frage: Ich habe eine recht erfolgreiche Defi hinter mir gehabt (12 Wochen / 16 Kilo) und wollte anschliessend eine 4-6 wöchige Kalorienerhöhung einschieben.Allerdings hat mich hierbei gleich bei Beginn die Disziplien verlassen und ich habe statt den Umsatz langsam zu erhöhen , mir recht ordentlich den Pansen vollgefressen und dazu am Wochenende und nun in den Ferien fast alle 2 Tage reichlich Alkohol konsumiert.Das ganze Spiel geht jetzt schon 3 Wochen und ich habe mir sage und schreibe 7-8 kg extra wieder draufgefressen(natürlich hab ich die Tendenz schon nach wenigen Tagen gesehen nur konnte ich leider nicht an mich halten).Wie man an meinen Beispiel sieht und schon lang allgemein bekannt ist , nimmt man nach der Defi die mühseelig abgenohmenen Pfunde an Fett leicht wieder zu , wenn man sich so verhält wie meinereins. Doch wie sieht es nun mit schnell zugenohmenem Fett aus , kann ich nun möglicherweise davon aus gehen dass ich durch konsequente 3-4 Wochen Defi wieder auf mein Niveau am Ende der Defi komme oder ist hier schon das Kind in den Brunnen gefallen und ich muss das schnell zugenohme Fett wieder in einem langen Prozess abkämpfen? mfg münna

IP: Logged

chillsolutions

Beiträge: 1754
Aus: Gelnhausen
Registriert: 19.01.2004

31.12.2004 01:26     Profil von chillsolutions   chillsolutions eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
1. die schnelle Zunahme folgt aus eine schlechten Diät! 16kg in 12 Wochen sind zuviel! das sind über 1000kcal defizit am tag, wenn du keine (und das glaube ich) refeeds gemacht hast. dein stoffwechsel war/ist einfach im eimer. daher sollte eine diät auch ein schritt zu einer ernährungsumstellung sein. nicht einfach 3 monate hungern und dann wieder futtern wie normal 2. nein, schnell zugenommenes fett wird man nicht schneller wieder los

IP: Logged

münna

Beiträge: 164
Aus:
Registriert: 06.07.2003

31.12.2004 12:07     Profil von münna   münna eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@chillsolutions 1.kohlenhydrat refeeds alle 5/4/3 Tage mit zunehmender Frequenz nach zyko schema. 2.von Hungern kann bei einem Kalorienaufnahme von 3000kcal am Tag nicht die Rede gewesen sein. (wenig KH , 2,5-3,0g Eiweiss,moderat Fett) 3.Ich ernähre mich auch in der Massephase normal streng nach ernährungsplan, doch eine Defi erfordert wiederum eine noch strengere Ernährung,daher kann bei mir von nötiger Ernährungsumstellung nicht die Rede sein. 4.Das Refeeds alla zyko den Stoffwechsel einigermassen hochhalten (bei mir anscheinend durchaus gelungen , da ich auch in den letzten wochen näherungsweise dasselbe gewicht/bauchumfang etc. abgenohmen habe wie zu beginn der defi bei gleichen verlusten/stagnieren der Muskelmasse) stimmt, allerdings kann der beste Refeed nichts dagegen tun , dass bei einer Erhöhung von bis zu 3000-4000kcal schlagartig die Fetteinlagerung immens anschnellt.Dagegen soll und kann auch nicht der Refeed wirken , sondern er soll dem stagnieren der Fettverbennung während der defi entgegen wirken sowie anderen antikatabolen Prozessen entgegen wirken , die aufgrund von glykogenmangel entstehen. ALLERDINGS:KH REFEEDS ERSETZEN KEINE KALORIENERHÖHUNG NACH DER DEFI (der Meinung scheinst du anscheinend zu sein) 5.Ich finde es unangepasst wie du meine Defi ohne jegliches Wissen darüber als "schlecht" deklarierst und damit meinen WIssenschatz darüber als "mager" abstempelst.Das beleidigende daran finde ich , dass dies durch eine oberflächliche Art mit aufführen von Punkten wie Stoffwechsel,Refeeds etc. geschieht , die sich jeder Anfänger in diesem Forum im Sticky Thread aneignen kann und sollte.Das wäre ja noch zu tolerieren , wenn du zu meiner eigentlichen Frage wenigstens dann eine anständig begründete Antwort geschrieben hättest.Stattdessen bekomme ich zu diesem Thema ein einfaches unwissendes "Nein" ohne jegliche Begründung (was mich auf deine Unwissendheit im Bezug auf dieses Thema schliessen lässt) , wo du ein paar Zeilen vorher einen Text herunterzitiert hast , der bei jener Fragestellung völlig fehl am Platz ist. 6.Ich mache deine Kompetenz auch nicht anhand von Zahlen fest , wie du es bei mir durch Gewichtsabnahme und Wochenzahl getan hast.Würde ich dies tun , dann würde ich mit jemand der noch nichtmal mein Satzgewicht im Bankdrücken drückt , sondern mit lächerlichen 80 kg Maximal rumgurkt garnicht reden. mfg münna

IP: Logged

arena

Beiträge: 5826
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

31.12.2004 22:27     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
zu 6) :alki: :balabala: :kopfwand:

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 5121
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

31.12.2004 23:08     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
rofl was sagen dnen bitte Bankdrück gewichte über fachwissen/kompetenz au? :kopfwand: schrieb demnächst rein, das nur leute anworten dürfen die 150 kg +++ drücken...

IP: Logged

arena

Beiträge: 5826
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

31.12.2004 23:35     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
2. wie groß & schwer bist du denn überhaupt? beoi welchem KF?wie sind die aktivitäten (sitzend)?wie der TP und die dauer? 3. eine Defi erfordert ein Defizit egal welche Form [quote:1ed755c246="münna"]...und ich muss das schnell zugenohme Fett wieder in einem langen Prozess abkämpfen? [/quote:1ed755c246] Ja dauert länger als zuspecken

IP: Logged

Eisenbaer

Beiträge: 1516
Aus:
Registriert: 13.07.2001

01.01.2005 21:09     Profil von Eisenbaer   Eisenbaer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
beim kalorienüberschuß, der für jedes gramm körperfett verantwortlich ist, setzt sich der aus der form geratene leider selten eine obergrenze. da sind schon mal 1000-2000 kcal am tag überschuß drin. das geleistete in der gleichen zeit wieder abnehmen zu wollen, würde eine ebenso starke kalorieneinschränkung bedeuten und damit wäre das defizit im bereich der muskel-gefährdung, sprich: muskeln können nicht erhalten werden, stoffwechsel geht abwärts (grundumsatz~muskulatur). ergo, es geht nur in einem bereich von +/- 500 kcal in etwa gleich schnell (training vorausgesetzt).

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 5121
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

02.01.2005 00:58     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Eisenbaer, was ist denn z.B. mit 912 HST wo ein hohes defizit erwünscht bsw. nötig ist!?

IP: Logged

münna

Beiträge: 164
Aus:
Registriert: 06.07.2003

02.01.2005 02:08     Profil von münna   münna eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
danke Eisenbär , so eine Antwort habe ich gesucht @Ruhrge`BeaT & arena: ihr habt mich falsch verstanden.Ich sagte doch extra dass es keinen Bezug zwischen Bankdrückleistung und Kompetenz gibt und habe dies daher als Beispiel angeführt wie er meine Defi ohne jeglichen Wissen dazu abwertet. [quote:05ad4fb66c]6.Ich mache deine Kompetenz auch [b:05ad4fb66c][u:05ad4fb66c]nicht[/u:05ad4fb66c][/b:05ad4fb66c] anhand von Zahlen fest , wie du es bei mir durch Gewichtsabnahme und Wochenzahl getan hast.Würde ich dies tun , dann würde ich mit jemand der noch nichtmal mein Satzgewicht im Bankdrücken drückt , sondern mit lächerlichen 80 kg Maximal rumgurkt garnicht reden. [/quote:05ad4fb66c]

IP: Logged

Eisenbaer

Beiträge: 1516
Aus:
Registriert: 13.07.2001

02.01.2005 19:22     Profil von Eisenbaer   Eisenbaer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:3d25c6ac03="Ruhrge`BeaT"]was ist denn z.B. mit 912 HST wo ein hohes defizit erwünscht bsw. nötig ist!?[/quote:3d25c6ac03] kurzfristig auch ok, solange keine negative n-bilanz (proteinhaltig, vitaminreich...). ich meine hier eher wochenlanges (nahezu-) fasten ohne refeeds und mit entsprechend niedrigem proteingehalt. die muskulatur wird ja auch nicht sofort verstoffwechselt.

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Libido?, frettchen fliegen fruchtig frei, ich suche kein lied, aber ein tolles programm!, Ein Noob sucht Hilfe für nen TP, Laufende Nase! :-(, Kiffen und Bodybuilding, Sammlung von Trainingsplänen der Foremitglieder!, nur beine trainieren = schlecht?, Testo E >> Propis ... bitte helfen!, Hit und bauch?, DoggCrap, EiweißShakes gehen kaputt?, Nandrolon decaonat von IP, Ketogene diät, US MAster BCAA´s oder Olimp 750 Strong?, Gibt es Weightgainer ohne Zucker?, Drako hat Zeit, K ack Sylvester, Kotzen nachm Trainin?!, wieder mal ´ne computerfrage, Wie kann man Videos reinstellen?, Was Haltet ihr davon, Bodyfitness und normale Bodybuildingklassen, Was haltet ihr von meinen Trainingsplan?, Lieber Rücken statt Arme !TP frage!, worauf auchten bei whey kauf?, Suche gutes Studio in Speyer! bitte um Hilfe, Superanabolon / NandrolonePhenylpropionate Hilfe?, Ein paar Fragen!, Theophyllin, Dosierung ? Retard ?


Themen dieser Seite:
Fett, Defi, Ich, Das, Wochen, Thema, Antwort, Frage, Refeeds, Kompetenz, Gewichtsabnahme, Wochenzahl, Tage, Zahlen, Beispiel, Rede, Prozess, Wissen, Bezug, Würde, Stoffwechsel, Bankdrücken, Satzgewicht, Thread, Ruhrge, Beat, Refeed, Hst, Allerdings, Maximal


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Body Attack BCAA`s Tabletten - 180 Stück
Perlenvibrator Horny Beaver
LH-18
Anhänger aus grünem Bernstein & 925er Silber
DIB-46L
Klassischer Silber-Bernstein-Ring
Edler Anhänger mit Bernstein und Silber
Leder Herren Gurt S-L
Einzelgriff
KATALOG BERNSTEIN SHOP 2004
Buch Qualen der Lust
OP-R-5
Nature's Plus Chromium - 90 Tabl.
Originelle Ohrstecker aus Silber mit Bernsteinen
Odyssey Slim Advantage Low Carb Bar - 60g

- Hardcore Shop -
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Extrem Mass Builder - 100 Tablets
Hardcore Products Amino 5000 Liquid - 1 Liter
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs
Muscle Max Chroma Edge - 100 Kaps.
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Hardcore-Products Glutamin 500g Dose
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
S.A.N. Endotest - 90 Kaps.
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
Powerman L-Carnitin Amps - 20x25ml
Dymatize Vanadyl Complex - 120 Kaps.
Dymatize Creatine - 500g
Extrem Liquid Booster - 20ml Trinkampulle
Hardcore Products Gainer - 1000g

- Hot Sex Shop -
Blue Planet
String rot/schwarz S-L
Leder String Innenpenis S-L
Buch Die sexuelle Disziplinierung des Mannes
Leder Bikiniset S-L
Atlantis
Mini-Perlenvibrator
Black Asia
UFO
Overknees schwarz S-L
Nature Skin Big Vibe
Leder Herren Gurt S-L
Lust für Geld
Orgasmusring Sensations
Penisring Magic Blue

- Berstein Shop -
Edler Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Wunderschöner Bernstein Ring mit Silber
Wundeschöne Ohrstecker aus grünem Bernstein & 925er Silber
NEPAL SILBERRING MIT KORALLEN
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN ROT
Edler Ring aus Silber mit Bernstein
Wunderschöner silberner Anhänger mit Bernstein in Honig
Originelle Ohrstecker aus Silber mit Bernsteinen
Edler Bernstein Silber Anhänger
Originelle Bernstein-Brosche mit 925er Silber
Wunderschönes Bernstein Silber Armband
Bernstein Silber Anhänger
Wunderschöne Ohrstecke aus Silber mit grünem Bernstein
Silber Anhänger Schütze
Exclusive Bernstein-Silber-

- Hantelshop -
PSC43
OWT-26
WK-6200
MCG-01S
KH
Recumbent-Bike R2200 HRT
EXM-4000
LM-84S
FI-21
OP-R-20
Olympia-Langhantel
SP-5kg
PSS-60
LM-80
OP-05


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB